Douglas Box of Beauty März

Heute ist meine Douglas Box angekommen und da ich schon länger nicht mehr über die BoB geschrieben habe, ist es heute mal wieder soweit. Douglas hat ja ab April einige Neuerungen angekündigt und das ganze dann auch gleich mal mit 50% Preiserhöhung begleitet.

Die Douglas Box wird also ab nächsten Monat 15 Euro kosten. Ich bin wirklich mal gespannt, ob sich überhaupt etwas ändert und wenn ja, was genau. Ich schaue mir das noch 2 Boxen an und werde mich dann entscheiden, ob ich das Abo behalte, denn so langsam wird die BoB nämlich langweilig. Bis auf das Hauptprodukt ähneln sich die Proben immer sehr und auch die Marken wiederholen sich total oft, was man auch an der aktuellen Box sehen kann.

Der Inhalt der März Box sieht folgendermaßen aus…..

1-IMG_8530

Als Hauptprodukt im Wert von 10 Euro ist dieses Mal ein Produkt von Rituals drin, das finde ich grundsätzlich schon mal richtig klasse, da ich die Marke sehr gerne mag. Der Ginkgo´s Secret Hand Balm duftet unglaublich gut und hat mit 75ml auch eine tolle Handtaschengröße. Ich habe die Handcreme heute zwei Mal verwendet, aber irgendwie werde ich damit noch nicht warm :-) Mir ist die zu silikonlastig, denn nach dem eincremen bleibt ein seidiger Film auf der Haut, der sich zwar weich anfühlt, mich aber doch auf eine Weise stört. Ich habe immer das Gefühl, dass der Balm nicht vollständig eingezogen ist. Ein paar Tage werde ich dem Produkt aber noch als Testphase geben :-)

Die weiteren Produkte sind:

  • Sanddorn Pflegeöl 10ml
  • Jil Sander Evergreen Duschgel 30ml
  • Estee Lauder Eye Balm 3ml
  • Dermalogica primer 7ml

Douglas Box März

Durch das Hauptprodukt kann man preislich natürlich nicht meckern, denn auch die enthaltenen Proben sind wieder hochwertig, es sind allerdings wirklich kleine Einheiten dabei.

Das Sanddorn Pflegeöl von Weleda habe ich jetzt bereits drei Mal und auch die Augenpflege von Estee Lauder habe ich noch auf Vorrat aus den vorherigen Boxen. Positiv überrascht hat mich das Duschgel, denn der Duft Evergreen ist wirklich sehr schön. Der Dermalogica Primer ist in Ordnung, aber haut mich so auf Anhieb nicht vom Hocker, ist aber auch nur mein erster Eindruck.

Bei der Douglas Box ist es die letzten Monate immer das gleiche, ich freue mich total auf die Box und bin dann doch gelangweilt vom Inhalt. Douglas hat so geniale Produkte im Sortiment, aber von den meisten Marken sieht man nichts in den Boxen, auch Düfte sind bei mir immer Fehlanzeige. :-(

Na dann bin ich mal gespannt auf die nächste Box, die wahrscheinlich genau in meiner Urlaubszeit ankommt. Macht aber nichts, um so größer ist die „hoffentlich berechtigte“ Vorfreude. Wie ist es Euch denn ergangen mit der Nachricht der Preiserhöhung? Habt Ihr gekündigt und wartet Ihr auch erstmal ab, was da so kommen mag?


Douglas

16 Kommentare

  1. Liebe Testbiene,
    ich höre das erste Mal von dieser Box. Gibt es auch Düfte oder Kosmetik wie Mascara ab und zu zum probieren? Oder eher immer Bodylotion, Duschgels und Cremes? Dann bin ich auf deine Präsentation der nächsten Box gespannt. Vielleicht probiere ich dann ein Abo zu bekommen.

