Valentinstag mit der GlossyBox – was stinkt denn da so?

Ich war schon voller Vorfreue auf die Valentinsedition der Glossy Box. Ich habe in der Vorschau bereits das Design der Box gesehen und war wirklich verzaubert. Optisch betrachtet bin ich immer noch ganz entzückt von der Valentinsbox, ob der Inhalt mich auch so begeistert hat werde ich Euch jetzt erzählen.

Die Boxen waren dieses Mal wieder total unterschiedlich. Ich habe auf einigen Blogs bereits die Berichte gelesen, es gab wirklich tolle und preislich sehr hochwertige Boxen, dazu dann aber auch wieder Boxen mit nicht so tollem Inhalt. Vermutlich lag es auch daran, dass einige (oder sogar sehr viele) die Box durch eine Sonderaktion für nur 5 Euro bestellen konnten. In diesen Boxen waren dann aber zum Teil Produkte aus den vorherigen Boxen enthalten, ich möchte jetzt ungern von Resteverwertung sprechen :-O

Die Valentinstags-GlossyBox von der Testbiene sah so aus:

Aussie 3 Minute Miracle Reconstructor (250ml / 7,95 Euro)

Eine magische Intensivkur? In Rekordzeit strahlenden Glanz? Über die Produkte von Aussie gab es ja einen regelrechten Hype auf der Facebook-Seite von GlossyBox. Alles wollten eins haben….nun ja. Ich muss ehrlich sagen, dass ich von der Marke vorher noch nie was gehört habe. Es soll sie wohl demnächst bei DM geben, das ist aber auch meine einzige Information. Die Kur selber riecht total nach Kaugummi, ausprobiert habe ich sie aber noch nicht. Was mir aber sehr negativ aufgefallen ist, ist der Geruch das Flasche. Sie stinkt so dermaßen nach Chemie, die ganze Box hat danach gerochen…..sehr sehr unangenehm. Ist das noch jemanden von Euch aufgefallen??

Aussie 3 Minute Miracle Reconstructor (250ml / 7,95 Euro)

Dr. Bronner´s Magic Soap ( 59ml / 3,50 Euro)

Es handelt sich bei diesem Produkt um eine Bio-Seife mit vielen verschiedenen Ölen. Der Geruch ist schön pfefferminzig und gefällt mir sehr gut. Zum nachkaufen wäre mir diese Seife allerdings zu teuer und warum GlossyBox die Seife als Reinigungswunder bezeichnet, kann ich mir nicht so recht erschließen.

Dr. Bronner´s Magic Soap ( 59ml / 3,50 Euro)

Etre Belle Cosmetics Hydro Maske (1 Stück / 3,08 Euro)

Eine Tuchmaske…juhuu!! Ich mag Tuchmasken wirklich sehr gerne, weil ich sie total praktisch finde. Die Anwendung ist schnell und einfach. Mit dieser Maske wird Feuchtigkeit versprochen dank Collagen und Aloe Vera. Werde ich heute Abend gleich mal ausprobieren.

Etre Belle Cosmetics Hydro Maske (1 Stück / 3,08 Euro)

Maria Galland Huile Lumineuse (50ml / 35 Euro)

Ui, ein ganz tolles Produkt. Erst dachte ich, dass es ein ganz normales Öl wäre (davon habe ich nämlich momentan wirklich schon genug). Es ist allerdings ein Öl mit einem sehr schönen Bronzeschimmer, die Beine sehen richtig schön aus und duften einfach traumhaft. Den goldenen Schimmer sieht man nur ganz leicht, wenn das Licht reflektiert, man ist also kein Glitzer-Girl. Ich freue mich schon auf den Sommer, wo ich dieses Öl von Maria Galland öfter nutzen kann, im Winter wäre es jetzt ja verschenkt.

