Weihnachtliche Rezepte – Lebkuchen, Spekulatius und Co.

Ich habe ja schon in einigen anderen Beiträgen geschrieben, dass ich nicht unbedingt die beste Küchenfee bin. Ich koche sehr gerne, aber backen ist nicht ganz so mein Ding. Ich bin dann immer sehr froh, wenn ich leckere Kuchen oder Desserts nach einfachen Rezepten zaubern kann.

Gerade in der Weihnachtszeit gibt es mit Lebkuchen, Spekulatius und anderen Keksen ganz viele Möglichkeiten, diese weiter zu verarbeiten. Auf der Internetseite Lebkuchen.de findet man tolle Rezepte und weitere Informationen rund um das weihnachtliche Gebäck. Hinter Lebkuchen.de steht die Firma Lebkuchen-Schmidt, die bereits seit 85 Jahren in Nürnberg frische Lebkuchen fertigt und ofenfrisch verpackt. Es werden nur sehr hochwertige Zutaten und keinerlei Konservierungsstoffe verwendet.

Ich habe ein wirklich großes Testpaket von Lebkuchen-Schmidt erhalten und dazu noch 5 verschiedene Rezepte. Mein Testpaket enthielt folgende Produkte:

  • Schoko-Lebkuchen-Duo
  • Schokolade-Lebkuchen-Herzen
  • runde Nürnberger Schokolade-Lebkuchen
  • Schokolade Fruchtgebäck
  • Feine gemandelte Lebkuchen
  • Kaffeekrokrant Herzen
  • Nürnberger Elisen-Lebkuchen
  • Spekulatius
  • Braune Lebkuchen mit Orangenfrucht
  • Nougat-Knöpfchen
  • Schokolierte Genießerchen
  • Feinste Nürnberger Elisenschnitten
  • Mini Schoko-Spekulatius
  • Meerestiere Gummibonbon
  • 4 verschiedene Honig-Sorten

Das Sortiment von Lebkuchen-Schmidt enthält sehr viele Lebkuchen Produkte, aber natürlich auch andere weihnachtliche Spezialitäten, wie Honig, Schokolade oder Kuchen. Was mir an den Produkten am besten gefällt, ist das außergewöhnliche Design der Verpackungen. Die abgebildeten Motive sind sehr traditionell und passt richtig gut zu Weihnachten und zu den Lebkuchen.

Wir haben uns schon durch das gesamte Testpaket geschlemmt und geschmacklich übertreffen die Produkte die gängigen Lebkuchen aus dem Supermarkt und Weiten. Sie schmecken super frisch, sind nicht trocken und die Würzmischungen sind bei jedem Produkt unterschiedlich fein abgestimmt. Ich habe auf der Internetseite auch viele hübsche Blechdosen gesehen, darin machen sich die Leckereien natürlich richtig gut und eignen sich auch toll zum Verschenken. Ganz niedlich finde ich die kleinen Lebkuchenhäuser mit den Lebkuchen-Herzen drin 🙂

Die beigelegten Rezepte hören sich auch total lecker an, ich hatte bislang nur noch keine Gelegenheit, diese zu kochen bzw. zu backen:

  • Spekulatius-Pflaumen-Torte
  • Lebkuchen-Mascarpone-Torte
  • Knuspriges Gute-Laune-Frühstück
  • Mandel-Nuss-Pralinen
  • Frischkäse-Ravioli mit Honig Sauce

Alle Rezepte findet Ihr mit tollen Bildern in der Rezeptdatenbank auf Lebkuchen.de. Dazu kommen regelmäßig neue Rezeptideen und jede Woche gibt es ein tolles Wochenangebot für den Lebkuchen Onlineshop.

Jetzt gerade in der Weihnachtszeit lohnt sich ein Blick auf Lebkuchen.de, es macht Lust dort in den Rezepten zu stöbern. Alles ist sehr ausführlich beschrieben und auch für nicht ganz so begabte Köchinnen sind die Rezepte geeignet. Im Onlineshop von Lebkuchen-Schmidt kann man die große Auswahl an Lebkuchen und anderen Gebäckspezialitäten bestellen und das ganze ab 10 Euro sogar versandkostenfrei. Schaut mal rein, so eine Auswahl an Lebkuchen habt Ihr ganz sicher noch nicht gesehen 🙂

Sobald ich eines der Rezepte gebacken habe, werde ich Euch davon hier nochmal berichten.

1 Kommentare

  1. Martina Bach

    Oh mein Gott. Ich hab jetzt gerade Tränen in den Augen. Das erinnert mich nämlich gerade sehr an meine Kindheit. Meine Eltern haben früher immer zu Weihnachten auch ein Paket Lebkuchen bestellt und das erinnert mich gerade sehr an die Zeit als meine Eltern noch lebten und wir noch als große Familie Weihnachten feierten. Jetzt feier ich allein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.