Yankee Candle – auch die Testbiene ist süchtig!

In den letzten Wochen sind mir die Yankee Candles immer wieder aufgefallen und ich habe nur Positives darüber gelesen. Nun gehört auch die Testbiene zu den Süchtigen!

Yankee Candle kommt aus den USA und gehört dort zu den meist verkauftesten Duftkerzen. Es gibt sie in unzählig vielen Duftrichtungen.Die Kerzen enthalten pure Duftöle und garantieren so einen lang anhaltenden und besonders intensiven Duft.

Bislang kannte ich nur die normalen Duftkerzen aus dem Handel. Riechen tun die anfangs immer sehr gut, der Duft verteilt sich aber kaum im Raum und im inneren der Kerzen ist meistens ganz normaler Wachs (ohne Duft). Bei den Yankee Candles ist das dagegen ganz anders, sie duften so lange, bis sie vollständig abgebrannt sind.

1-SAM_1725

Meine Yankee Candle Pink Sands in einem hübschen Rose-Farbton gehört zu den frischen Düften aus dem Sortiment. Sie enthält Citrus, Vanille und Blumen. Es gibt die Yankee Candles in verschiedenen Größen, die 104g Gläser eignen sich super zum Ausprobieren der Düfte.

2-SAM_1726Mein Glas hat insgesamt 39 Stunden gebrannt (natürlich nicht am Stück :-))… so ein kleines Glas brennt also eine halbe Ewigkeit. Der Duft entfaltet sich wirklich großartig im ganzen Raum, ich habe noch nie etwas vergleichbares gerochen. Der Preis ist mit ca. 11 Euro für das kleine Glas etwas teurer, aber die lange Brenndauer und der tolle Duft sind es wirklich wert. Die Kerzen brennen rückstandslos ab, man sollte nur die Hinweise auf der Unterseite beachten (Docht kürzen etc.)

Als nächstes möchte ich mir ein paar Winterdüfte von Yankee Candle kaufen, hat vielleicht jemand einen Tipp für mich, welche Düfte zu empfehlen sind? Ich tendiere derzeit zu Vanilla Cupcake und Honey Spice…..

12 Kommentare

  1. Yankee Candles sind schon eine tolle Sache! Ich bin auch absoluter Fan, bei mir steht die Marke auch über allen anderen Duftkerzen. Vermutlich weil Yankee Candle die erste Marke von mir war, die zum etwas teureren Segment gehörte. Das gute ist, dass dauernd neue Düfte rauskommen und man so immer Vielfalt in seiner Wohnung hat. 🙂

  2. Kleiner Tipp für alle die sich noch nicht entscheiden können .Bei Qvc bekommt man z .Zeit ein Set mit 18 ( ! ) verschiedenen Votivkerzen und 2 Votivhaltern dazu. LG

  3. Petra Gnädig

    Liebe Testbiene,

    auch ich bin sofort meiner ersten Yankee Candle verfallen, obwohl ich lange überlegt habe, ob ich sie kaufen soll… Die Duftrichtung Vanilla Satin ist sehr fein, warm und elegant, nicht so, wie man es von herkömmlichen Vanillekerzen gewöhnt ist. Eine super Anschaffung für mein Kosmetikstudio.

    LG Petra, KosmetikTRaum Böhl-Iggelheim

  4. Ich bin auch seit ca 5 Wochen süchtig.. allerding hab ich bisher nur die Tarts benutzt… die bekommst du für unter 2 € und halten vom Duft her so 8 Stunden…. find die echt toll…! Hab mir ganz viele verschiedene Düfte gekauft.. und probiere ein bißchen damit herum.. =)

  5. Tipp des Tages Yankee Candles immer mindestens 3 Std. an einem Stück brennen lassen dann hast du noch mehr davon 🙂

    Zufällig verkaufe ich die auch noch, hab gerade neue Düfte bekommen unter anderen auch Weihnachtsdüfte ich bin der Vanilletyp und liebe diese Düfte.

    Wir haben die Housewarmer im 623 g Glas Brenndauer bis zu 150 Std.

    Wir haben Vanilla Cupcake, Christmas Cupcake, Strawberry Buttercream, Christmas Cookie, Black Cherry, Red Apple Wreath

    Bei Interresse bitte melden

  6. Annika Michel

    Es gibt nichts besseres als tollen Duft 🙂
    Ich glaube selber würde ich mir nicht für 11€ so ein Glas kaufen aber als Geschenk finde ich es schön, egal ob ich es bekommen oder verschenken würde 😛

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.