Jafra London Girl Eau de Toilette

Ich hatte mal wieder das Glück und durfte bei einem Dufttest mitmachen. Jafra hat auf Facebook nach Produkttestern gesucht und mein Flakon wurde mir vor einigen Wochen zugeschickt (jaaaa, ich hänge etwas nach mit den Testberichten :-))

Die Verpackung sieht jugendlich und modern aus, pink und rosa dominieren die Farben. Mein Flakon enthält 50ml und sieht optisch sehr schlicht aus. Hier hätte man den Style der Verpackung vielleicht etwas mehr aufgreifen können, denn der Flakon sieht sehr „einfach“ aus.

Der Duft wurde von der Stadt London inspiriert, von ihren Künstlern, Designern, Modemachern und Musikern – und von der Frau, die das Leben in der grossen Stadt liebt.

Sie weiss, wer sie ist, trägt kräftige Farben, denn sie ist selbstbewusst und möchte aus den Menschenmassen der Grossstadt hervorstechen.Textklauer

Der Duft „London Girl“ ist genau wie sie – lebenslustig und stylisch.

 

London Girl ist ein floral-fruchtiges Parfum mit einem lebhaften, stylischen und belebenden Duft.

Die Herstellerbeschreibung hört sich jung und frisch an, ein optimaler Duft für den kommenden Frühling.

Kopfnote: Akkord aus Golden Delicious, schwarze Johannisbeere und Midori-Cocktail

 

Herznote: Geissblatt, französische Pfingstrose, Magnolie, Veilchen

 

Basisnote: Sandelholz, weisses Ambra, helles Holz und Moschus

 

In den Duftnoten sind einige Düfte enthalten, die mir persönlich leider nicht so zusagen. Aber ich habe mich davon nicht stören lassen und habe London Girl natürlich über mehrere Tage ausprobiert.

Jafra London Girl

Der Duft ist sehr blumig und etwas fruchtig. Ich empfinde ihn als leicht und frisch, also nicht aufdringlich. Die Haltbarkeit ist sehr gut, auch wenn natürlich die Intensität über den Tag abnimmt. Mir persönlich sagt Jafra London Girl allerdings nicht unbedingt zu, zumindest wird es keines meiner Lieblingsdüfte werden. Parfüm ist aber eine extreme Geschmackssache und ich bin mir sicher, dass dieser frische, florale Duft vielen von Euch gefallen würde.

Jafra London Girl kostet 36 Euro (UVP) für 50ml, also ein angemessener Preis. Ich habe ihn online allerdings auch schon für 32 Euro entdeckt. Weitere Informationen zu Jafra findet Ihr auf der Internetseite von Jafra oder auch auf Facebook.

2 Kommentare

  1. Ich finde auch das Flakon könnte ein wenig verspielter sein, eingravierte Blumen vielleicht…ich finde den Duft richtig gut und trage ihn in letzter Zeit richtig gerne. LG Desiree

  2. Dankeschön für den tollen Bericht :) Ich kenne einige Jafra Düfte aber diesen nicht. Von der Aufmachung her finde ich ihn auch sehr jugendlich , Girl halt ;) Liebe Grüße, Femi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.