Maria Galland Huile Lumineuse (50ml / 35 Euro)

Model Co Lip Duo (3,5g + 5ml / 30 Euro)

Diese Marke kannte ich vorher auch nicht, was ja auch nicht sonderlich schlimm ist. Das Lip Duo enthält einen braunen Lippenstift und einen Gloss in Peach. Seitlich ist sogar noch ein Spiegel integriert, gute Idee. Lippenstift und Gloss lassen sich beide schön auftragen und riechen sehr fruchtig. Der braune Lippenstift sieht auf den Lippen ganz anders aus, er gibt kaum Farbe ab und intensiviert die eigene Lippenfarbe nur etwas. Sieht optisch sehr dezent aus. Mit dem Gloss erzielt man dann noch einen schönen Glanz. Auch wenn ich anfangs etwas skeptisch war, finde ich dieses Produkt eigentlich ganz gut, obwohl ich 30 Euro dann doch etwas teuer finde. Nachkaufen würde ich ihn allerdings auch nicht.

6-IMG_6217 5-IMG_6211 Model Co Lip Duo (3,5g + 5ml / 30 Euro)

Valentino Valentina Acqua Floreale (Goodie 1,5ml)

Valentino Valentina Acqua Floreale (Goodie 1,5ml)

Als kleines Goodie gab es dieses Mal eine kleine Parfümprobe von Valentino dazu. Der Duft gefällt mir gut. Schade, dass nicht eine kleine Miniatur mit ein paar ml mehr in der Box enthalten war :-)



Mal ohne Goodie zusammengerechnet, ergibt sich ein Boxenwert von  79,53 Euro. Das kann sich wirklich sehen lassen. Auch wenn mir schon wieder dieser eklige Geruch in der Nase liegt, freue ich mich besonders über die Miracle Kur von Aussie, die Tuchmaske von etre belle und über das glänzende Öl von Maria Galland. Meine Valentinstags Glossy Box ist gelungen und gefällt mir wirklich sehr gut.

1-IMG_6192

Kategorie Beauty

37 Jahre * Mama * Bloggerin * Chaotin * Workoholic * Kosmetik-Messie * Fussball-Fan * Bücherwurm * glücklich * harmoniesüchtig *

26 Kommentare

  1. Ich fand die Valentins-Edition gar nicht sooo schlecht :) Finde es auch super, dass der Inhalt abweicht.

    Meine Box ist hier zu sehen:

  2. Mir gefällt besonders das schöne Valentins-Design der Glossybox. Ich hoffe, dass die Pinkbox auch mal so kreativ wird, was das angeht.

    Doof, dass das Aussie-Zeug so nach Plastik riecht. Kann das auch nicht ab, deswegen meide ich die Läden Kik oder auch Tedi und wie sie alle heißen :p

  3. Hallo zusammen. Hatte wahrscheinlich eine ganz andere Box. Bei mir war eine Duftminiatur von Thierry Mugler (Womanize) drin – der Duft war aber ganz und gar aufdringlich, irgendwie androgyn und so gar nicht mein Fall. Dann noch von Sexyhair ein Sprayconditioner, der nach Lebkuchen duftet, aber dennoch eine tolle Wirkung zeigt. Seife und Maske waren auch drin und der tolle Lipduo, auch die Valentina Probe hatte ich. Also im großen und Ganzen war ich mit der 5 Euro Box zufrieden.

  4. Hi,

    ich war mit meinen Boxen sehr zufrieden und selbst die eine mit dem Sparabo war bombastisch! Ich fand die Glossybox zum ersten Mal besser als die Douglas Box.

    Die Seife ist sehr ergiebig. Ich hatte letztes Jahr schon eine in meiner Box (schnuppert nach Marzipan) und immernoch was übrig! Zudem ist sie fairtrade und tierversuchsfrei! Also der Preis ist mehr wie angemessen da man nicht nur sich sondern angeblich auch Wäsche waschen sowie abwaschen kann :D (habs selbst nie ausprobiert). Aussie habe ich ausprobiert und finde es nicht schlecht. Ist aber nicht besser wie eine herkömmliche Spülung von dem nach bleib ich meiner Serie treu.
    Die Maske hatte ich auch in beiden Boxen und sie ist total klasse. Meine Haut war wie ein Staubsauger und hat alles aufgesogen was in der Maske war! Das Resultat war wirklich toll.

