Loreal EverPure Farbpflege-System ohne Sulfate

Meine Haare sind derzeit absolut gruselig. Ich war eine Woche im Center Parcs und dort gehörte der tägliche Schwimmbadbesuch natürlich dazu. Die trockene Heizungsluft und dann noch die Woche Power-Chlor war dann meinen Haaren doch zu viel. Optimale Voraussetzungen für einen Haar-Pflegetest.

Spliss und stark beschädigtes Haar bekommt man durch Pflegeprodukte nicht in den Griff, da hilft nur die Schere. Aber bis zum Besuch beim Friseur kann man ja schon mal etwas für seine Haare tun, so dass sie auch optisch noch einigermaßen ansprechend aussehen.

Über das GoFeminin Testlabor durfte ich das neue Farbpflegesystem EverPure von Loreal testen. Neben einem Farbpflege & Feuchtigkeits Shampoo war auch die passende Tiefen-Regenerations-Maske mit im Testpaket. Optisch spricht mich die Serie total an, dieses gänzende rose mit den roten Deckeln fällt sofort auf. Das Besondere an dem EverPure System: Es enthält keine Sulfate. Sulfate können durch die starke Reinigungswirkung die Haare austrocknen und die Kopfhaut schädigen. Wer zu dem Thema Inhaltsstoffe noch weitere Informationen sucht, findet auch ein paar hilfreiche Antworten von Loreal.

1-IMG_7130

EverPure bietet insgesamt drei Pflegelinien an, bestehend aus Shampoo und Spülung:

    • EverPure Farbpflege und Feuchtigkeit für coloriertes und ausgetrocknetes Haar.

 

  • EverPure Farbpflege und Volumen für coloriertes und plattes Haar.
  • EverPure Farbpflege und Glättung für coloriertes und glättungsbedürftiges Haar.

 

Dazu gibt es dann noch die Intensivpflegeprodukte.

Das Shampoo in seiner hübschen Tube ist recht dünnflüssig, rutscht aber nicht aus der Hand. Es hat einen außergewöhnlichen Duft nach Rosmarin und Wacholder. Dem Geruch stand ich erst skeptisch gegenüber, finde ihn jetzt aber sehr wohltuend und es ist mal was ganz anderes. Ich brauche nur eine wirklich kleine Menge Shampoo, es lässt sich leicht verteilen und schäumt bei mir sehr stark. Trotz dem Schaumkopf lässt sich das Shampoo schnell auswaschen. Auch mit weniger Reinigungsleistung (durch die fehlenden Sulfate) ist mein Haar frisch und sauber. Auch am nächsten Tag habe ich keinen fettigen Ansatz. Die Haare lassen sich auch ohne Spülung gut durchkämmen, besser geht es dann aber mit der Kur. Das Shampoo enthält 250ml und kostet ca. 7 Euro.

1-2013-03-162 1-IMG_7160

Die Tiefen-Regenerations-Maske ist in einer Dose zum Aufschrauben. Mir gefallen jedoch Tuben besser, weil man sie mit nassen Händen einfacher verwenden kann. Statt Wacholder ist in der Maske Minze enthalten, das duftet wunderbar frisch. Die Konsistenz ist deutlich dicker als beim Shampoo und verbleibt auch bei größeren Mengen gut im Haar. Es wird eine Einwirkzeit von 3-5 Minuten empfohlen, für die Dusche ist mir das zu lang, für einen gemütlichen Badegang jedoch ideal. Das Ausspülen braucht etwas länger, geht aber auch ganz leicht und ohne Rückstände im Haar. Für meine trockenen Haare ist die Kur optimal geeignet, weil sie eine hohe Pflegeleistung hat. Für stark fettige Haare würde ich ein anderes Produkt empfehlen. Die Kur enthält 200ml und kostet ca. 7 Euro.

1-2013-03-161 1-IMG_7156

Mein Fazit fällt positiv aus und ich würde mir Loreal EverPure auch nachkaufen. Mir gefällt das ansprechende Design, der Geruch und auch die Reinigungs- und Pflegeleistung. Der intensive Schaum bewirkt bei mir einen richtigen Wohlfühleffekt. Meine Haare sehen nach mehrmaliger Anwendung nicht mehr so trocken und strohig aus, sie haben sogar wieder einen leichten Glanz erhalten. Ob auch Farbe im Haar durch diese Systempflege länger hält, mag ich nicht beurteilen, da dies immer schwer festzumachen ist.

Die Loreal EverPure Produkte gibt es im Einzelhandel zu kaufen und online z.B. bei Amazon oder Douglas.

Viel Schaum, der ganz toll duftet

Viel Schaum, der ganz toll duftet

Kategorie Haare

37 Jahre * Mama * Bloggerin * Chaotin * Workoholic * Kosmetik-Messie * Fussball-Fan * Bücherwurm * glücklich * harmoniesüchtig *

7 Kommentare

    • Testbiene

      Also ich kann die Pflegeserie tatsächlich empfehlen, auch wenn sie vielleicht etwas teurer ist.

  1. Gut, es ist jetzt kein ultimatives Highlight für Friseure und Stylisten, aber es erfüllt seinen Zweck. Und das finde ich recht gut. Da könnten andere Firmen sich mal dran orientieren.

    Liebe Grüße

    Diana

    • Testbiene

      Natürlich gibt es bessere Produkte, aber ich finde es vom Preis-Leistungsverhältnis schon sehr gut. 🙂

  2. Huhu,
    toll berichtet Bienchen. Ich konnte mich mit dem Duft leider gar nicht anfreunden. Zu sehr hat er mich an Herren-Duschgel oder Sportsalbe erinnert.
    Die Optik und die Pflege hat mir jedoch auch sehr gut gefallen. 🙂
    Liebe Grüße von Marion.

    • Testbiene

      Sportsalbe?? Hihi -) So unterschiedlich sind die Nasen, finde ich immer wieder überraschend.
      Ganz liebe Grüße!!

  3. Ich durfte diese Produkte auch testen und bin auch voll begeistert,mein Haar hat dadurch endlich wieder den richtigen Glanz,ich kaufe es mir auf jedenfall nach…:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.