Italienische Backtradition von Cake Amore

Die letzten drei Tage waren bei uns wieder absoluter Schlemmer-Alarm! Oh je, wenn das bis Weihnachten so weitergeht, dann muss ich meine Zuckerwerte kontrollieren lassen. So viele leckere Produkte sind nämlich bei uns in letzter Zeit eingetrudelt und die wollen natürlich alle probiert und meistens dann auch aufgegessen werden.

Heute habe ich mal wieder gebacken! Ihr werdet jetzt sicher denken, warum backt die denn, wenn sie schon so viel zu Hause hat? Ich hatte einfach Lust drauf und wollte einen leckeren Schokoladenkuchen backen. Alle Zutaten waren schon in der Rührschüssel, nur noch 4 Eier mussten dann hinein. Ei 1 und 2 war alles paletti, beim dritten Ei stellte ich einen merkwürdigen Geruch fest, natürlich nachdem ich es in die Schüssel gegeben hatte. Da hat sich in meine frischen Bio-Eier ein faules Ei eingeschlichen und Ihr glaubt gar nicht, wie sehr das gestunken hat :-( Ich war dann froh, dass ich doch noch meine Kuchen von Cake Amore im Haus hatte und habe meine Familie dann damit versorgt, obwohl die eigentlich für Morgen gedacht waren. Aber das nur als kleine Anekdote nebenbei….

Cake Amore sind Kekse und Kuchen, bzw. generell Backwaren im Abo oder als Einmal-Lieferung. Hört sich erstmal ziemlich unspektakulär an finde ich, aber das Spezielle liegt im Detail!

Frische Produkte, handgemacht mit lokalen Zutaten und immer wieder anders im Geschmack, produziert und geliefert am selben Tag. Cake Amore ist ein Abo-Service für Kuchen, Cookies, Muffins, Kuchen im Glas und Mini-Kuchen. Je nach Bedarf werden Sie im Zweiwochen- oder Monatsrhythmus mit frischen Naschereien beliefert. Ideal für Naschkatzen, Leckermäulchen und alle, die frisch gebackenes lieben.

Alle unsere Zutaten sind frei von Konservierungs- und Farbstoffen. Nach dem Backen werden unsere Produkte sorgfältig verpackt, damit sie länger frisch und lecker bleiben. So können Sie beim Öffnen Ihrer Box den vollen Geschmack frisch gebackener Köstlichkeiten genießen.

Während ich diesen Beitrag schreibe, kriege ich schon wieder Hunger auf Kuchen! Nein im Ernst, meine erhaltenen Backwaren sind optisch und geschmacklich einfach grandios. Die Idee finde ich auch wirklich gut, da backt jemand frisch für mich und schickt es mir am gleichen Tag noch zu, so dass ich am nächsten Tag schon naschen kann.

Als erstes habe ich den leckeren Haselnuss-Kuchen mit Splittern aus Bitterschokolade probiert. Der kleine Kastenkuchen sieht richtig frisch aus und ist total saftig, was man auch am Gewicht merkt, immerhin sind es knapp 450g. Aufgeschnitten entdeckt man dann die vielen Schokoladenstücke, die ganz intensiv nach Kakao schmecken. Wer hier den Geschmack und die Konsistenz eines Fertigkuchens erwartet, wird sehr überrascht sein von der Frische.

1-IMG_6453

1-IMG_6454

sieht aus wie selbst gebacken

1-IMG_6458

lecker Schokoladen-Splitter

Danach kam dann der Schokoladen-Kuchen im Glas an die Reihe. Nachdem ich Schwierigkeiten hatte, das Glas aufzumachen, ist mir der Deckel runter gefallen und ist natürlich zersprungen. Es sollte einfach nicht mein Tag sein. Kuchen im Glas ohne Deckel, der musste also sofort vollständig aufgegessen werden ;-) Der Schoko-Kuchen hat ganz klassisch geschmeckt, aber auch hier wieder frisch wie selbst gebacken.

1-IMG_6445

1-IMG_6463

sieht optisch richtig klasse aus

1-IMG_6471

richtig schön schokoladig

Zu guter letzt haben wir uns dann die leckeren Chunks näher angeschaut. Optisch sehen sie aus wie normale Cookies, aber in der Mitte haben sie einen ganz weichen Teil, der richtig genial schmeckt. Alle Kekse wurden noch am gleichen Tag verspeist und haben uns etwas an die leckeren Cookies von Subway erinnert. In der Packung waren 6 Kekse drin mit einem Gewicht von ca. 280g.

1-IMG_6448

1-IMG_6451

1-IMG_6475

so müssen Kekse aussehen!

1-IMG_6478

Super frisch und innen lecker saftig mit viel Schokolade!

Geschmacklich sind die Backwaren von Cake Amore allererste Sahne, alles schmeckt richtig lecker, wirklich wie zu Hause selbst gebacken. Meine ganze Familie war absolut begeistert! Handgemacht mit hochwertigen regionalen Zutaten, das hat natürlich auch seinen Preis. Die Einmalbox (ohne Abo) kostet 22,99 Euro. Über ein Abo wird es aber deutlich günstiger mit Preisen ab 18,50 Euro pro Lieferung, der Versand ist bereits inklusive. Derzeit kann man zwischen der Survival-Box (die ich Euch hier vorstelle) und der Bambini-Box (für Kinder) wählen. Weitere Boxen folgen in Kürze, das Sortiment soll also noch erweitert werden. Feinschmecker sollten sich diese leckere Box ruhig mal gönnen!

Cake Amore bietet derzeit eine spezielle Promotion-Aktion an! Über folgenden Link könnt Ihr die Einmal-Box mit 22% Rabatt bestellen, also für 17,90 Euro (inkl. Versand). Die Produkte von Cake Amore sind auch sehr hübsch verpackt, so dass man sie auch schön verschenken kann. Etikett abmachen und sagen, man hat selbst gebacken ;-)

6 Kommentare

  1. Jetzt habe ich richtig Lust auf einen saftigen Schokokuchen <3
    Dieses Abo finde ich mal toll. Leckereien nach Hause geliefert, mhh!

  2. Oh, lecker *.* Mittlerweile gibt es wirklich für fast alles eine Box.. Wenn ich jede bestellen würde, die ich interessant finde.. Ohje :D

  3. Hallo liebe Biene,
    das sieht ja wirklich lecker aus, allerdings ist es auch ein stolzer Preis. Bestimmt kommt noch Porto dazu und ganz ehrlich gesagt, bekomme ich bei unserem Bäcker um die Ecke den Kuchen auch backfrisch, super lecker und sofort. Interessant allerdings für alle, die vielleicht etwas abseits wohnen oder keinen guten Bäcker in der Nähe haben. Die Hauptsache ist jedoch, dass es euch geschmeckt hat.
    LG Jutta

    • Liebe Jutta,
      Versand ist in allen Preisen immer schon enthalten. Aber natürlich hast Du Recht, dass es beim Bäcker auch frische Backwaren gibt, die durchaus auch günstiger sind. Ich habe allerdings so leckere Kekse hier bei meinem Bäcker noch nicht finden können :-)

      LG Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.