Neue Sorten von Pulmoll

Im Laufe des letzten Woche habe ich ein Paket bekommen mit Pulmoll Bonbons. Ich durfte Pulmoll schon mal testen, dieses Mal waren aber wieder ganz andere Sorten enthalten. Mir war gar nicht bekannt, dass es doch so viele verschiedene Geschmacksrichtungen von Pulmoll gibt.

Die Pulmoll Hustenbonbons kennt sicher jeder – die runden Dosen gibt es schon seit meiner Kindheit und ich habe sie damals schon gerne gegessen.

In meinem Testpäckchen waren folgende Sorten (jede Dose mit 75g):

  • Classic
  • Salbei
  • Cranberry
  • Holunder
  • Zitronenmelisse

 

Die drei letzten sind alle mit Stevia gesüßt, sind somit also zuckerfrei. Vorteile dieser neuen Rezepturen:

  • ohne künstliche Süßungsmittel Aspartam und Acesulfam K
  • mit Fruchtsaftkonzentrat
  • zahnfreundlich
  • noch natürlicher im Geschmack

Mir schmecken sowohl die zuckerhaltigen als auch die Stevia-Sorten sehr gut. Classic und Salbei haben einen tollen Geschmack nach Kräutern und die fruchtigen Sorten entfalten im Mund sofort ihr Aroma. Den Zuckerersatz durch Stevia schmeckt man überhaupt nicht, sie sind trotzdem schön süß. Auch einen bitteren oder lakritzigen Nachgeschmack konnte ich nicht feststellen. Bei den Kalorien und dem Zuckeranteil merkt man den Unterschied ganz besonders. Statt ~388kcal (Classic und Salbei) haben die Stevia-Sorten nur 235kcal auf 100g. Statt 75g Zucker sind nur weniger als 0,5g Zucker enthalten.

Viele bunte und leckere Pulmolls

Alle Sorten schmecken mir gut. Wohltuend für den Hals sind Classic und Salbei, die  Sorten Holunder, Cranberry und Zitrone sind schön fruchtig und haben einen lang anhaltenden Geschmack. Ich würde alle Sorten wieder kaufen und kann sie geschmacklich sehr empfehlen.

Pulmoll gibt es auch auf Facebook….schaut doch mal vorbei 🙂

Die getesteten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos von der Kalfany Süße Werbung GmbH zur Verfügung gestellt.

14 Kommentare

  1. Ich Lieeebee Pulmoll!
    Ich bin schon tatal neugierig auf die neuen Sorten, daher würde ich mich sehr darüber freuen sie zu testen
    Danke !

  2. ich würde die auch sehr gerne testen,die Marke kenne Ich schon seit meiner Kindheit und das ist schon einige Zeit her.Altes bewährt sich immer gut……

  3. sabine Franke

    ja die würde ich auch gerne probieren grade jetzt bei dem Wetter sind die genau das richtige

  4. Steffi Koch

    Ich kenne Pullmoll auch seit meiner Kindheit. Und ich stand neulich auch vor dem Regal und habe gestaunt, wie viele Sorten es gibt…aber ehrlich gesagt: Pullmoll ist für mich immer das Original in der roten Dose. Ich liebe die klassische Variante!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.