Fenzi Neila for woman Eau de Parfum

Noch drei Mal arbeiten und ich habe Urlaub! Ich freue mich schon total und zähle schon die Tage. Nächste Woche muss ich mir wohl mal eine Liste mit Dingen erstellen, die ich in diesen fast zwei Wochen unbedingt erledigen muss und/oder möchte. Eine Liste ist zwar etwas bürokratisch, aber ansonsten würde ich viel Zeit einfach so vertrödeln und das will ich damit vermeiden.

Wer regelmäßig meine „Ab in die Tonne“ Berichte verfolgt, hat gesehen, dass ich die letzten zwei Monate einiges an Düften aufgebraucht habe. Vor zwei Wochen durfte dann ein neues Parfüm bei mir einziehen, nein nicht gekauft, sondern von Breeze Berlin zur Verfügung gestellt. 

Breeze zu Deutsch ( Die Briese ) ist ein neuer Name auf dem Gebiet Kosmetik und Pflege. Das Angebot ist sehr groß, vielfältig und reicht von einem Eau de Parfum bis zum Duschgel. Bei den Produkten handelt es sich um geschützte Eigenmarken die weltweit vertrieben und verkauft werden. Zurzeit fokussiert sich unser Angebot auf Eau de Parfum und Eau de Toilette in

80-100 ml Flaschen. Die Produkte bieten eine sehr hohe Qualität, sind hautfreundlich und entsprechen allen EU-Normen. Die Basis für das Parfüm (FRAGRANCE) kommt zu 100% aus Frankreich anschließend werden die Produkte in EU -Ländern wie Italien , Polen, und Frankreich abgefüllt und verpackt

Ich habe sehr viele Düfte zu Hause stehen und ich wechsel fast täglich, habe aber trotzdem immer meine Lieblingsdüfte. Momentan trage ich sehr gerne die neuen Produkte von Essence, die ich von Cosnova bekommen habe. Wenn ein Parfüm (wenn ich von Parfüm schreibe, meine ich auch EdT) gut riechen kann, muss es nicht unbedingt von einer großen Marke sein. Gerade die neuen Düfte sind ja teilweise so teuer, da kann man sich auch mal nach Alternativen umschauen. Ich rate allerdings dringend davon ab, nachgemachte Düfte im Ausland zu kaufen, da diese oftmals sehr bedenkliche Inhaltsstoffe haben und keinen kosmetischen Richtlinien unterliegen. Das kann zu schlimmen allergischen Reaktionen führen, von schlimmeren Geschichten mal ganz abgesehen.

Die Produkte von Breeze Berlin sind wie in der Beschreibung erwähnt „geschützte Eigenmarken“. Schaut man sich im Shop mal um, erkennt man sofort die ein oder andere Ähnlichkeit zu bekannten Düften, sei von der Optik oder auch von Namen her. Die Flakons sind in der Regel sehr schlicht gehalten und haben zwischen 80 und 100ml Inhalt. Preislich sind sie mit 14,95 Euro unschlagbar. Positiv erwähnen möchte ich, dass die Düfte das „Leaping Bunny“ Label tragen, sie sind also nicht an Tieren getestet!

Fenzi Neila von Breeze Berlin

Ich habe den Duft „Neila for woman“ vom Hersteller Fenzi bekommen.

Neila ist leuchtende Sinnlichkeit und geheimnisvolle Verführungskraft, die hervorgeht aus einer Kombination von weißem Amber und holzigen Noten von Cashmeran. Diese beiden Duftnoten werden durch eine leuchtende Blüte zum Strahlen gebracht: Jasmin Sambac. Sie ist sanft und kräftig zugleich, eine Blume, die Symbol für vollkommene Feminität ist. Ein strahlendes, vibrierendes und geheimnisvolles Parfum

  • Kopfnote: Jasmin Blüten
  • Herznote: Kaschmir Baum
  • Basisnote: Weißer Bernstein

Liest man den Namen Leila rückwärts, erkennt man schnell, welche Duftnote man erwarten darf :-) Ich persönlich kann keinen Unterschied „zum Original“ erschnuppern, es riecht wirklich erstaunlich ähnlich. Zu bemerken wäre hier der große Preisunterschied von ca. 190 Euro (auf 100ml). Die Haltbarkeit zu bewerten finde ich immer sehr schwierig, da man selber irgendwann den Duft auf der Haut ja nicht mehr wahr nimmt. Ich musste allerdings über den Tag nicht nachlegen, was aber sicher auch an der orientalischen Note des Parfüms liegt. Bei dem günstigen Preis hätte ich aber auch keinen Klemmer damit, den Duft am Nachmittag aufzufrischen.

Die Düfte von Breeze Berlin gibt es im Shop in Berlin oder auch direkt online zu bestellen. Es gibt eine schöne Auswahl an „bekannten“ Düften für Damen und Herren zu wirklich günstigen Preisen. Wichtig: alle Produkte entsprechen EU-Normen und sind hautfreundlich! Schaut einfach mal rein…..

5 Kommentare

  1. Noch bevor ich überhaupt den Namen gelesen habe, musste ich sofort an Alien denken :D Alien ist zwar nicht so meins, da ich eher der „Angel Typ“ :D bin, aber vielleicht gibt es ja da auch was passendes, ich werde mich mal durch den Shop klicken :)

  2. sieht sehr verlockend und vielversprechend aus.
    wenn es auch noch so riecht,dann echt super.
    würde ich gerne testen.

    LG Mandy

  3. Claudia Schleier

    ich wurde so gerne mal mittesten
    meine bekannten Schimpfen schon weil ich seit über 15 Jahren den selben Duft habe
    ich suche schon so lange nach nem anderen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.