    LG

    • Ich habe die seife noch gar nicht ausprobiert. Riechen tut sie auf jeden Fall super gut. Habe aber jetzt schon oft gehört, dasss sie sehr ergiebig sein soll und dann ist ja auch der Preis in ordnung (so wie du auch geschrieben hast).

      Über die Maske hört man mal gutes mal schlechtes. ich werde sie heute Abend ausprobieren und bin schon gespannt :-)

      Liebe Grüße
      Nina

  5. Bei mir war die Magic Soap drin, allerdings riecht die bei mir angenehm nach Orange, dann ein Volumenfestiger für vor dem Föhnen, das Lippenduo (falls das wem nicht gefällt ich würds sofort nehmen!), Essie Nagllack in „Nothing Else Metals“ einem Metallic-Violett, die Gesichtsmaske zum Auflegen und die Parfumprobe als Goodie. Fand die Box gut, hatte sie abr auch im Angebot und hab sie direkt danach abbestellt.

  6. Aussie ist schon eine geniale Marke, ich hab einige Produkte in den USA verwendet während meines Praktikums vor vielen Jahren. Wäre toll, wenn endlich mal auch coole Marken nach Deutschland kommen :-)

    Die Flüssigseife ist sehr gut, ich nutze die Teebaumversion, sie reinigt gigantisch gut und ist unvorstellbar ergiebig. Man braucht 2 Tropfen mit Wasser zu mischen und kriegt damit wahrscheinlich 3 Gesichter sauber (mindestens). Insofern ist sie insgesamt betrachtet nahezu billig, weil du sie kaum aufbrauchen kannst :-)

  7. ich war mit meiner Box total unzufrieden. Ich hätte sehr gern diese Haarspray erhalten oder dieses Bronzeöl oder Conditioner. Stattdessen waren drin: Lipgloss, Handcreme, Lippenkonturstift, Flüssigseife, Gesichtsmaske und Valentinoprobe. Mit dem Wissen was Freudne con mir erhlten hatten, war es echt entäuschend :(

    • Ja das kann ich verstehen. Dieses Mal waren wirklich tolle Produkte in manchen Boxen drin und andere wiederum hatten nur mäßige Produkte drin. Da ist man natürlich enttäuscht. Auch Wertmäßig waren dieses Mal die Boxen auch wieder total unterschiedlich, was ich auch immer sehr ungerecht finde. Auch wenn nicht überall die gleichen Produkte drin sind, sollte der Wert trotzdem identisch sein.

  8. Hallo liebe Testbiene! =)
    Das Öl klingt ja wirklich toll aber leider etwas teuer zum selbst kaufen finde ich.
    Ich hatte eine von den 5 Euro boxen.. habe jetzt auch wieder gekündigt.. vielleicht magst du ja mal reingucken :)

    Verrätst du wie die Maske bei dir gewirkt hat wenn du sie ausprobierst? Ich hab sie nicht vertragen, ein paar andere Blogger anscheinend auch nicht. :s

  9. Du hast recht, Aussie stinkt echt widerlich, aber hast du es schon probiert? Ich habe es getestet, der Geruch ist nachher nicht mehr da und es macht die Haare super weich.
    Alles Liebe,
    Biene

    • Also bei mir stinkt auch nicht der Inhalt, sondern die Verpackung :-( Wirklich sehr unangenehm.

    • Ja, ich stimme zu! Eine sehr gute spülung, bin sehr begeistert.Ich werde weiter empfehlen und kaufen…. LG Ioana :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.