Die Bauknecht Waschmaschine WA UNIQ 934 DA im Produkttest

Heute möchte ich Euch über einen Produkttest berichten, der mich die letzten Wochen sehr intensiv beschäftigt hat. Über Frag-Mutti durfte ich eine Waschmaschine von Bauknecht testen, das Modell nennt sich WA UNIQ 934 DA.

Was habe ich gestaunt als vor einigen Wochen das riesige Paket angeliefert wurde. Da konnte ich froh sein, dass der freundliche Lieferdienst die Waschmaschine gleich direkt in unseren Keller geliefert hat.

Grundsätzlich bin keine typische Hausfrau, da ich Vollzeit arbeiten gehe und für Haushalt oft keine Zeit bleibt. Ich habe zudem auch überhaupt keine Freude an Hausarbeit (es soll ja tatsächlich Frauen geben, bei denen das der Fall ist). Daher bin ich froh, dass mein Mann sich sehr fleißig mit einbringt und mir viele Arbeiten abnimmt. Das Waschen ist allerdings meine Aufgabe. Ich wasche eigentlich nur am Wochenende, dafür aber gleich 4-5 Maschinen hintereinander.

Dieser Testbericht wird natürlich etwas länger, weil ich es sich um ein technisches Gerät mit vielen Funktionen handelt. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen…..

Herstellerbeschreibung Bauknecht WA UNIQ 934 DA

Äußerst nachhaltige und energiesparende Waschmaschine in der Effizienzklasse A+++ mit ProSilent Motor. Die erste und einzige Waschmaschine ((Stand: März 2012)) weltweit mit dem TÜV-Zertifikat für beste Qualität und Verlässlichkeit.

Diese neue Waschmaschine von Bauknecht ist die erste und einzige (Stand: März 2012) Waschmaschine weltweit, deren Verlässlichkeit und Qualität vom TÜV bestätigt wurde. Der innovative ProSilent Motor sorgt für beste Schleuderergebnisse, bis 30% Energieersparnis (in Bezug auf dem Durchschnittsverbrauch von Bauknecht Waschmaschinen in der Effizienzklasse A) und überzeugt damit in Energieeffizienzklasse A+++.

Mit einem Fassungsvermögen von 9 kg und der automatischen Dosierungsempfehlung vor jedem Waschgang waschen Sie umweltfreundlicher und kostengünstiger. Der Eco Monitor informiert Sie vor jedem Waschgang über den Energieverbrauch und gibt Ihnen eine intelligente Übersicht über Ihre gesamten Einsparungen. Ab sofort bestimmen Sie und nicht Ihre Waschmaschine die Waschzeit – so passen Sie jeden Waschgang Ihrem persönlichen Zeitmanagement an. Zudem trägt die neue Technologie 15 Green & Clean zur positiven Energiebilanz bei: Halten Sie die Farben Ihrer Wäsche optimal und lebendig. Sparen Sie bei gleichem Waschergebnis dabei 70% (Im Vergleich zum Bauknecht Mix Programm bei 40°) Energie ein. (Quelle: Bauknecht.de)

Bauknecht WA UNIQ 934 DA

Highlights im Überblick

  • Bis zu 9 kg Fassungsvermögen
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Waschwirkungsklasse A
  • Schleuderwirkungsklasse A
  • Innovatives und interaktives Display mit Dosieranzeige
  • Green Intelligence für umweltfreundliches und schonendes Waschen: die Mengenautomatik der Zukunft
  • Extrem ausdauernder und verschleißresistenter Pro-Silent-Motor mit zusätzlicher 10-Jahresgarantie
  • TÜV Rheinland geprüft

Da steht sie nun, die neue Waschmaschine. Fertig angeschlossen und betriebsbereit. Was eine Waschmaschine können soll, sollte eigentlich jeder wissen, daher schreibe ich in meinem Bericht mal über die Eigenschaften, die meine neue Bauknecht einfach besser kann als herkömmliche Waschmaschinen.

Optik

Meine vorherige Waschmaschine war weiß – nur weiß und einfach langweilig weiß. Meine neue Bauknecht dagegen kommt sehr edel daher. Mit einem schwarzen Hochglanz-Bullauge und schönen Chrom-Elementen gibt sie auch in Wohnräumen ein ansprechendes Bild ab. Die Trommel ist hell beleuchtet und auch das LED-Display ist gut erkennbar. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und wirkt bei keinem Bauteil minderwertig. Die Maße (HxBxT): 85x60x60 cm

Lautstärke

Die Bauknecht hat einen Pro-Silent-Motor, auf den es 10 Jahre Garantie gibt. Der innovative, bürstenlose Motor sorgt durch besonders niedrige Vibrationswerte und einem gesenkten Geräuschpegel für maximale Laufruhe. Natürlich ist er nicht absolut geräuchslos, aber er ist deutlich leiser als meine vorherige Waschmaschine.

