Douglas Box of Beauty – Merry Christmas

Als es damals hieß, man könne sich seine 4 Proben aus einer Auswahl selber zusammenstellen, war ich ganz aus dem Häuschen. Das Konzept wurde aber nach und nach immer langweiliger, weil die Auswahl der Produkte doch sehr eingeschränkt war. Oft gab es identische oder ähnliche Sachen und die gefragten Produkten waren immer schnell vergriffen.

Als letzte Woche die Dezember Box of Beauty ankam war wieder dieses Gefühl der Spannung da. Genau wie früher, denn im Dezember konnte man sich die Produkte nicht selber aussuchen. Ich habe daran gemerkt, dass ich dieses Konzept doch deutlich besser finde als selber aussuchen. Natürlich hat man auch bei den Auswahlboxen die Möglichkeit, sich überraschen zu lassen. Aber aus Erfahrung waren in diesen Überraschungsboxen nur die Produkte drin, die bei der Auswahl niemand haben wollte. Also liebes Douglas-Team – Back to the roots!!

Meine Douglas Box war bunt gemischt mit folgendem Inhalt:

  • Clarins Hydra Quench Feuchtigkeistmaske (15ml / 6,99€)
  • Weleda Sanddorn Pflegelotion (20ml /1,20€)
  • Burt´s Bees Hibiscus Lip Balm (4,25g /7,95€)
  • NYX Nail Polish (12ml/4,95€)
  • NYX Girls Gloss (2,5ml / 5,95€)
  • Shiseido Bio-Performance Exfoliating Disc (1 St. / 8,74€)
  • Boss Orange Woman Eau de Parfum (2ml /ca. 3€)
  • Thomas Sabo Glam´N Soul (1ml / 1,30€)
  • Hussel Schokotaler

Der Gesamtwert der Box beträgt knapp 40 Euro. Der Inhalt gefällt mir, bis auf die NYX Glitzerprodukte, sehr gut. Als Hauptprodukt war NYX bereits mehrfach in der BoB enthalten, das sollte jetzt erstmal für die nächste Zeit reichen.

Besonders interessant fand ich die Super Exfoliating Disc von Shiseido. Ich habe sie noch nicht benutzt, bin aber schon ganz gespannt drauf. Auch die anderen Produkte sagen mir zu, natürlich hätte ich gerne statt der 2 Proben vielleicht eine Parfüm-Miniatur bekommen, aber das waren ja auch nur zusätzliche Goodies und wir sind ja nicht bei Wünsch-Dir-Was. Der Schokotaler ist natürlich schon weg genascht…. 🙂

Ich würde mich freuen, wenn es bei diesem Konzept bleibt und nicht wieder zurück zu der Auswahl gewechselt wird. Welche Meinung habt Ihr dazu?

Waren eigentlich alle Boxen gleich dieses Mal?? Ich habe noch gar nicht geschaut und werde das jetzt erstmal rausfinden….

Alle in dieser Box enthaltenen Produkte und natürlich auch die Box-of-Beauty im Abo (falls nicht ausverkauft) könnt Ihr bei Douglas bestellen.

Kategorie Beauty

37 Jahre * Mama * Bloggerin * Chaotin * Workoholic * Kosmetik-Messie * Fussball-Fan * Bücherwurm * glücklich * harmoniesüchtig *

14 Kommentare

  1. werden eigentlich wieder irgendwelche Abos frei?
    Ich bin schon seit längerem regelmäßig auf der Douglas Homepage – aber immer steht die gleiche Nachricht, dass momentan keine Abos verfügbar sind….

  2. Ich mag die selbst ausgesuchte Box lieber, da ich in den überraschungsboxen immer sachen hatte die mir nichts brachten, deswegen hatte ich damals die Douglasbox gekündigt.

    Ich habe die selbe Box wie du und habe 3 Produkte schon in vorherigen Douglasboxen gehabt, deswegen nicht ganz so zufrieden, aber kann ich jetzt ja gut verschenken.

  3. Meine Box war fast identisch. Ich hatte nur statt dem Lip Balm eine Duftminiatur von KENZO. Das heißt, drei neue Düfte für meine Nase 🙂
    Ich habe mir einmal die BoB selbst zusammen gestellt, fand das aber ziemlich langweilig, weil ich den Überraschungseffekt einfach liebe! Ich hoffe, das kommt wieder zurück, denn die letzten Boxen waren immer randvoll gefüllt mit Anti-Aging-Produkten, für die ich mich einfach noch zu jung fühle… wohl ein Ergebnis der „Resteverwertung“

    • Ja genau, das Gefühl hatte ich auch. Die Reste kommen in die Ü-Boxen…
      Naja vielleicht wird es jetzt ja wieder anders, mal sehen 🙂

  4. Mir gefällt die Überraschungsbox auch besser als die, wo man selber auswählen kann. Auch wenn ich gleich morgens (6.00Uhr) schaue, sind die Parfumproben immer schon weg. Das finde ich nicht gut.
    Zu deiner Box, ich hatte 7,5 ml Be 21 von Orlane und daily microfoliant von dermalogica drin. Der Glitterlack stört mich nicht, ich habe 2 Töchter, die können Nagellack immer brauchen.
    Alles in allem mag ich die BoB sehr und wünsche mir auch, dass Douglas zurückkehrt zu den Anfängen.

    • Ja, das wünsche ich mir auch und ich finde es gut, das ich mit meiner Meinung da anscheinend nicht allein da stehe 🙂

      • Hallo Testbiene, vielleicht sollten wir uns mal an Douglas wenden, du als Bloggerin hast da wahrscheinlich noch mehr Einfluss als ein einzelner.

  5. Also, ich finde die Auswahlmöglichkeit bei Douglas sehr gut und hoffe, das diese weiterhin angeboten wird. Na ja, ich muss zugeben, ich bin Frühausteher, dann hat man eine gute Auswahl, wenn ich allerdings erst nach der Arbeit wählen kann, ist vieles, was ich gerne hätte, auch schon weg. Liebe Grüße

  6. Moin Nina, nein es gab unterschiedliche Boxen. Es gab Boxen mit Miniflacon Parfüm (5-7 verschiedene Parfüms waren wohl zur „Auswahl“), ich erhalte nen Lippenstift und HR Creme, es gab auch andere Creme und HR Mascara…und wohl noch weitere Boxenmischungen… Liebe Grüße

    • ja, ich habe es auch gerade gesehen und ganz viele hatten Miniaturen in der Box 🙁 Ich will auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.