Testpaket von Kjero – Cola Rebell und Dreh und Trink

Letzte Woche habe ich mein Testpaket von Kjero erhalten. Bei Kjero kann man sich monatlich ein Testpaket selber zusammenstellen und muss dann Glück haben, dass man es auch zugeschickt bekommt.

Da ich selber immer recht viel zum Testen bekomme, habe ich mir mal ein paar Sachen für meine Lieben ausgesucht. Mein Testpaket enthielt somit folgenden Inhalt (alle Gesundheitsfanatiker ab jetzt nicht mehr weiterlesen :-)):

  • 3 Dosen Cola Rebell Kraftstoff Cola
  • 3 Dosen Cola Rebell Molotovs
  • 5 Dreh und Trink Flaschen

Die Cola Rebell Kraftstoff Cola ist „die stärkste Cola der Welt“, so steht es zumindest auf der Dose. 32mg Koffein sind in 100ml enthalten, ich glaube jeder normale Energy Drink hat genauso viel Koffein drin, oder? Zusätzlich sind u.a. noch Taurin, Chili und Ingwer enthalten. Mein Mann liebt Energy Getränke und somit war die erste Dose auch schnell geöffnet, er hat sie mir allerdings nach ein paar wenigen Schlucken rüber gereicht „ich soll mal probieren“. Der erste Schluck schmeckt relativ normal nach Cola, danach kommt aber ganz schnell die Schärfe und Würze von Chili und Ingwer und das finden wir überhaupt nicht lecker. Hat uns also nicht zusagt 🙁

Die Cola Rebell Molotovs sind Feststoff-Cola Bonbons mit Guarana, Taurin, Chili und Brausemix im Kern. Das ganze enthält Koffein und geringe Mengen Alkohol-Aroma. Ich finde, dass diese Bonbons ganz gut schmecken. Sie sehen optisch nicht besonders hübsch aus und kleben auch etwas, aber man kann sie essen. Das Chili schmeckt man im Gegensatz zur Cola nicht heraus. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass ein Bonbon in irgendeiner Weise stimulierend wirkt, zumindest haben wir davon nichts gemerkt. Kann man essen, muss man aber nicht.

Wer kennt Sie nicht, die Dreh und Trink Flaschen! Ich kenne sie noch aus meiner Kindheit und habe sie immer gerne getrunken (auch wenn ich sie selten bekommen habe). Meine Tochter hat sich total über den schönen Karton mit den 5 Dreh und Trink Flaschen gefreut. Die Sorten Kirsche, Waldbeere, Erdbeere, Cola und Apfel sind enthalten, dazu noch einiges an Informationsmaterial. Die Flaschen sind sehr leicht und durch den Drehverschluss einfach zu öffnen. Natürlich ist das reines Zuckerwasser , es ist aber super lecker und ich mag das süße Zeugs sehr gerne. Ich denke, wenn Kinder so welche Getränke nicht jeden Tag trinken, ist das auch vertretbar. Meine Tochter darf sich jetzt jede Woche eine Flasche aus dem Karton aussuchen….so haben wir fast die ganzen Ferien was davon.

Ich finde das Prinzip von Kjero sehr gut, sich selber sein Testpaket zusammenstellen zu dürfen. Soweit ich das richtig mitbekommen habe, war Kjero allerdings in der Anfangszeit etwas überrannt worden mit Mitgliederanmeldungen, so haben doch sehr viele eine Absage bekommen. Man kann sich allerdings jeden Monat neu sein Paket aussuchen und wieder auf sein Glück hoffen…..

13 Kommentare

  1. Ich liebe die Produkte von Cola Rebell! Die Cola zum trinken ist gut, wobei es noch bessere in Flaschen gibt (mit Chili- ein bisschen scharf, aber leeecker!). Und die Bonbons finde ich total klasse. Sie schmecken lecker nach Cola und Orange und prickeln schön 😀 Ist wohl Geschmackssache 😉

  2. Ariane Metzger

    Also diese Dreh und Trink hab ich auch bekommen, kenne die auch noch von früher, aber meiner Tochter und mir haben die überhaupt nicht geschmeckt, total chemisch bzw künstlich. ihhgit 😉

  3. Dann ging es dir ja wie mir bei der Cola erster schluck und nie wieder mein Fall ist sie nicht. Die Bonbons sind ok aber nochmal kaufen „nein“. Als 3 hatte ich die Frechen Früchstchen Banane, Erdbeer und Mango ausser Mango fanden die Kids die Frechen Früchtchen gut

      • Sabine Schier

        Hallo,Ich hab eine Frage!Ich hab mich bei Kjero Angemeldet und möchte 3 Testpakete Bestellen Kostet das Wirklich nichts für mich ?
        MFG Sabine

        • Testbiene

          Hallo Sabine,
          man kann sich nur ein Testpaket aussuchen und muss dann Glück haben als Tester ausgewählt zu werden. Erst dann bekommst Du das Testpaket kostenlos nach Hause geschickt.
          Gruß Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.