Testbiene testet den Salon Manicure Nagellack von Sally Hansen

Die Konsumgöttinen haben zum Test aufgerufen und ich durfte teilnehmen 🙂 Im Testpaket waren zwei Exemplare enthalten, so dass ich hier auf meinem Blog nach einer Mittesterin gesucht habe und mit Katja auch fündig wurde.

Produkttest Sally Hansen Complete Salon Manicure NagellackDas Testprodukt ist der Sally Hansen Complete Salon Manicure Nagellack in der Farbe 560 Kook-A-Mango. Die Nagellacke von Sally Hansen wird es ab Juli bei der Drogerie Müller zu kaufen geben und sollen 8,99 Euro kosten.

Die Flasche mit dem silbernen Deckel enthält satte 14,7ml. Der Deckel hat eine schwarze Gummierung am unteren Ende und liegt gut in der Hand. Das Besondere an dem Complete Nagellack ist das 5-in-1 System (Basislack, Wachstumspflege, Nagelhärter, Farbe, Topcoat), man benötigt also nur den farbigen Nagellack.

Produkttest Sally Hansen Complete Salon Manicure NagellackEine weitere Besonderheit ist der sehr breite Pinsel, ich fand ihn erst etwas ungewohnt, aber das Lackieren geht damit wirklich sehr schnell und präzise. Auf den schmalen Nägeln reicht ein Strich und der Nagel ist vollständig lackiert.

Die Farbe ist ein Rotton mit einem Hauch Orange, mir gefällt die Farbe richtig gut und passt optimal zum Sommer auf Hände und auch Füße. Sie ist natürlich sehr knallig, das muss man schon mögen 🙂

 

Produkttest Sally Hansen Complete Salon Manicure NagellackDie Anwendung ist wirklich toll, der breite Pinsel lackiert die Finger in Kürze und die Trockenheit ist natürlich kürzer, weil man keinen Basislack bzw. Überlack benötigt. Bei mir hat auch ein Mal lackieren ausgereicht, um ein sattes Farbergebnis zu erzielen, eine zweite Schicht war nicht notwendig. Zudem glänzt der Nagellack sehr schön und wirkt sehr eben, keine Schlieren oder Rillen sind zu erkennen.

Über die Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen, dazu habe ich ihn noch nicht genug beansprucht 🙂 Meine Mittesterin Katja ist jedoch von der Haltbarkeit begeistert und sagt, dass er total unempfindlich ist und bombenfest hält. Na das hört sich doch vielversprechend an. Auch sonst war Katja vom Sally Hansen Nagellack total begeistert, besonders der breite Pinsel, die Deckkraft und die kurze Trockenzeit ist ihr positiv aufgefallen. Katja hat mir auch ein tolles Bild geschickt, welches ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte!

Der Nagellack im Test von Mittesterin Katja!

Ich bin wirklich begeistert von dem Complete Salon Manicure Nagellack  von Sally Hansen. Er hat mich total überzeugt und ich werde mir definitiv noch weitere Farben kaufen, sobald es sie im Laden zu kaufen gibt. Den Preis von 8,99 Euro finde ich für den Inhalt auch total angemessen. Den Nagellack wird es in 36 Farben geben, eine Übersicht der Farben könnt Ihr bei Lindchens World sehen – es sind wirklich tolle Farben dabei.

Nahaufnahme: eine Schicht Lack, kein Basis- oder Überlack verwendet

Ein großes Dankeschön an meine Mittesterin Katja, es hat mir viel Spaß gemacht, mit Dir testen zu dürfen und natürlich auch Dankeschön an die Konsumgöttinnen, die mir diesen Produkttest ermöglicht haben.

Update: Ich habe den Nagellack heute den 6.Tag drauf. Ohne Überlack finde ich die Haltbarkeit eigentlich sehr gut. Es ist nichts abgesplittert, nur die Kuppen sind etwas abgetragen. Der Glanz hat natürlich etwas nachgelassen, was nach 6 Tagen auch normal ist. Ich werde jetzt die Spitzen leicht nach lackieren und dann einen Top-Coat benutzen, dann kann man den Lack sicher noch mal die gleiche Zeit tragen.

 

9 Kommentare

  1. Anne Bruhn

    Habe mir den Sally Hansen Lack Salon Manicure Nr. 175 ArmCandy geholt. Er ließ sich sehr gut auftragen und trocknete schnell. Allerdings war beim Kauf keine Farbpalette vorhanden, wo man die Nägel mit aufgetragener Farbe sieht. Daher mußte ich mehrmals auftragen, weil die Farbe gar nicht gedeckt hat. Er lässt sich super leicht und gleichmäßig auftragen und glänzt sehr schön.

  2. Hi,

    ich habe gerade nach schönen Farben von Sally Hansen gesucht und bin dabei auf deinen Blog gestoßen 🙂 Das Rot ist mir aber zu kräftig, da muss ich wohl noch weiter suchen^^
    Ganz nebenbei, ich verlose auch gerade zwei Sally Hansen Lacke auf meinem Blog, vielleicht schaust du ja mal vorbei. Ich würde mich sehr freuen 🙂

    Liebe Grüße
    Fio

    • Testbiene

      ja das stimmt. Ich mag Rottöne auch sehr gerne, sie dürfen nur nicht zu altbacken aussehen

  3. also nach 4 tagen schwächelt der nagellack jetzt auch…täuscht es oder dunkelt er nach?

  4. Bei mir hat er leider garnicht gut gehalten. Nach einem Tag im Büro waren die Nagelspitzen schon ordentlich abgekratzt. Hatte aber auch Küchendienst an dem Tag. Berichte uns bitte wie er bei dir hält 🙂

    • Testbiene

      oh je, na dann bin ich ja mal gespannt.
      Habe jetzt mal eine Hand doppelt und die andere nur einfach lackiert, beide ohne Überlack. Ich werde berichten wie gut er hält…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.