Neu im Regal: Leckere Bio-Produkte von Arla

Kauft Ihr schon Bio-Produkte? Meine Familie tut dies schon seit knapp 2 Jahren und wir versuchen, immer mehr herkömmliche Produkte durch Bio-Lebensmittel zu ersetzen. Die Auswahl ist in manchen Bereichen allerdings noch nicht allzu groß und oftmals sind auch die Preise wirklich heftig, insbesondere bei Obst-und Gemüse außerhalb der Saison. Da muss man sich ziemlich umgewöhnen, immer nur saisonale Produkte zu kaufen.

In einem Segment ist Bio aber schon weiter verbreitet und das Gute daran: Es ist auch bezahlbar. Bei Bio-Milchprodukten ist die Auswahl in den letzten Monaten stark gestiegen und man muss noch nicht mal mehr in einen speziellen Laden gehen, auch Supermärkte und Discounter bieten mittlerweile Bio an. Ganz neu ist jetzt die Marke Arla mit einem Bio-Sortiment gestartet, welches ich exklusiv zum Produktstart testen durfte. 

Wofür steht Arla Bio?

 

Artgerechte Tierhaltung

  • ausreichend Platz im Stall und Auslauf auf der Weide
  • Ökologisch erzeugtes Futter
  • Verzicht auf präventive Medikamentenzugabe
  • kein Einsatz von Wachstumshormonen

Ökologischer Anbau

  • Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel
  • kein Einsatz von mineralischen Stickstoffdüngern

Ohne

  • Gentecknik (lt. i.S.v EG-Öko-Verordnung)
  • künstliche, naturidentische Aromen

Das neue Arla Bio-Sortiment umfasst 8 Produkte….

Frische Bio Weidemilch: Gesund, lecker und ganz natürlich. Von Kühen mit viel Weidegang und gefüttert mit hohem Grünfutteranteil. Mit 3,8% oder 1,5% Fett.

1-2013-10-26

Haltbare Bio Weidemilch für die Vorratskammer, ebenfalls mit 3,8% oder 1,5% Fett.

Haltbare Bio Weidemilch für die Vorratskammer

Stichfester Bio Joghurt, natürlich im Becher gereift

Stichfester Bio Joghurt, natürlich im Becher gereift

Bio Buttermilch Quark, cremig und dorch nur 0,5% Fett

Bio Buttermilch Quark, cremig und dorch nur 0,5% Fett

Frische Bio Schlagsahne ohne künstliche Zusätze und Stabilisatoren

Frische Bio Schlagsahne ohne künstliche Zusätze und Stabilisatoren

Bio Streichzart: aus bester Bio-Butter und wertvollem Bio-Rapsöl. Auch gekühlt streichfähig

Bio Streichzart: aus bester Bio-Butter und wertvollem Bio-Rapsöl. Auch gekühlt streichfähig

Die Bio-Produkte von Arla finde ich optisch sehr ansprechend und vermitteln mir ein gutes Gefühl beim Einkauf. Auf jedem Produkt befindet sich ein Hofportrait mit Vorstellung des Hofes und des Bauers. Auch im Internet findet man zu den Höfen viele weitere Informationen, die wirklich interessant sind. Arla möchte somit eine höchstmögliche Transparenz vom Bauernhof bis hin ins Regal ermöglichen.

Zum Geschmack gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, denn alle Produkte sind super lecker und schmecken sehr frisch. Wer denkt, dass Bio im Geschmack den herkömmlichen Produkten nachsteht, denkt hier vollkommen falsch. Meine Familie ist sogar der Überzeugung, dass Bio deutlich besser schmeckt.

Ich habe Arla Bio sogar bei uns im Real schon in den Regalen entdeckt und die frische Weidemilch wurde auch bereits nachgekauft. Pro Liter habe ich 1,25 Euro bezahlt, etwas teurer als unsere bisherige Bio-Milch, aber immer noch angemessen. Ich würde mir bei diesem Produkt allerdings noch eine konventionelle Herstellung wünschen, also nicht „länger haltbar“, aber leider gibt es generell nur noch wenig „richtige“ Frischmilch im Geschäft.

Ich freue mich über eine weitere Marke im Bio-Segment und werde Arla Bio ganz sicher in Zukunft weiter kaufen. Besonders freue ich mich über die Schlagsahne im Tetra-Pack, die finde ich nämlich immer sehr praktisch und bislang gab es bei uns nur Bio-Sahne im Becher (der bei mir grundsätzlich beim Transport kaputt geht und daher nicht mehr gekauft wurde). Ich kaufe öfters meine Lebensmittel auch bei Mytime ein und würde mich freuen, wenn ich Arla Bio auch dort in Kürze finde würde.

Viele Informationen zu den Bio-Produkten von Arla und auch weitere interessante Themen rund um Bio findet Ihr auf der Internetseite von Arla-Bio.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

8 Kommentare

  1. martina bradford

    seit einiger Zeit sind keine ARLA Milchprodukte mehr in unseren hiesigen Rewe Märkten im Angebot, was ich sehr bedauere. Können Sie mir vielleicht sagen, wo in Rüsselsheim ich noch ARLA Produkte kaufen kann? DANKE! MFG M. Bradford

  2. Von welcher Weide kommt den im November die frische Weidemilch ?
    Südamerika oder Afrika ?

    Seit 4-6 Wochen sind bei uns keine Kühe mehr auf Weiden.

    • Sicher grasen die Kühe im Winter nicht auf der Weide, natürlich auch nicht bei Bio-Bauern.
      Nichts desto trotz bekommen die Tiere im Winter kein Gen-Futter wie z.B. Gen-Mais , wie es bei vielen Milchbauern der Fall ist, sondern normales Wiesenheu.

  3. Qualität hat seinen Preis,den ich gerne zahle.Wenn möglich kaufe ich immer Bio.
    Oder regionale Produkte. Beziehe jede Woche eine Gemüsekiste vom Demeterhof.
    Ich finde Bio schmeckt man.
    Liebe Grüße

  4. Wir achten schon sehr lange auf Bio. Inzwischen dürften wir bei ca. 80% angekommen sein (bei den Lebensmitteln!). Milchprodukte kaufe ich aber nur dann, wenn sie von den großen Verbänden zertifiziert sind (Demeter, Bioland, Naturland), da ist mir EU-Bio zu wenig.

  5. Die Sachen hören sich sehr toll an, die sind bestimmt sehr lecker. :) Ich kaufe nur bedingt Bio, da der Preis doch heftig ist und ich mir das mit den aktuellen finanziellen Mitteln nicht unbedingt leisten kann, wenn ich nicht auf alles andere an Luxus verzichten möchte :/ Aber irgeeendwann :D Und ich hoffe, bis dahin ist die Auswahl noch ein bisschen größer :)

  6. shadownlight

    das klingt alles sehr gut und lecker. ich nehme nur an, dass die produkte nicht sehr preiswert sind oder?
    liebe gruesse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.