Mega Parfüm-Probe Eau de Lacoste

Auf der Facebookseite von Lacoste gab es vor Kurzem eine Probenaktion, bei der man sich kostenlos eine Probe des Duftes Eau de Lacoste anfordern konnte. Da ich Parfümproben total liebe (sie sind ideal für unterwegs), habe ich sie mir natürlich gleich bestellt.

Am Donnerstag hatte ich die Probe dann in meinem Briefkasten und war absolut überrascht. Ich kenne es bislang eigentlich nur, dass man bei Probenanforderungen ein Duftkärtchen (so eine Postkarte, wo man einen Duftsticker drauf hat) oder halt die klassischen Mini-Proben mit 1 bis max. 2ml Inhalt zugeschickt bekommt. Die Probe von Eau de Lacoste enthält 6ml… das ist absoluter Wahnsinn…..im positiven Sinne. Es handelt sich dabei sogar um ein Eau de Parfum, somit hat diese Probe fast einen Warenwert von 9 Euro. Das nenne ich mal wirklich großzügig von Lacoste. 

Eau de Lacoste

Die nächste Überraschung kam sofort, denn der schmale Flakon ist ein Roll-On, total edel und elegant für die Handtasche. Das Parfüm lässt sich damit total gut auftragen und verteilt gleichmäßig den Duft auf dem Handgelenk.

1-IMG_7208

Eau de Lacoste versprüht ein Gefühl von Sinnlichkeit. Das Parfum eröffnet mit einer prickelnden Frische aus weißer Ananas, Mandarine und Bergamotte. Pure Reinheit erfüllt das Herz des Duftes: Ein weißes Blumenbouquet aus Orangenblüte, Jasmin und Ananasblüte erweckt die schmeichelnde Natur sanfter Baumwolle zum Leben. Im Fond hallt cremige Sinnlichkeit nach – eine zarte Resonanz von Sandelholz und Vanille, umhüllt von Vetiver und Perubalsam. (Quelle: Douglas.de)

Der Duft ist eine gelungene Mischung aus Sinnlichkeit und Frische. Es ist sehr weiblich und überhaupt nicht aufdringlich. Ein leichter Duft ideal für den Frühling und Sommer oder auch im Büro. Mir gefällt er sehr gut, auch wenn der Duft leider recht schnell verfliegt……

Eau de Lacoste gibt es auch in 30, 60 und 90ml – zum Beispiel bei Douglas oder im Onlineshop von Lacoste

Douglas

Kategorie Beauty

37 Jahre * Mama * Bloggerin * Chaotin * Workoholic * Kosmetik-Messie * Fussball-Fan * Bücherwurm * glücklich * harmoniesüchtig *

9 Kommentare

  1. Ich habe auch eine bekommen und den Duft finde ich gar nicht mal schlecht. Ja solche Proben sollte es doch immer geben 🙂 LG Femi

    • Testbiene

      ja sehr gerne…
      Obwohl ich die normalen Probeflaschen auch gut finde.
      Was ich nicht so gerne mag, sind die Duftblätter 🙁

  2. Arite Lemke

    Hallo Bienchen,
    ich hatte meine Probe auch im Briefkasten und war sehr überrascht, um welche Art es sich diesmal handelt 😉 Das nenn ich mal eine gelungene Probe und find das sehr großzügig von Lacoste!!!
    Der Duft gefällt mir auch sehr gut, aber ich stimme Dir vollkommen zu – der Duft verfliegt unheimlich schnell!!! Eigentlich sehr schade, zumal es ein Eau de Parfum ist.
    Zu dem Preis werde ich es mir dann wohl nicht kaufen.

  3. Ich durfte LACOSTE bei „for me“ testen
    (Für Frauen 90ml + Männer 100ml im Test)
    Der Damenduft kam ganz gut an (Männerparfüm auch), aber der Damenduft verfliegt einfach zu schnell, wenn man überlegt wie teuer so ein Parfüm ist
    (bei Douglas z.B. – 90ml = 85,00 €),
    Preisleistungsverhältnis stimmt da nicht ganz!
    Da dran muss dann wohl noch gefeilt/gearbeitet werden.
    ——————–
    Aber für umsonst – TOP 😉
    Herlichen Glückwunsch!

  4. Der Duft gefällt mir auch sehr gut. Ich habe es damals dank For me Online getestet. Sinnlich, dezent, leicht. Etwas für den Alltag, würde ich auch sagen.

  5. silke jaszdziewski

    bin auch total begeistert von dem neuen Duft. Hatte auch ne Probe bekommen.Schön für die Handtasche und der Roll on ist besser kommt nicht soviel raus.

  6. Gudrun Lemke

    Hallo,
    würde mich sehr freuen über eine Probe ,,Lacoste“-Parfüm!Hatte eigentl. im Febr. auf FB.
    bei einem Gewinnspiel(oder Produkttest) gewonnen,die ist aber leider nie bei mir angekommen. Habe dann eine Mail abgeschickt und nachgefragt.In der ankommenden Mail stand,daß ich die Probe schon paar Tage später hätte erh. sollen,was aber nicht der Fall war!
    Liebe Grüße
    Gudrun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.