    Lg, Ricarda

  2. Silvretta

    Hallo liebe Testbiene,

    ich hatte die Douglas-Box von Anfang an und war ganz zufrieden, solange ich mir die Proben selbst aussuchen konnte. Eigentlich hatte ich darauf gewartet, dass diese Möglichkeit wieder kommt, scheint jedoch nicht so. Nachdem ich die letzten Monate wirklich nur Schrott-Boxen hatte, die ich teilweise auch zurückgeschickt habe (da ich für Hottie-Tottie-Produkte, Unmengen Weleda-Öl-Proben und Handcremes überhaupt nichts übrig habe (bin in einem reifen Alter und stehe mehr auf Anti-Aging Produkte zum Testen, Duschgels,Düfte, Reinigungsprodukte, Peelings etc. ) habe ich aufgrund der Preiserhöhung ab April die Box gekündigt, das erspart zumindest die allmonatliche Enttäuschung.
    Liebe Grüsse
    Sylvia

    • Liebe Sylvia,

      ich kann Dich total verstehen und bin ganz Deiner Meinung.
      Jetzt zu kündigen habe ich aber nicht übers Herz gebracht, weil ich einfach zu neugierig auf das neue Konzept bin und ich mich wahrscheinlich total ärgern würde, wenn es sehr gut ist und ich kann kein Abo mehr ergattern kann. Daher bleibe ich erstmal dabei und bin gespannt auf die neuen Themenboxen :-)

  3. LOOOOL das ist ja witzig – ich kuck grad auf meinen Blog und sehe das Du auch just in diesem Moment bei mir einen Kommentar geschrieben hast :D Da hatten wir wohl die gleiche Idee zur gleichen Zeit ;D

  4. Bis auf Jil Sander Evergreen hatte ich diesmal wieder eine sehr cremelastige Box – aber ich muss sagen das ich doch zufrieden bin mit dem Inhalt. Ich habe die Box jetzt auch verlängert und lasse mich mal überraschen.

    Die Häufigkeit der gleichen Marken kommt wohl einfach aus dem Mangel an Proben. Gerade bei den schönen Marken im Douglas Sortiment werden gar keine Proben hergestellt. Es fällt gerade mir da immer wieder auf dass es stets nur sehr hochpreisige Produkte sind die Proben haben, denn Minituben, Flakons und Döschen müssen auch hergestellt und bezahlt werden. Und diese Marken dann als Originalprodukt zu bringen scheitert sicher auch oft, weil man sich sagt soviele Produkte für im Endeffekt sehr wenig Gewinn bereitstellen lohnt auch nur dann wenn auch das Endergebnis stimmt.

    Und dann gibts da noch die andere Seite: Das Internet. Da die Geschmäcker verschieden sind zerreissen die Nichtmöger stellenweise das Produkt in der Luft was wiederrum dem Image schadet.

    Das nur mal am Rande zu den Dingen die mir zur Box so im Kopf rumgeistern. Ich bin dennoch gespannt auf nächsten Monat. Ich konzentriere mich auf die Originalprodukte und nehme die Proben quasi dankend mit. :)

    • Ich bin auch total gespannt auf das neue Konzept, der Teaser ist ja mittlerweile eingestellt, das Hauptprodukt aber noch nicht ersichtlich. Bin generell sehr neugierig, ob es wirklich Themenboxen (wie bei Kosmetik Kosmo) werden oder das doch nur so lari fari umgesetzt wird wie bei Glossy und Co.

  5. Ui ich bin schon gespannt ob meine Box auch so “ langweilig“ ist :( Das Hauptprodukt ist für mich schon nichts was ich mir kaufen würde. Das Eenzige Goodie welches mich anspricht ist die E. Lauder Creme. Ich hoffe ich habe Glück und bekomme eine Box mit Miniatur dann freut sich mein Mann :) Bin extrem gespannt wie sie im April die Box umsetzten. Liebe Grüße, Femi

  6. Mamamulle

    Generell scheint die Box sehr Cremelastig zu sein oder? So ein bisschen was dekoratives, duftendes oder ein anderes Highlight wäre schon toll.

