Tradition und Neuheiten-Paket von Lambertz

Weihnachten kann kommen! Letzte Woche habe ich ein Paket bekommen, voll mit leckeren weihnachtlichen Gebäckspezialitäten. Ich habe natürlich alles gleich probiert :-)

Bekommen haben ich das Tradition und Neuheiten-Paket von Lambertz. In diesem Paket sind neue und alt bekannte Produkte enthalten, insgesamt 1075g Leckereien.

In dem Paket enthalten sind:

  • 150g Henry Lambertz-Black Stars
  • 200g Lambertz Gebäckmischung Compliments
  • 150g Lambertz Kräuter Printinchen
  • 200g Lambertz Schokoprinten
  • 125g Lambertz Dominosteine
  • 250g Lambertz Lebkuchen-Herzen

Lambertz Aachener Kräuter Printinchen (150g)

Lambertz Aachener Kräuter Printinchen (150g)

Sehr würzige Printen in einer guten Mundgröße. Anfangs erscheinen die kleinen Kekse etwas trocknen, beim Kauen werden sie aber sehr weich und leicht saftig. Mir schmecken sie sehr gut.

Lambertz Aachener Schokoladen Printen (200g)

3-SAM_1850

Dieses längliche Gebäck ist mit 25% Zartbitterschokolade überzogen. Schmecken für mich wie Lebkuchen, nur etwas herber. Die Printen sind schön weich und überhaupt nicht trocken. Meine Tochter nennt sie (warum auch immer) Spekulatius-Kekse :-)

Lambertz Aachener Lebkuchen Herzen (250g)

1-SAM_1848

Lebkuchen-Herzen kennt jeder glaube ich. Es gibt sie in verschiedenen Varianten. Diese sind klassisch ohne Füllung und sind mit 23% Zartbitterschokolade überzogen. Auch wenn sie recht saftig und lecker sind, schmecken mir persönlich gefüllte Lebkuchen besser, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.

Lambertz Aachener Dominos (125g)

6-SAM_1853

Der nächste Klassiker! Domino-Steine habe ich schon in meiner Kindheit gegessen und entweder man liebt sie oder man mag sie überhaupt nicht. Ich esse Domino-Steine sehr gerne, sie sind sehr weich und schön fruchtig.

Henry Lambertz Black Stars (150g)

7-SAM_1855

Die Black Stars sind softe Schoko-Mandel-Sterne mit einer feinen Orangen-Note. Die Kekse sehen durch die Sternform wirklich hübsch aus und machen sich gut auf einer Kaffeetafel. Sie sind sehr weich und man schmeckt die leicht herbe Orange nur leicht im Nachgang. Besonders lecker ist der Mandelanteil, ich mag den Geschmack von Mandeln sehr gerne in Keksen.

Lambertz Compliments – Feine Gebäckmischung (200g)

5-SAM_1852

Ich liebe diese Gebäckmischungen, weil immer für jeden Geschmack etwas dabei ist und man sich durch die verschiedenen Sorten probieren kann. In dieser Packung sind 7 Sorten enthalten, teilweise mit Schokolade verfeinert. Am Besten schmecken mir aus dieser Auswahl die dünnen Mandelbrote und die zarten Gebäckröllchen.

 

In dem Tradition und Neuheiten-Paket sind eine tolle Auswahl an verschiedenen Gebäcksorten enthalten und wir haben alle Produkte sehr gerne gegessen, hier sollte eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Das ganze Paket kostet 9,95 Euro und ist im Online-Shop von Lambertz erhältlich. Die Versandkosten betragen deutschlandweit nur 2,70 Euro, bezahlt werden kann mit den gängigen Zahlungsmitteln (u.a. Rechnung, Kreditkarte, Paypal). Die Lieferzeit beträgt 3-10 Tage, was ich etwas lang finde.

Die Firma Lambertz hat auch eine Facebook-Fanseite mit regelmäßigen Aktion zum Thema Gebäck und hat dort schon jede Menge Fans. Schaut doch einfach mal rein.

 Blog-Marketing ad by hallimash

 

3 Kommentare

  1. Pingback: [BLOCKED BY STBV] Produkttest: Weihnachtsgebäck von Lambertz | Testbloggerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.