Clever punkten mit der Payback App für Android und iOS

Heute geht es mal um ein ganz anderes Thema, was aber sehr gut zu meiner gestrigen Smartphone Vorstellung passt. Ich hatte Euch ja schon geschrieben, dass ich super gerne Apps verwende und immer wieder neue Anwendungen ausprobiere. Eine App, die ich schon sehr lange nutze, ist die App von Payback. Ich nutze die Payback Karte sehr viel und war daher dankbar, als die App im Play Store verfügbar war.

Über Payback gibt es immer sehr viele Coupons für Zusatzpunkte, da gibt es oft 5- oder 10-fach Punkte und man kann dadurch richtig sparen (10-Fach Punkte bedeuten in vielen Geschäften 10% Rabatt!) Die Punkte kann man nämlich in Prämien umtauschen oder direkt bei den Premiumpartnern in Gutscheine umwandeln. Ich löse meine Punkte meistens bei DM oder Real ein und kann mit dem Gutschein dann gleich shoppen gehen.

Allerdings war es bislang immer etwas mühselig mit den Coupons, denn man diese 1x im Monat per Post zugeschickt bekommen und musste sie dann im Geschäft beim Bezahlvorgang vorlegen. Natürlich hat man den Coupon dann mal vergessen und einfach nicht dran gedacht ihn vorzuzeigen. Mit der App von Payback ist das nun deutlich entspannter und viel einfacher:

eCoupon-Aktivierung in 3 Schritten

  1. eCoupon aktivieren: eCoupon vor dem Einkauf wird per Klick aktiviert. Der eCoupon wird als aktiviert gekennzeichnet.
  2. Einkaufen: Mit der PAYBACK Karte wie gewohnt einkaufen und diese an der Kasse vorzeigen.
  3. Automatische Punkteverbuchung: Extra-Punkte werden automatisch gutgeschrieben.
Übersicht aller eCoupons (nicht aktiviert)

Übersicht aller eCoupons (nicht aktiviert)

durch zwei Klicks lässt sich der Coupon aktivieren

durch zwei Klicks lässt sich der Coupon aktivieren

Man sich also in der App sämtliche  eCoupons anschauen und je nach Bedarf aktivieren. Beim nächsten Einkauf werden diese dann automatisch eingelöst und dem Punkte-Konto zusammen mit den normalen Punkten gutgeschrieben.  eCoupons können auch noch kurz vor dem Einkauf aktiviert werden. Das funktioniert alles sehr gut und in der Punkteübersicht kann man die zusätzlichen Punkte durch die  eCoupons sehr gut erkennen.

Punkteübersicht

Punkteübersicht

Eine richtige Hilfe für die Einlösung der eCoupons ist der Filialfinder. Hier werden nämlich alle Payback-Partner in der nächsten Umgebung angezeigt, je nachdem wo man sich gerade befindet. Das ist besonders in fremden Städten toll, wenn man z.B. auf der Suche nach DM ist 🙂

Filialfinder in der Umgebung

Filialfinder in der Umgebung

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, mit der App mobil zu punkten, zum Beispiel bei Amazon oder Zalando. Die Punkte werden dann automatisch dem Punktekonto gut geschrieben.

einfach mobil punkten

einfach mobil punkten

Eine ganz tolle Sonderaktion läuft noch bis zum 27.10.2013 über die Payback-App. Es gibt dort jede Woche einen speziellen eCoupon, wird dieser aktiviert nimmt man automatisch an der Verlosung von insgesamt 5 Opel teil. Nach den 4 Wochen und Aktivierung aller 4 eCoupons kann ein 5.eCoupon aktiviert werden, welcher die Gewinnchance auf den neuen Opel Insignia als Hauptgewinn ermöglicht

Seitdem ich die Payback App nutze, sammel ich viel einfacher und komfortabler Punkte, was sich auch meinem Punktekonto bemerkbar macht. Die App ist einfach anzuwenden und läuft absolut stabil, es gibt sie für Android und auch für iOS. Für mich gibt es kein Punkteprogramm, was sich mehr lohnt als das von Payback und in Verbindung mit der App macht es einfach noch viel mehr Spaß, Punkte zu sammeln!

Alle Infos zur PAYBACK-App – jetzt downloaden: http://bit.ly/PAYBACK-App

Hallimash Socialmedia Marketing



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.