Fassungsvermögen

Bis zu 9 KG passen in “Big Mama” (so nenne ich meine Bauknecht liebevoll) rein. Das ist schon jede Menge Wäsche. Vorteil so einer großen Füllmenge gibt es mehrere. Man hat natürlich weniger Maschinen zu waschen, weil pro Waschgang einfach mehr reinpasst, aber man hat auch die Möglichkeit, größere Stücke wie Bettdecken oder Kissen zu waschen. So waren in einer meiner ersten Waschgänge gleich unsere beiden Oberdecken und Kopfkissen drin – Milben adieu! Man muss nur beachten, dass nicht alle Waschprogramme für 9KG Wäsche ausgelegt sind.

Dosieranzeige und Mengenautomatik

Absolut grandios und ich nutze sie bei jedem Waschgang – die Dosieranzeige! Die Bauknecht kann nämlich was ganz Besonderes, sie merkt wie viel Wäsche drin ist und passt Zeit und Wasser automatisch an. Wie läuft das in der Praxis ab? Vor der allerersten Wäsche musste ich unsere Wasserhärte einstellen (dazu lag ein Prüfstreifen bei), dazu habe ich dann noch die empfohlene Waschmittelmenge meines hauptsächlich genutzten Waschmittels eingegeben (Mittelwert: je nach Wasserhärte im normal verschmutzen Zustand).

Bei einer Wäsche wähle ich immer als erstes das Programm, hinter diesem Programm sind grundlegende Dinge wie Temperatur, Schleuderdrehzahl und Verschmutzungsgrad voreingestellt. Diese können natürlich auch individuell je Waschgang angepasst werden. Drückt man nun die Dosierhilfe, ermittelt die Maschine innerhalb von 10 Sekunden die optimal benötigte Waschmittelmenge (in Verbindung mit dem Waschprogramm und der voreingestellten Wasserhärte), indem die beladene Menge gemessen wird.

Die Doserhilfe nutze ich wie schon geschrieben bei jedem Waschgang und ich bin wirklich erstaunt, wie wenig Waschmittel oft benötigt wird. Ich habe früher generell immer deutlich zu viel Waschmittel verwendet. Man kann allerdings auch ohne die Dosierhilfe waschen, die Maschine würde nach dem Waschgang dann anzeigen, wenn zu viel Waschmittel verwendet wurde.

Die Mengenautomatik arbeitet ganz automatisch, wie es das Wort ja schon aussagt. Bei einer 9kg Maschine hat man natürlich auch öfter Wäschen, wo nur weniger Bekleidung drin ist. Gerade bei Wolle habe ich manchmal nur 3-4 Pullover und die Trommel ist nur minimal gefüllt. Die Bauknecht passt dann automatisch das Programm (Wasser, Waschmittel etc.) an die geringe Füllmenge an.

3-SAM_1991

Waschprogramme

Neben den herkömmlichen Programmen wie Koch- und Buntwäsche, Pflegeleicht und   Handwäsche hat die neue Bauknecht noch weitere Waschprogramme. Es gibt 3 Farbprogramme (Weiße Wäsche, Helle Farben und Schwarz&Dunkel), diese drei Programme sind extra speziell für die verschiedenen Farbbereiche konzipiert. Helle Farben werden mit einem Schonprogramm gewaschen, um Grau- oder Gelbschleier zu vermeiden, Schwarz&Dunkel versucht Farbverluste zu mindern und das Programm weiße Wäsche hält auch stark verschmutzte Wäsche weiß.

Für Wolle gibt es besonderes Programm mit einer Wollschaukel :-), welches besonders schonend zu den empfindlichen Kleidungsstücken ist.

Dazu gibt es 3 Eco-Programme und ein XXL-Programm. XXL ist für sehr große Füllstücke wie Decken, Badematten oder Kissen. Die 3 verschiedenen Eco Programme (Baumwolle Eco, Aqua Eco, Kurz 15) sind besonders wasser- und energiesparend.

