Emma freut sich über das Futterpaket von Yarrah

Futterpaket von Yarrah

Ich möchte Euch noch ein ganz besonders schöne Überraschung zeigen, die ich letzte Woche bekommen habe. Ich hatte mich bei Facebook für einen Futtertest beworben für das Bio Katzenfutter von Yarrah. Meine Katze Emma wurde leider nicht als Tester ausgewählt, hat aber trotzdem ein ganz toll und liebevoll zusammengestelltes Futterpaket bekommen. Schaut selbst…..

Das Paket enthielt folgenden Inhalt:

  • 24 Yarrah Cat Sticks Fisch
  • 3 Yarrah Trockenfutter Fisch und Rind
  • 1 große Tüte Yarrah Trockenfutter Huhn
  • 4 Schalen Yarrah Nassfutter in verschiedenen Sorten
  • 3 Dosen Yarrah Nassfutter in verschiedenen Sorten
  • 2 Schlüsselanhänger und eine Informationsbroschüre

Während ich gerade diesen Bericht schreibe, schleicht Emma schon die ganze Zeit um das Futterpaket herum :-) Weil sie so lange warten musste habe ich ihr dann einen Cat Stick gegeben, den sie auch sofort probieren musste und anscheinend hat er ihr auch sehr gut geschmeckt.

Ich bedanke bei Yarrah für dieses tolle Futterpaket…Emma ist begeistert :-)

Kaufen könnt ihr das leckere Bio Futter von Yarrah z.B. bei Amazon

8 Kommentare

  1. Der kleine Tiger ist ja niedlich!
    Hey, Du hast ja auch ein Fotozelt :-) Wir haben auch eins, aber so richtig einig werde ich damit nicht… Unseres ist auch immer so verknittert irgendwie und die vorgesehenen Lampen sind auch nicht besonders intensiv. Naja, da war es wieder: mein altes Problem mit der Produktfotografie ;-)

    • Testbiene

      Ja, ich habe ein Fotozelt und einen Lichtkoffer. Ich war früher mal bei Ebay Powerseller und aus der Zeit habe ich das alles noch. Nutze ich aber nur noch ganz selten….

  2. Katharina

    Na das ist ja mal eine nette Überraschung. ich hatte auch teilgenommen, war auch nicht dabei, vielmehr mein Kater und meine Katze. Die hätten sich sicher auch über das Paket gefreut ;)
    Dann mal guten Appetit Emma :D

    • Testbiene

      Da bin ich mir gar nicht so sicher. Ich habe mal auf deren Facebook Seite geschaut, die meisten schreiben dort Testberichte ohne Angabe von Blogadressen.

    • Testbiene

      Ja finde ich auch….gefällt mir ganz besonders, wenn sich da auch jemand Mühe macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.