  7. Moin Nina, da bin ich gespannt was in meiner letzten 10 Euro BoB enthalten sein wird sie wurde heute versendet :) und auf das was uns im April erwartet bin ich auch sehr gespannt…würde mich sehr freuen wenn du mal wieder bei mir vorbei schaust…wünsche dir und Family ein schönes Wochenende.

  8. Wie lange hast du die Box jetzt schon? Vielleicht solltest du einfach mal eine Pause einlegen? Ich hätte mich über den Inhalt gefreut, die Box hatte ich allerdings nur 1 mal bis jetzt.

    • Ich habe die Box von der ersten Box an :-)
      Vielleicht hast Du recht, man kommt aber dann schlecht wieder an ein neuues Abo ran. Daher warte ich jetzt die nächsten 2 Boxen noch ab und schaue, was sich verändert.
      Ich hatte ja auch schon einige sehr gute Boxen dabei, aber die letzten konnten mich halt nicht mehr so überzeugen.

  9. Ich habe genau die gleiche Box und erwarte wohl heute die meines zweiten Abos in die Packstation, wie es aussieht. Ich bin auch enttäuscht und hoffe die zweite bietet ein bisschen mehr. – auch wenn das meist nicht so war:-( Doch zum Kündigen bin ich auch zu neugierig, was das neue Konzept bringen wird. Erst einmal abwarten. Was ich für Bauernfängerei seitens Douglas halte, war, diese vielen Abos rauszuhauen und kurz danach die Info, dass die Boxen 50% teurer werden.Hat Douglas das nötig? Seriöser wäre eine vorab Ankündigung gewesen, damit die Leute wissen zu welchen Konditionen sie abschließen. Auch wenn man direkt kündigen kann, es bleibt doch für viele Enttäuschung und ein fader Nachgeschmack. Wenn ich mir vorstelle, ich sei eine Schülerin, die froh ist nach langen Warten ein Abo bekommen zu haben und dann erfährt, dass es zu teuer für sie wird… Manchmal wundere ich mich schon über die Douglas Strategien. Nun ja Negativ-Schlagzeilen sind eben auch welche, ob das die Marketingidee ist?

    Schöner Blog, ich fange gerade ja erst an, kannst ja mal vorbeischauen, wenn du magst:-)

  10. Ich habe die gleiche Box wie Du erhalten und mir gefällt sie sehr gut. Allerdings hab ich (bislang) auch das Glück, dass ich fast nie Produktwiederholungen in der Box habe, zumindest kann ich mich da nicht dran erinnern. Bei so einigen liebgewonnenen Sachen würde mich das aber auch nicht so stören.

    Mit der Preiserhöhung warte ich erst einmal ab, wie es mit der Box weitergeht. Bislang mag ich die Douglas Box sehr gern und habe durch sie schon Marken kennen gelernt, die ich sonst gar nicht beachtet hätte. Und ich finde die Sachen für mich persönlich einfach verwendbarer als in aderen Boxen, bei denen ich immer die Hälfte weggegeben habe, weil es so gar nichts für mich war.

  11. Liebe Testbiene,
    auch ich habe die gleiche Box wie Du bekommen und bin genauso gelangweilt. Ich freue mich jeden Monat darauf, nur um dann zu sagen: „ach herrje schon wieder der gleiche Kram“. Von der Preiserhöhung bin ich natürlich auch nicht begeistert, weil ich mich noch gut an die Glossybox erinnern kann, da kam auch so eine Preiserhöhung mit tollen Versprechungen und dann wurde gar nichts besser. Das erwarte ich jetzt von Douglas eigentlich auch. Trotzdem warte auch ich mal ab bevor ich vorschnell kündige und dann kein Abo mehr kriege ! Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. In diesem Sinne viele Grüsse und eine schöne Zeit. Judith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.