Testbiene testet die Loreal False Lash Schmetterling Mascara

„Fasern für entfaltete Wimpern“ – das hört sich doch auf jeden Fall schon mal gut an. Loreal Paris hat eine neue Mascara auf den Markt gebracht. False Lash Schmetterling heißt das gute Stück und wird derzeit sehr intensiv beworben.

Auf der Homepage von Loreal werden 700 Produkttesterinnen für diesen Mascara gesucht, HIER könnt Ihr Euch  bewerben.

Ich durfte den False Lash Schmetterling bereits jetzt schon über das GoFeminin Testlabor ausprobieren und habe ihn die letzte Woche jeden Tag verwendet. 

1-Vollbildaufzeichnung 29.03.2013 111530

Ein Effekt wie auf dem Werbebild wollte mir jedoch nicht so recht gelingen 🙂

Das Besondere an der neuen Mascara ist also das Bürstchen. Es sieht wirklich witzig aus und hat eine außergewöhnliche Wölbung an der einen Seite, damit die äußersten Wimpern einen intensiven Schwung erhalten, diese nennt sich Flügelbürste.

1-IMG_8200

Die Flügelbürste

1-IMG_8186

Beim herausziehen bleibt nicht zu viel Farbe am Bürstchen hängen, nur an der geschwungenen Seite bleibt etwas mehr „hängen“. Der Geruch ist ziemlich künstlich, aber nicht störend. Die Mascara lässt sich mit der Bürste gleichmäßig auftragen, wobei mir die normale, nur leicht gewölbte Seite besser gefällt. Sie trennt die Wimpern besser und sie bekommen mehr Schwung. Die Flügelbürste hat bei mir die Wimpern eher verklebt, statt ihnen noch mehr Schwung und Volumen zu geben. Vielleicht habe ich sie aber auch nicht korrekt verwendet :-). Die Wimpern werden intensiv schwarz getuscht und bekommen eine schöne Länge und auch etwas mehr Volumen, mit dem Schwung und der Trennung bin ich auch zufrieden. Es reicht für einen dezenten Look auch aus, wenn man nur ein Mal die Wimpern tuscht. Die Haltbarkeit ist normal und man kann die Mascara Abends gut mit Reiniger abnehmen.

Die Loreal False Lash Mascara ist bereits im Handel zu kaufen. Im Internet ist sie bei Amazon oder Douglas für 12,95 Euro erhältlich.

Auf den Bildern habe ich nur eine Schicht Mascara verwendet und nur die oberen Wimpern getuscht, denn so kann man das Ergebnis am besten beurteilen. Ich finde es sehr gelungen.

1-IMG_8326

1-IMG_8341

1-IMG_8347

7 Kommentare

  1. birgit stilgenbauet

    Mir und meiner tochter sind nach Benutzung die Wimpern abgebrochen und stark ausgedünnt! Sehr ärgerlich und von uns nicht zu empfehlen!

    Habe mich bei loreal beschwert!

    • Testbiene

      Oh je, das hört sich ja nicht gut an 🙁
      Bei ist bislang alles gut und ich hoffe, es bleibt auch so. Was hat denn Loreal dazu geschrieben?

  2. Nicht schlecht…so richtig tiefschwarz und klumpt anscheint auch nicht, ich hab mich auc schon überall wo es nur geht darum beworben, drück mir die Daumen 🙂 LG Desiree

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.