Veltins Fassbrause mit neuer Sorte Apfel-Kräuer

Letzte Woche erreichte mich ein ganz besonders cooles Testpaket. Die Brauerei Veltins stellte mir die neue Fassbrausen-Sorte Apfel-Kräuter für einen Test zur Verfügung und es waren auch die beiden bereits bekannten Sorten Holunder und Zitrone enthalten.

Mit dem Slogan „Tschüss süß“ startet Veltins ins neue Jahr und ergänzt das bestehende Sortiment um eine neue Geschmacksrichtung. Dabei orientiert sich Veltins mit Apfel-Kräuter an einem Marktforschungsergebnis, demnach trinken 89% der Befragten gerne alkoholfreie Getränke mit Apfelgeschmack. Auch ich gehöre dazu, denn mein Lieblingsgetränk ist die klassische Apfelschorle. Damit die Veltins Fassbrause einzigartig auf dem Markt ist, enthält sie eine feine Kräuternote. 

Veltins Fassbrausen enthalten nur 23 Kalorien auf 100ml und somit deutlich weniger als in Limonaden enthalten sind, zudem ist es noch isotonisch. Es wird außerdem auf Farbstoffe, künstliche Aromen und Geschmacksverstärker verzichtet.

1-IMG_6428

eine tolle Verpackung

1-IMG_6425

ein passender Slogan „Tschüss süß“

Gut gekühlt habe ich die neue Sorte Apfel-Kräuter probiert, sie hat ordentlich Kohlensäure und einen frischen, leicht herben Geruch. Sie schmeckt überhaupt nicht süß, aber auch nicht bitter. Mir persönlich fehlt bei dieser Sorte etwas mehr Geschmack, Apfel schmeckt man nur sehr wenig heraus, dafür überwiegt die Kräuternote.

1-IMG_6437

ansprechendes Design

1-IMG_6458

Veltins Fassbrause ist mit allen drei Sorten ein tolle Alternative zu Limonaden gelungen. Mein Favorit bleibt allerdings weiterhin die sehr erfrischende Sorte Zitrone und wer es lieber süßer mag, sollte Holunder probieren. Auf jeden Fall sollte man Apfel-Kräuter mal testen, wenn man gerne leicht herbe Getränke trinkt.

1-IMG_6446

alle drei Sorten – Holunder, Apfel-Kräuter und Zitrone

1-IMG_6430

7 Kommentare

  1. Jetzt nach den Lesen des Produkte ,könnte meine Familie und ich sehr gerne auch Testen,ob sie so gut schmeckt.Sehr gerne mit dabei.Vielleicht haben wir ja Glück.

  2. Martina Bandow

    Klingt echt gut,ist im Sommer bestimmt richtig erfrischend. Ich würde es gerne probieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.