Aquanature revitalisierende Augenpads von Annemarie Börlind

Puh war das heute warm, bzw. ist es das immer noch. Als ich heute morgen um 7 Uhr zur Arbeit gefahren bin, zeigte das Thermometer schon 20 Grad an und es war irgendwie so schwül. Den ganzen Tag über hatte ich leichte Kopfschmerzen, was ganz sicher an diesem Wetter liegt. Nächste Woche soll es ja richtig heiß werden, über 30 Grad habe ich gelesen. Naja mal sehen, ob die Wetterfrösche damit richtig liegen.

Heute kam auch mein zweiter Outdoor-Sitzsack an. Natürlich wurden heute wieder beide ausgiebig ausprobiert und ich lag fast zwei Stunden im Garten, das war einfach herrlich. Gerade habe ich noch etwas QVC geschaut, denn da kann man heute versandkostenfrei bestellen. Vielleicht bestelle ich später noch eine Kochblume, mir fehlt das nämlich noch die mittlere Größe.

Für die heutige Review habe ich mir die Augenpads von Börlind ausgesucht. 

Aquanature revitalisierende Augenpads von Annemarie Börlind

Ich habe direkt von Börlind ein kleines Testpäckchen erhalten, in dem 2 Packungen Augenpads und 5 Sachets von dem Feuchtigsserum und Creme Sorbet. Über diese kleinen Proben werde ich Euch in meinem „Ab in die Tonne“-Bericht Juni erzählen, heute geht es allein um die Augenpads.

1-IMG_1516

Die kühlenden Augenpads mit Sofort-Effekt beruhigen die empfindliche Augenpartie, Fältchen und Linien erscheinen nach kurzer Zeit sichtbar geglättet. Die effektiven Augenpads spenden mit hochwertigem Algenextrakt und einer innovativen botanischen Hyaluronsäure gezielt müder Haut Feuchtigkeit, so dass die zarte Haut unter den Augen sofort revitalisiert, frisch und vital erscheint. Benutzen Sie die Pads immer dann, wenn die empfindliche Augenpartie Folgen von Stress zeigt, nach langen Tagen, kurzen Nächten oder intensiven Sonnenbädern.

Dermatologisch und augenärztlich getestet.

In einer Verpackung sind normalerweise 6 Einzelpackungen je 2 Augenpads enthalten. Zum Testen habe ich 2×2 Pads erhalten, ich konnte also 2 Mal meine Augen mit den Pads behandeln. Der 6ér Pack kostet um die 22 Euro, so dass man pro Anwendung also ca. 3,60 Euro bezahlt.

Ich habe mein zweites Paar Augenpads vorher in den Kühlschrank gelegt und kann das nur empfehlen, denn der Effekt war deutlich besser und hat viel länger angehalten. Die Pads sind durchsichtig und gelartig, sie erinnern mich beim Anfassen an Blasenpflaster :-). Auch wenn diese dünnen Gelkissen glitschig aussehen, sind sie das überhaupt nicht. Sie lassen sich ohne große Schmiererei unter den Augen anbringen, die Pads haften sofort an und halten sehr gut. Man muss sich für die Anwendung nicht hinlegen, sondern kann damit auch ganz normal sitzen oder stehen. Aufgetragen sieht man die Augenpads kaum, weil sie wirklich sehr dünn und durchsichtig sind.

1-IMG_1523

Direkt nach dem Auftragen merkt man schon ein leicht kühlendes Gefühl, meine Haut hat auch leicht gekribbelt, aber nicht unangenehm. Ich hatte während der 10-minütigen Einwirkzeit nicht unbedingt das Gefühl, dass diese Pads Feuchtigkeit abgeben, weil es sich eher trocken angefühlt hat. Nach dem Abnehmen konnte ich jedoch einen deutlichen Unterscheid zu vorher sehen. Die Haut sieht ganz frisch und glatt aus, feine Linien sind verschwunden. Mit gekühlten Pads hält dieser Effekt ca.5 Stunden an, ungekühlt leider nur eine sehr kurze Zeit.

Für ein Produkt der Naturkosmetik bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden, die Haut um die Augen sind frischer und glatter aus. Die Anwendung mit den Gelpads ist wirklich praktisch und einfach. Mir gefällt auch die „Konsistenz“ der Pads und die kühlende Wirkung tut an warmen Tagen richtig gut. Der doch recht hohe Preis würde mich aber vermutlich von einem Nachkauf abhalten, ganz ausschließen würde ich es allerdings nicht :-)

1-IMG_1518Inhaltsstoffe: AQUA [WATER], GLYCERIN, CHONDRUS CRISPUS POWDER [CARRAGEENAN], AMORPHOPHALLUS KONJAC ROOT EXTRACT, SUCROSE, PHENETHYL ALCOHOL, SODIUM LEVULINATE, SODIUM ANISATE, CITRIC ACID, TREMELLA FUCIFORMIS SPOROCARP EXTRACT [HYALURONIC ACID], AROMA [FRAGRANCE], BENZYL SALICYLATE, LIMONENE

7 Kommentare

  1. Pingback: Ab in die Tonne - aufgebraucht im Juni

  2. Ich habe die Pads von Börlind ja auch gerade getestet mit ziemlich gleichem Ergebnis wie du, nur bin ich leider nicht auf die Idee gekommen die Pads in den Kühlschrank zu legen :O(

  3. von Börlind habe ich bisher noch keine Produkte ausprobiert,werd mir die Produkte davon nun aber etwas genauer anschauen,hab nämlich in letzter zeit öfter nur positives davon gelesen

    • Testbiene

      ja, die Produkte sind wirklich gut und bei Naturkosmetik sind ordentliche Inhaltsstoffe drin :-)

  4. Von Börlind verwende ich auch die Augencreme aus dieser Serie sehr gerne. Tolle Produkte.

    Bei uns gab es vorhin den Kältesturz. Ich kann gar nicht glauben das das morgen bis zu 40 Grad werden sollen. Wir haben hier gerade mal noch 13 Grad und es regnet und regnet …
    So wie das aussieht wird das Wochenende bei uns wohl ins Wasser fallen.

    • Testbiene

      die Augencreme habe ich auch, aber gerade damit bin ich eher nicht so zufrieden. Sie zieht bei mir irgendwie nur sehr langsam ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.