Testbiene testet den Anti-Aging Drink Nais Q10

Produkttest Nais Q10

Vor einigen Wochen erhielt ich ein großes Testpaket von dem Anti-Aging Drink Nais Q10. Ich habe diesen Drink nun über mehrere Wochen täglich getrunken und möchte Euch heute über mein Testergebnis berichten.

Nais Q10 ist ein Anti-Aging Drink – schon mal gehört? Ich vorher noch nicht, daher war ich sehr auf diesen Test gespannt. Nais Q10 enthält Granatapfel und Q10 in flüssiger Form. Q10 ist ein körpereigenes Coenzym mit antioxidativem und Anti-Aging-Effekt. Pro Flasche sind 250ml enthalten und es wird empfohlen jeden Tag eine Flasche zu trinken. Das habe ich dann auch getan. 

Der erste Eindruck überzeugt – die Flasche sieht absolut hochwertig und stylisch aus. Duften und schmecken tut das ganze nach normalen Traubensaft. Da habe ich dann gleich mal einen Blick auf die Inhaltsstoffe geworfen und siehe da, es sind 60% rote Trauben und nur 30% Granatapfel enthalten, dazu noch 10% Aronia. Von dem Q10 sind 30mg drin. 

Produkttest Nais Q10Schmecken tut mir Nais Q10 eigentlich sehr gut, ich finde es etwas süß und hätte mir mehr das Herbe aus dem Granatapfel gewünscht. Pro 100ml sind 16,16g Zucker (Fruchtzucker) enthalten und 67,9 kcal. Eine Flasche enthält somit über 40g Zucker! Man sieht zwar jünger aus, nimmt dafür aber an der Hüfte zu :-) Nach 2 Wochen fiel mir das tägliche Trinken jedoch schon etwas schwerer….ich hatte mich etwas dran satt getrunken.

Ich bin guten Glaubens, dass das flüssige Q10 in diesem Getränk positive Wirkung auf Haut und Körper hat – gesehen habe ich allerdings nichts. Vielleicht habe ich aber auch nicht genau genug hingeschaut?

Produkttest Nais Q10Also ich bin ehrlich – ich habe Nais Q10 gerne getestet und es hat mir auch gut geschmeckt. Zudem gefällt mir die Flaschengröße und das Design. Ich hätte mir allerdings einen deutlich höheren Anteil Granatapfel gewünscht. Außerdem finde ich einen Flaschenpreis von 4 Euro sehr teuer. Bei der täglichen Verzehrempfehlung liegt man bei 80 Euro pro Monat – das bin ich definitiv nicht bereit auszugeben.

Was haltet Ihr denn von diesen ganzen neuen Wellness- und Anti Aging Drinks? Habt Ihr das auch schon mal ausprobiert und irgendwelche positiven Veränderungen feststellen können? Würde mich mal sehr stark interessieren :-)

Kaufen kann man Nais Q10 übrigens bei Amazon!!

 

7 Kommentare

  1. Ich darf das auch testen und es ist supi lecker, aber wirklich mit zu wenig Granatapfel und viel zu viel Zucker.

    Grüße Britt

  2. Hallo zusammen,

    ich stimme Marion zu. Granatapfelsaft ist gesund und sehr gut für die Blase. Testbienes Testprodukt ist wirklich sehr teuer, und das für einen nur 30%igen Anteil an Granatapfel.
    Daher möchte ich euch meine Bezugsquelle verraten.
    Ich bestelle den Saft bei http://www.ascopharm.de.
    Dort bekomme ich 3Liter 100%igen Granatapfelsaft für fast den gleichen Preis.
    Natürlich sieht die Flasche nicht so stylisch aus, aber dafür bekomme ich Bio-Qualität. ;-)

    LG,
    Karin

  3. Ich hab davon noch nie was gehört. Aber hat ja ordentlich Kcal. Viell, finde ich das mal bei uns in der Nähe und werde mal probieren. LG Maui

  4. Marion Mueller

    Hallo liebe Nina,

    Granatapfelsaft soll ja sehr gut sein, für die Blase und andere Organe. Schaden können diese Getränke sicher nicht.
    Meiner Meinung nach braucht man bei ausgewogener Ernährung überhaupt keine Ergänzungsmittel.
    Manche schwören auf Aloe-Vera- oder Probiotik-Drinks. Jeder so, wie er mag.
    Eisgekühlt kann ich mir den Inhalt der hübschen Flasche ganz schmackhaft vorstellen

    Liebe Grüße von Marion.

    • Testbiene

      Ja das stimmt, aber dann kann ich mir auch im Real Granatapfel 100% Direktsaft kaufen, kostet weniger als die Hälfte :-)
      Ich habe in der Türkei im Urlaub auch oft Granatapfelsaft frisch gepresst getrunken..sehr lecker!!
      Aber lecker schmeckt Nais auf jeden Fall.
      LG Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.