Noggi Fußcreme – der Natur vertrauen

Die letzten Tage ist es schon wieder ziemlich kalt geworden *bibber*, ich hatte mich doch schon so auf Frühling eingestellt. Kaum kommt der Winter zurück, fängt meine Haut wieder an zu jucken. Das ist wirklich elendig, ab Knie abwärts ist meine Haut trocken wie die Wüste. Es ist gar nicht so einfach, die Haut mit passender Pflege wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Da ich auf trockener Haut nur sehr wenige Duftstoffe vertrage, nutze ich sehr gerne Naturkosmetik. Von der Firma Noggi Cosmetics aus München habe ich eine natürliche Fußcreme zum Testen bekommen. 

1-Vollbildaufzeichnung 16.01.2013 171659-001Gesunde Hautpflege ist nicht von einer enormen Anzahl an Pflegeprodukten abhängig. Daher hat sich Noggi Cosmetics darauf spezialisiert eine ganzheitliche Pflege der Haut mit Feuchtigkeit und Vitaminen zu ermöglichen und dabei auf höchste Qualität gesetzt. Jede Hautpartie des Körpers weist eine andere Hautstruktur auf, sodass Noggi für die unterschiedlichen Partien je eine Pflegecreme anbieten. So besteht das hochwertige Produktsortiment derzeit aus einer Fettcreme, Handcreme, Bodylotion und Fußcreme.

Die Fußcreme von Noggi ist ideal für strapazierte und müde Füße. Sie enthält pflegendes Aprikosen- und Sesamöl und erfrischendes Menthol. Die Füße werden gepflegt, Druckstellen und Rötungen werden nachhaltig gemindert.

Die Anwendung ist ganz einfach und schnell. Man benötigt nur eine kleine Menge der Creme, da sie sehr ergiebig ist und sich leicht verteilen lässt. Sie zieht sofort ein, versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und hinterlässt einen tollen Minz-Duft. Der Geruch erinnert mich an mein Fußpflegestudio, da riecht es immer genauso :-)

Mein Fazit: Noggi Cosmetics konzentriert sich auf eine minimale Produktpalette mit einem schlichten Design. Hier wird deutlich mehr Wert auf Nachhaltigkeit und natürliche, hochwertige Inhaltsstoffe gelegt. Mir gefällt die Fußcreme gut, weil die Füße wieder geschmeidig werden und auch die Hornhaut viel weicher wird. Ich habe die Creme auch an meinen empfindlichen Schienbeinen ausprobiert und konnte keine negativen Hautreaktionen wie brennen oder Rötungen erkennen. Naturkosmetik hat natürlich einen höheren Preis, der aber durch die natürlichen Inhaltstoffe, der Fertigung per Hand und der nachhaltigen Produktion gerechtfertigt ist.

Die Noggi Fußcreme enthält 45ml und kostet 16,90 Euro. Zu Kaufen gibt es die Produkte im Onlineshop von Noggi, bei Amazon und in Apotheken. Die PZN lautet 6413281.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.