Douglas Box of Beauty Juli – ich bin ein wenig enttäuscht

Die Douglas Box of Beauty liegt schon etwas länger hier auf dem Schreibtisch, der Bericht ist daher schon überfällig :-)

Douglas hat bei der Produktauswahl dieses Mal keine Startzeit bekannt gegeben. Ich habe mir also keinen Stress gemacht und habe kurz nach acht in die Zusammenstellung reingeschaut. Ein Produkt (die Tücher von Soap&Glory) war da bereits vergriffen, so dass ich mich da wirklich frage, welche Stückzahl überhaupt vorhanden war. Es gab ja noch jede Menge weitere Produkte, so dass ich mich in Ruhe umgeschaut habe. Die Auswahl fiel mir sehr schwer, aber nicht weil es so viele tolle Sachen gab, sondern weil für mich irgendwie nicht die passenden Dinge dabei waren. Die Produkte ähnelten der vorherigen Produktauswahl  und es ist vom Prinzip immer das gleiche…es ist halt nichts besonderes dabei. Die Sachen die bei der letzten Auswahl nicht genommen wurden, sind wieder in den Topf geworfen worden – irgendwann wird sie schon jemand nehmen. Zumindest hatte ich das Gefühl, dass bei der Zusammenstellung seitens Douglas etwas an Kreativität fehlt.

Ich habe mich in diesem Sinne für folgende Produkte entschieden:

Egypt Wonder Day & Night Lipstick

Das vorgegebene Produkt, welches in jeder Box drin ist. Gefällt mir persönlich überhaupt nicht, aber ich bin generell nicht so der Lippenstift-Fan. Er riecht allerdings sehr gut, die Farbe ist so „naja“ ,  aufgetragen finde ich sie etwas altbacken. Der Lippenstift soll übrigens sich dem Teint anpassen, konnte ich allerdings nicht feststellen.

Gucci Guilty Pour Homme (50ml)

Das Duschgel für Männer fand ich mal eine Alternative zu dem Produkten für die Frauen. Ich habe es daher mal bestellt und mein Mann hat sich gefreut. Es riecht sehr gut und die Tube sieht verdammt gut aus.

Flora by Gucci Body Lotion ( 50ml)

In der letzten Box hatte ich mir auch schon eine Gucci BodyLotion ausgesucht, diese hier riecht aber nicht ganz so gut. Ich werde sie zwar benutzen, aber ist kein Nachkaufprodukt.

Lancaster Sun Beauty (50ml)

Die Sonnenmilch habe ich mir ausgesucht, weil ich so was eigentlich immer gebrauchen kann. Die Produkte von Lancaster gefallen mir immer sehr gut, sind mir aber zum kaufen zu teuer. Daher habe ich mich über die Luxusprobe sehr gefreut – jetzt fehlt nur noch die Sonne.

Elisabeth Arden Ceramide Capsules (7 St.)

Ihr werdet jetzt sicher lachen, aber bei der Auswahl dachte ich, es handelt sich bei diesem Produkt um Kapseln zum einnehmen :-) Daher war ich relativ enttäuscht, als ich gemerkt habe, dass es ein normales Pflegeprodukt fürs Gesicht ist (davon habe ich doch schon so viele). Sieht optisch nett aus, bin aber mal gespannt wie die Wirkung ist.

Ja und das war es auch schon….nicht wirkliche Kracher dabei oder? Ich bin dieses Mal etwas enttäuscht und ich hoffe, dass es bei der nächsten Auswahl mal ein paar ganz andere Produkte zu entdecken gibt…..

15 Kommentare

  1. Hi! Ich finde auch, dass die Auswahl recht dürftig war und hätte mich gefreut, wären mehrere Produkte angeboten worden. Ungünstig finde ich auch, dass man nachts wohl nun aufbleiben sollte, um wenigstens noch freie Auswahl haben zu können. Mir hat das vorige Konzept deutlich besser gefallen. Hab ja die leise Hoffnung, dass die das jetzt wieder ändern. Gruß, Steffi

  2. ich war mit meiner Box sehr zufrieden. Vorallem die Pflegemaske von Clarins hat mich umgehauen, meiner Haut gefällt die so gut, dass ich sie nachkaufen werde :)

  3. Hallo Bienchen :)
    Du bist ja süß die Kapseln sind doch nicht zum essen :)
    Ich nehme sie schon ne Weile, sie machen ganz weiche Haut.
    Bin vom Hauptprodukt enttäuscht,mal sehen auf was wir uns im August freuen können.
    Liebe Grüße, Femi.

    • Testbiene

      Hmm, irgendwie habe ich dann wohl die Beschreibung nicht richtig gelesen :-)
      Gibt doch momentan jede Menge Zeugs zum essen, dass die Haut schöner machen soll. Dachte, so was wäre das :-)

  4. Hi!
    Also ich fand die Box eigentlich ganz gut. Die Kapseln hatte ich mir schon einmal ausgesucht, allein die Dose find ich schon Hammer! Und irgendwie kommt mir der Inhalt dann gleich wie purer Luxus vor.
    Die Sonnencreme hab ich auch, wird schon ganz ok sein.
    Der Lipcloss von Artdeco ist super, der Lippenstift von Egypt Wonder geht so. Für den Büroalltag ganz ok.
    Ich bin zufrieden.

    • Testbiene

      Ja das stimmt, die Dose sieht optisch wirklich klasse aus. Ausprobiert habe ich die Kapseln aber noch nicht

  5. Marion Mueller

    Hallo Nina,

    Da ich großer Fan von duftenden Lotions bin, war ich im Gegensatz zu Dir begeistert. Ich habe die Alien und die Gucci Flora Lotion genommen, die ich beide super finde.
    Die Elie Saab Parfumprobe und den Clinique „even better dark spot corrector“ wollte ich schon länger mal testen. :-)
    Gut, dass die Geschäcker verschieden sind und wenigstens Leute wie ich sehr zufrieden waren.
    Das Full-Size Produkt von Egypt Wonder ist leider auch nicht mein Fall. Wie Du beschreibst, empfinde ich die Farbe ebenfalls als sehr altbacken. ;-)

    VG von Marion

    • Testbiene

      Hallo Marion,
      ich mag Body Lotions auch sehr gerne, habe aber davon mittlerweile erstmal genug im Schrank, so dass ich mich über andere Produkte einfach mehr freuen würde.
      Ich bin trotzdem gespannt auf die nächste, die Preview lässt ja noch auf sich warten ….

  6. Es war Hugo Boss dabei, das lieb ich ja. Aber ansonsten wieder sehr cremelastig………

  7. Jessica K

    Ich fand sie diesen Monat auch nicht so berauschend.
    Das Gucci Duschgel für Männer ist das Beste an der Box ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.