Besuch von Biene Maja und Hello Kitty

Da bin ich heute nochmal 🙂 Heute sind meine 3 Meerschweinchen-Damen in ihr Außengehege umgezogen. Ich hatte dazu bereits den Freilauf gestrichen und auch das Haus sieht frisch renoviert aus. Also raus aus dem blöden Gitterkäfig und rein in das Freiluftparadies – meine Meerlis sind total happy und rasen durch die Tunnel und Brücken.

Auch der erste Lauf des Geschirrspülers lief erfolgreich, endlich kein Handspülen mehr. Gestern war ich übrigens noch bei dem Solariummann in Peine und habe dort eine Collagen-Lichttherapie begonnen, mehr Informationen gibt es dazu in Kürze.

Gibt es sonst noch was Neues? Biene Maja und Hello Kitty sind bei mir eingezogen, aber natürlich nur in Form eines sehr hilfreichen Goodies, die beiden sind nämlich USB-Sticks. Ich brauche öfter variablen und vor allem transportablen Speicher. Mit den Cloud-Diensten bin ich noch nicht so warm, daher greife ich immer noch sehr gerne auf USB-Sticks oder SD-Karte zurück.

1-IMG_9192

Ich mag es ganz gerne süß und niedlich, da bin ich tatsächlich noch sehr Mädchen geblieben. Wenn Ihr Euch meine beiden neuen USB-Sticks anschaut, werdet Ihr dem sicher nichts mehr hinzufügen. Biene Maja und Hello Kitty sind wirklich witzig, können am Schlüsselbund getragen werden und der Speicher ist gut geschützt. Auf beiden ist jeweils 4GB Platz, das reicht für meine Zwecke vollkommen aus. Um den Speicher verwenden zu können, muss ich jedoch Henker spielen und den Kopf abnehmen. Beide Produkte sind lizenzierte Waren und das sieht man auch, denn die Sticks sind sehr hochwertig verarbeitet.

Die individuellen USB-Sticks mit 4 GB kosten 14,90 Euro, es gibt sie auch mit 8GB für 19,90 Euro. Man kann sie auch noch vielen anderen Designs kaufen.

Kategorie Shopping

37 Jahre * Mama * Bloggerin * Chaotin * Workoholic * Kosmetik-Messie * Fussball-Fan * Bücherwurm * glücklich * harmoniesüchtig *

10 Kommentare

  1. Also das Bienchen muss bei Ihrem Bienchen sein 🙂
    Ich freuze mich auf Deinen Lichttherapiebericht……hippel 🙂
    LiebebGrüße, Femi

  2. Machst du dann ein schönes Foto vom NEUEN Gehege, das wäre super…so kann ich/wir uns das besser vorstellen! 🙂

    Lichttherapie weil du sie gesundheitlich brauchst oder als Testerin
    (muss ich mir Sorgen machen)?!

    Süß sind sie ja, aber eher für Kids – lustige Idee – Frühlingshaft! 😉

    Dir/euch eine schöne und sonnige Woche!

    • Testbiene

      Ja das kann ich bald mal machen, will noch einen kleinen Tunnel kaufen und dann werde ich knippsen 🙂

      Nein, das mache ich als Test, damit meine Haut schöner wird und hoffentlich meine Krähenfüße besser werden. Hatte heute meine zweite „Sitzung“, werde bald berichten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.