Mein Video zur Brandnooz BBQ-Box

Heute gibt es erst etwas später etwas von mir zu lesen, denn ich war heute ziemlich viel unterwegs. Vormittags war ich bei DM und habe die 13-fach Punkte von Payback mächtig ausgenutzt, der ganze Wagen war voll 🙂 Anschließend war ich bei Natürlich schön zu meiner nächsten Collagen Lichttherapie, darauf freue ich mich immer sehr, denn man fühlt sich richtig gut danach. Nachmittags musste ich mit meiner Tochter zum Kieferorthopäden, denn sie hat eine feste Zahnspange bekommen, auf die sie jetzt mächtig stolz ist.

Über die Brandnooz Boxen drehe ich ja immer ganz gerne ein Video, das letzte ist aber doch schon wieder etwas her. Dieses Mal hat aber irgendwie gar nichts geklappt. Erst fehlte der Ton (was ich leider erst sehr spät bemerkt habe), danach bin ich ständig auf die Stopp-Taste gekommen und zu guter letzt hat sich mein PC aufgehangen. Also bitte nicht über die merkwürdigen Schnitte und Übergänge wundern, ich habe mein Bestes gegeben, brauche aber halt immer noch Übung 🙂

Informationen zur Brandnooz Box, auch zu den Spezialboxen ohne Abo, findet ihr HIER.

Ich wünsche Euch nun viel Spaß mit der Brandnooz BBQ-Box…

 

Kategorie Kulinarisches

37 Jahre * Mama * Bloggerin * Chaotin * Workoholic * Kosmetik-Messie * Fussball-Fan * Bücherwurm * glücklich * harmoniesüchtig *

4 Kommentare

  1. Judith De

    Der Feuerstreuer ist super, um selber Kartoffelwedges zu würzen und gar nicht so scharf wie er riecht. Musst du mal ausprobieren. Esslöffel Öl und gut was vom Würzer auf Kartoffelspalten, gut durchschüttel und ab in den Ofen. Wir haben es mit der Sylter Creme zum Dippen genommen beim Grillen am Ersten Mai! LECKER!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.