2-SAM_1990

Ökologie

Die WA UNIQ 934 DA ist wirklich vorbildlich, besonders die ECO-Programme sparen sehr viel Wasser und Energie ein. Der Ecomonitor zeigt bei jedem Waschgang den Energieverbrauch anhand eines Balkensystems an. Durch die Mengenautomatik passt die Maschine Wasser und Energie der Füllmenge an. Man kann so bis zu 70% Energieersparnis erzielen. Geschätzter Jahresenergieverbrauch: 173 kWh / Geschätzter Jahreswasserverbrauch: 10400 l  (A+++)

5-SAM_2000

Bedienung und Handhabung

Die Programme werden über den Drehknopf gesteuert. Zusatzeinstellungen wie Verschmutzungsgrad, Schleuderdrehzahl etc. können über das LCD-Display eingestellt werden. Sobald man ein Programm ausgewählt hat, sieht man sofort die Programmzeit und der EcoMonitor leuchtet. Bei mir passen die voreingestellten Werte bei den Programmen meistens überein, so dass ich nur noch die Dosierhilfe dazuschalte und schon kann es losgehen. Die empfohlene Waschmittelmenge wird mir auf dem Display angezeigt. Der Waschmaschine lag eine sehr umfangreiche Programmübersicht bei, wo jedes Programm einzeln in Tabellenform beschrieben ist (mit Temperatur, Pflegeetiketten, max. Beladung, Wäscheart u.v.m.). Der Ratgeber “Saubere Sachen” gibt zudem noch Tipps zu dem Themen Waschmittel, Flecken und Pflege.

Waschergebnisse

Alles wird sauber :-) Ich hatte bislang keinen Fleck, den die Bauknecht nicht raus bekommen hat. Auch die teilweise stark verschmutzen Fussballklamotten meines Mannes werden mit dem richtigen Programm optimal sauber. Spezielle Fleckenentferner nutze ich dabei aber nie, sondern nur normales Pulverwaschmittel (meistens von Ariel). Auch mit dem Schleuderwirkung bin ich sehr zufrieden, mit der höhsten Schleuderdrehzahl (1400 UpM) ist die Wäsche danach fast trocken.

4-SAM_1997

Fazit

Ich liebe meine neue Bauknecht Waschmaschine WA UNIQ 934 DA. Sie sieht optisch viel besser aus als meine vorherige Maschine, es passt mit 9 Kg viel mehr hinein und ist dazu noch sehr umweltfreundlich und leise. Ich habe in den wenigen Wochen schon sehr viel hinzu gelernt, was Waschmitteldosierung und richtige Programmauswahl betrifft. Am besten gefällt mir die Dosierhilfe und die Mengenautomatik, sie sind wirklich hilfreich und innovativ. Mit dieser Maschine macht das Waschen richtig Spaß und meine Wäsche freut sich, dass ich sie nicht mit zu viel Waschmittel überlade.

Die Bauknecht WA UNIQ 934 DA kostet ca. 720 Euro, die Preise variieren zwischen den Händlern teilweise sehr stark. Bei Redcoon gibt es sie derzeit für 669 Euro, für so ein tolles Gerät ein Schnäppchen.

Weitere Informationen zu der gestesten Waschmaschine findet ihr HIER direkt bei Bauknecht. Ich bedanke mich bei der Firma Bauknecht und Frag-Mutti für diesen ganz besonderen Produkttest!

Kommentare (12) Schreibe einen Kommentar

  1. Ein ganz toller Test. Vielen Dank! Sehr ausführlich und informativ. Was mir besonders gefällt ist der ökologische Aspekt an dieser tollen Waschmaschine. Was man da an Wasser und Energie spart ist wirklich super. Gerade in der heutigen Zeit wird dieser Aspekt immer wichtiger.

    Antworten

  2. Wow, das nenn ich mal einen Produkttest der sich gewaschen hat *LOL*
    Super Bericht und 9 kg ist ja ganz schön was. Ich habe eine 7 kg Maschine und mit 2 Kindern kann man das auch echt gut gebrauchen.
    Hört sich auf jeden Fall super an, aber meine Maschine ist erst 4 Jahre alt und hält hoffentlich noch eine Zeit lang :-)

    Antworten

  3. Von Bauknecht hätte ich auch eine Waschmasch und dazu ein Geschirrspüler testen dürfen. Leider hatten wir beides gerade neu und das wäre dann blöd gewesen die Geräte für den Test dann herauszuholen. Musstest Du dann auch die Hälfte nachher zahlen? Toll berichtet, wirklich sehr interessant.

    Antworten

  4. wow!!!! Die scheint echt genial zu sein! Leider sprengt sie aktuell mein Budget, aber irgendwann muss eine Neue her und diese wird sich gemerkt!!!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.