Glossy Box Beauty August 2012 – die Probenbox mit Neon-Band

Als ich meine Glossy Box für August bekomme habe, hat es mich schon etwas gewundert wie leicht sie ist. Thema dieser Box „Beauty-Trends und -Highlights des Spätsommers“ oder vielleicht besser „Die Probenbox“

Meine Box ist dieses Mal wirklich sehr spärlich ausgefallen:

  • Doctor Duve Medical Skin Care Face Fluid (1 Ampulle / 12,50 Euro)
  • Figs & Rouge Balm Cherry & Vanilla (8ml / 3,95 Euro) – Originalprodukt
  • Kenzo MadlyKenzo Edt (1ml / 1,31 Euro)
  • Lancaster Sun Beauty Milk (15ml / 2,57 Euro)
  • Opi Nail Lacquer (3,75ml / 4 Euro)
  • Neon-Armband als Goodie
  • Glossy Mag

Boxenwert: 24,33 Euro ohne die Zugaben

Ich möchte Euch kurz schreiben, warum ich nicht ganz so zufrieden bin. Wie ich bereits bei den vorherigen Berichten geschrieben habe, finde ich ein Goodie unnötig. In diesem Fall finde ich das Neon Armband mit dem goldenen Verschluss einfach nur kitschig. Dazu kommt, dass es sich bei den Produkten von Kenzo und Lancaster um einfache Proben handelt, sie man so auch als Zugabe zum Einkauf bei Douglas etc. bekommt, für mich sind das keine vollwertigen Boxprodukte.

Das teuerste Produkt dieser Box ist die einzelne Ampulle von Babor. Wenn ich mir überlege, dass diese eine Ampulle einen Wert von 12,50 Euro hat, mag ich die fast gar nicht benutzen.

Bleiben der Balm von Figs&Rouge, den ich absolut großartig finde und der Nagellack von Opi in einem schönen dunklen grau. Die Flasche ist jedoch so mini, dass ich noch nicht mal die Farbnummer erkennen kann. Da hätte ich mich über eine größere Version sehr gefreut.

Auch wenn in der August Box 2 tolle Produkt enthalten waren, überwiegt doch die Enttäuschung über die beiden Proben und das Armband. Sonnenmilch gab es übrigens schon mehrfach in den letzten Boxen. Was hattet Ihr denn so in der Box, hattet Ihr auch zwei Proben in Eurer Box?

22 Kommentare

  1. Es tut mir ja leid sowas zu schreiben, aber solche Beiträge bestätigen mir wieder, dass es besser war, die Glossybox zu kündigen! In dieser Box wäre für mich lediglich das Produkt von Figs&Rouge interessant, da es wirklich vielversprechend klingt und ich die Marke noch nicht kenne…
    Ich kann dich für deine Box nur bemitleiden =(
    Habe mir statt dessen die Pinkbox bestellt, die ist für mich diesen Monat auch nicht der Brüller – aber definitiv besser als das…..
    Vielleicht wäre ein Wechsel zu einer anderen BeautyBox für dich auch besser?
    Kopf hoch, die nächste (hoffentlich bessere) Box kommt bestimmt!

    Viele Grüße,
    Koleen

    • Hallo Koleen,
      danke für Deinen Kommentar.
      Ich habe auch schon oft überlegt, die GlossyBox zu kündigen, aber als Blogger schreibe ich ganz gerne über diese Boxen und behalte das Abo daher.
      Die PinkBox und die Douglas Box habe ich auch, da habe ich dann genug Abwechslung 🙂
      Liebe Grüße
      Nina

    • Huhu,

      ich stimme dir voll und ganz zu ich habe nach dieser Box auch gekündigt weil ich finde es einfach viel zu teuer 15€ für so ein paar lächerliche Proben. Testbiene meine Box ist ähnlich wie deine nur das du den schöneren Nagellack drinne hattest =) meiner ist so komisch lila gar nicht meine Farbe. Naja ich schaue mir die nächsten Boxen mal an und bin gespannt was sie sich einfallen lassen.

  2. Da find ich die österreichische Variante der August Glossybox besser.
    Hab eh gestern einen Artikel geschrieben, wenn du Sie dir anschauen möchtest. Lg Vicky

  3. Huhu, ich habe genau dieselbe Box wie du, nur den OPI-Lack in Lila, womit ich allerdings zufrieden bin und der Balm, über den ich mich gefreut hätte, war nicht enthalten. Ich hoffe, dieser wird umgehend nachgeliefert. Der Rest ist für mich nicht interessant. Selbst die Ampulle, die die Box zwar vom finanziellen Wert erhöht, finde ich nicht interessant, denn was soll ich mit einer einzelnen Ampulle? Da kann man doch eh nicht ausgiebig testen. Lg Dori

  4. Hallöchen,
    immerhin hast du eine tolle Sorte von Figs & Rouge 😉 Ich hab Rose (und mag Rosenduft nicht 🙁 )

    Der Lack ist übrigens der aus der neuen Germany LE „Nein, Nein, Nein, OK Fine“. Ich hätte mich sicher mehr über eine andere Farbe gefreut (habe die gleiche), aber so ein „aktueller“ Lack ist doch schon ok. Da nehm ich auch die kleine Größe in Kauf (habe bisher eh nur kleine OPIs…

    Ich hatte auch die zwei Proben (kann mich mit dem Lancaster Zeug inzwischen zuschmeißen). Immerhin hab ich noch die Catrice Mascara, die ich gerne testen wollte – aber mir vorerst wohl nicht gekauft hätte. Freue mich aber drüber. Warenwert meiner Box (ich zähle die beiden Proben nicht mit, weil die für mich nix wert sind): 12 Euro. Mit Lancaster knappe 15 Euro… -.-

    LG Melli

  5. leider waren in meiner box auch 2 proben drinn…mit der lancastercreme kann ich ja noch leben aber 1ml paarfum ist schon eine frechheit…
    aber sich beschweren bringt denk ich auch nicht viel…vielleicht wenn man mal sowas ausmacht wie „alle schreiben eine beschwerdee email am selben tag“? vielleicht merken dies dann…

    • habe gerade mal bei Dir geschaut und Du hast leider Recht….meine ist wirklich schlimm 🙁

  6. Hallo Nina,
    als ich meine Glossybox heute erhalten habe, war ich ähnlich enttäuscht.
    Der Inhalt war – außer die Ampulle, dafür hatte ich einen Lipgloss – gleich, somit also auch zwei Proben.
    Statt so ein Armband wäre eine ordentliche Größe der Produkte auf jeden Fall wünschenswert.
    Liebe Grüße
    Nicole

    • Huhu Nic 🙂
      Freut mich, von Dir hier zu lesen….
      Ich hätte auch lieber einen größeren Lack als eine Neon Armband gehabt.

      Ist Deine PinkBox schon angekommen??

      • Habe eine Pinkbox im Juli noch bekommen und die vom August habe ich auch schon. Die waren bisher echt toll 🙂

  7. wow ich habe nach der letzden Box gekündigt und bin jetzt irgendwie echt froh ds getan zu haben o_O 15€ für so eine Box.. frechheit da bin ich ja mal auf die Young Beauty gespannt die jetzt doch als ABO rauskam 🙂

    LG Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.