Beauty : Butter London Nagellack Teddy Girl

Butter London Teddy Girl

Ich habe immer so geschwärmt von den tollen Farben der Butter London Nagellacke und habe mir jetzt meinen ersten Nagellack bei Douglas gekauft. Da ich eher auf softere Töne stehe, habe ich mir den Teddy Girl ausgesucht – ein zartes rosa.

Ich trage Nagellack immer nur ab und zu, bin daher ein Amateur in dieser Hinsicht 🙂

Butter London Teddy GirlDer Nagellack von Butter London enthält 11ml und kostet bei Douglas 16.95 Euro. Die Firma macht keine Tierversuche – Top!

Die Flasche hat zwei Deckel, einen muss man abziehen und den anderen dann aufdrehen. Der Pinsel ist sehr schmal, da hätte ich mir einen breiteren Pinsel gewünscht.

Butter London Teddy Girl

ein sehr dünner Pinsel

Das Auftragen fand ich auch eher schwierig, mit dem schmalen Pinsel muss man sehr schnell und geübt den Lack auftragen damit er gleichmäßig aussieht. Hat bei mir nicht so gut funktioniert. Der erste Schicht hat auch nicht so gut gedeckt, nach der zweiten Schicht sah das dann schon besser aus. (aber immer noch nicht optimal). Trockenzeit war normal.

Die Farbe sieht aufgetragen sehr bonbonmäßig aus, ich hatte mir das etwas softer vorgestellt.

Butter London Teddy GirlFazit:

Butter London hat Nagellacke in den tollsten Farben, trotzdem bin ich mir nicht sicher ob ich noch einen weiteren Lack von Butter kaufen würde.

Ich hatte irgendwie mehr erwartet, da der Nagellack ja auch nicht gerade preisgünstig ist…..

Vielleicht muss ich aber auch einfach noch etwas mehr üben 🙂

2 Kommentare

  1. Der Nagellack sieht superschön aus. So eine Farbe fehlt mir noch. Echt toll. Und bei dir sieht das mindestens genauso schön aus wie bei mir 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.