Brandnooz Box Februar 2013 – bunt und quer gemixt

Heute ist meine Brandnooz Box angekommen. Nachdem ich die letzten Boxen immer sehr gelungen fand, bin ich aber von der Februar Box nicht ganz so begeistert.

Der Inhalt ist dieses Mal wirklich sehr bunt gemischt und es sind auch einige Produkte dabei, die ich leider überhaupt nicht gebrauchen kann. Aber das kann man bei einer Überraschungsbox nicht vermeiden, sind auch die Geschmäcker viel zu verschieden.

Der Inhalt der Brandnooz Februar-Box im Überblick:

  • Louisiana Gold Pfeffer Sauce (57ml/1,99€)
  • AriZona Half Iced Tea & Half Lemonade (355ml/0,89€)
  • Bonduelle Rote Bete (425ml/0,99€)
  • Larsen Pure Hering in Tomatensauce (100g/1,69€)
  • Komet Sauerkirsch-Mousse (69g/0,89€)
  • Kalfany Playboy Bonbons (50g/1,49€)
  • Palmin Junge Küche Pflanzencreme (400ml/1,89€)
  • Kölln Smelk Haferdrink (1l/2,19€)
  • Komet Mini-Pancakes (125g/0,79€)
  • Rausch Plantagen-Schokolade Grenada (50g/1,10€)

Warenwert der Box: 13,91 Euro zzgl. Pfand

Brandnooz Box Februar 2013

Da wir immer etwas später unsere Post bekommen, war die Box noch gut gekühlt, weil sie lange im Kurierwagen liegt. Ich habe daher gleich die AriZona Dose probiert und finde sie richtig lecker. Obwohl sie „schweine-teuer“ sind, mag ich auch die anderen Sorten von AriZona sehr gerne und war daher sehr gespannt auf das neue Getränk. Super lecker und mit 6g auch gar nicht so viel Zucker.

Die anderen Produkte fand ich nur so naja. Rote Bete und Haferdrink sind so gar nicht meins. Ganz witzig finde ich noch die Playboy Bonbons und die beiden Desserts. Also ich fand die Box nicht total daneben, es gab aber halt schon bessere.

In knapp 2 Wochen kommt die Brandnooz Cool Box, auf die freue ich mich ganz besonders, denn die war letztes Mal richtig gut.

5-IMG_6636

AriZona und Larsen Pure

4-IMG_6633

Pfeffersauce und Rote Bete

3-IMG_6630

Pflanzencreme und Haferdrink

7-IMG_6643

Zartbitterschokolade und Playboy Bonbons

6-IMG_6638

Kirschmousse und Pancakes

Kategorie Beauty

37 Jahre * Mama * Bloggerin * Chaotin * Workoholic * Kosmetik-Messie * Fussball-Fan * Bücherwurm * glücklich * harmoniesüchtig *

10 Kommentare

  1. Ich fand sie diesmal auch nicht so toll.Zudem war noch das mousse ausgelaufen und alle Produkte mit Rosa Pinkfarbenen Pulver besprenkelt. Die coolbox hab ich nicht bestellt , hoffe bereue es nicht 😉 freu mich schon auf deinen Bericht! lgnadine

    • Testbiene

      Oh je, das ist natürlich nicht so schön wenn etwas ausläuft. Hast Du das reklamiert?

  2. Liebe Nina,
    ich hätte mich ebenfalls zuerst auf die ARIZONA-Limonade gestürzt, die ist bei uns im Umkreis nicht erhältlich und ich wollte sie immer schon gerne mal kosten.
    Das Pflanzenfett würde ich auf jeden Fall gebrauchen können und rote Bete gewürfelt stelle ich mir auch ganz schmackhaft vor.
    Bin gespannt auf Deine Cool-Box.
    Liebe Grüße von Marion.

  3. Na ja… nächste mal wird es bestimmt besser
    (schlechter kann es wohl nicht werden)! 😉

  4. monikaepietro

    Ich bin auch mäßig begeistert aber ich finde gut die Box weil da immer wieder gibt es Dinge die ich so nie kaufen würde ;D

  5. Ich habe sie jetzt auch nach langem mal wieder bestellt (bei meiner allerersten war ich so dermaßen enttäuscht, dass ich sie sofort wieder gekündigt hatte). Aber die, die heute bei mir ankam (Inhalt wie bei Dir) finde ich absolut OK.

  6. Hmm,so ganz gefreut hätte ich mich auch nicht. Am leckersten wären wohl für mich der Haferdrink ( so unterschiedlich sind die Geschmäcker 🙂 ) und die Schoki. Interessant wäre die Pflanzencreme. Wünsche Dir einen schönen Abend . Liebe Grüße, Femi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.