Review: JOICO STYLE & FINISH POWER SPRAY

Nachdem ich vor einiger Zeit eine ganz tolle Kur von Joico testen durfte, bin ich an weiteren Produkten dieser Marke sehr interessiert. Joico gehört zu Zotos Inc., was wiederum zu Shiseido gehört. Joico wird inspiriert durch Kunst und Mode aus aller Welt und basiert auf neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Neu im Badezimmer ist bei mir nun das Power Spray eingezogen. Joico verspricht ein kraftvolles Stylingprodukt mit einem exzellenten Haltefaktor von 8-10. Wow! Ich kenne bislang nur die maximale Stärke von 5, dieses Spray ist also tatsächlich für mich absolutes Neuland. Dazu kommt noch, dass man es ganz unterschiedlich verwenden kann, aber dazu gleich noch mehr. Ihr dürft auf jeden Fall gespannt sein!

Joico Power Spray hat eine ganz klassische Form mit einer dezenten Erscheinung. Die silberne Flasche enthält 300ml und der Sprühkopf wird mit einem Plastikdeckel geschützt.

1-IMG_8345

AquaLastik Technologie

AquaLastik ist eine innovative Joico-Technologie, welche das Haar vor Luftfeuchtigkeit schützt. Das Haar kann bis zu 72 Stunden nach der ersten Anwendung umgestylt werden. Joico Power Spray enthält den Bio-Advanced Peptide Complex, einen Wirkstoff der neusten Generation. Er imitiert die DNA des gesunden Haares, baut die Proteinstruktur wieder auf und bietet ultimative Regeneration für geschwächstes und gestresstes Haar.

Haltefaktor 8/10

Das schnell trocknende Haarspray bietet umso mehr Halt, wenn es in mehreren Lagen aufgesprüht wird. Haltefaktor 8 gibt es beim ersten Einsprühen, 9 beim zweiten und 10 beim dritten Sprühvorgang. Ideal, um die Frisur an Ort und Stelle zu halten.

Anwendung für schwungvolle Looks

Das Produkt während des Föhnes mit einer Rundbürste partienweise auf den Ansatz sprühen – hält den ganzen Tag bis in die Nacht hinein.

Bändigen von fliegendem Haar

Joico Power Spray auf eine weiche Bürste geben und sanft über das fliegende Haar streichen.

Power-Volumen für mehrere Stunden

Etwas Spray in die Hände sprühen und damit Kopfhaut und Ansätze massieren, bevor es trocken wird. Für noch stärkeres Volumen macht man das ganze über Kopf.

Flexibler Halt mit Föhnwärme

Für einen flexiblen Look wird das Spray bereits verwendet, während man es gerade noch stylt, also nicht erst abschließend. Das Haar wird dann mit der Föhnwärme aufgelockert, auch das Spray wird durch die Wärme dann ganz flexibel und bietet eine tolle Kombination von Halt und Natürlichkeit.

Duft und Sprühverhalten

Das Power Spray hat einen sehr angenehmen und fruchtigen Duft, der mir sehr gut gefällt. Er hält auch ziemlich lange an und überdeckt locker den Duft eines Shampoos. Der Sprühkopf lässt sich leicht betätigen und der Sprühnebel ist fein und großflächig. Durch die Entfernung zum Haar kann man gezielter bzw. ungenauer arbeiten. Empfohlen wird ein Abstand von 20 bis 30cm.

1-IMG_8349

Joico Power Spray im Praxistest

Ich benötige generell nur sehr wenig Haarspray und verwende es auch nicht täglich. Meine Haare sind schulterlang, so dass ich Spray nur ab und an für den Pony verwende oder um Volumen zu erzeugen. Auch bei fliegendem Haar kommt mal Haarspray zum Einsatz.

Mein erster Versuch mit dem Spray war ganz standardmäßig. Frisur ist fertig und zum fixieren kommt Haarspray drüber. Hier wird man gleich mit der enormen Kraft des Produktes konfrontiert. Es reicht ein kleiner Sprühstoß aus und die Frisur sitzt bombenfest, man hat zwar keinen starren Helm auf, aber von der Haltbarkeit ist mit bislang nichts Vergleichbares in die Haare gekommen. Diese Anwendung empfehle ich daher nur, wenn wirklich Bedarf an Turbo-Halt besteht, zum Beispiel bei Kurzhaarfrisuren.

1-IMG_8352

Ich habe mich dann an die Möglichkeiten getraut, mit dem Spray das Volumen zu erhöhen. Wie beschrieben habe ich das 2-3 Sprühstöße in die Hände gegeben und habe es dann einmassiert. Ich hatte erst die Befürchtung, dass es kleben würde, aber dem war überhaupt nicht so. Man muss aber auch hier sehr dosiert vorgehen, über Kopf war das bei mir dann etwas to much. Über die Föhnwärme habe ich das ganze dann aufgelockert und in Form gebürstet, das hat super geklappt. Sogar bei meinen feinen Haaren hatte ich über mehrere Stunden ein tolles Volumen. Ich stelle im Laufe der Woche nochmal ein Foto ein, wo man das gut erkennen kann. Dazu komme ich nur heute leider nicht mehr.

Was mir besonders gut gefällt, ist der Schutz vor Feuchtigkeit. Ich habe mit meinen feinen Haaren oft das Problem, das feuchte Luft meine Haare fisselig macht, das ist mit diesem Haarspray von Joico kein Thema mehr. Es bietet zudem noch Hitze- und Farbschutz!

Fazit

Das Power Spray von Joico ist ein hochwertiges Multitalent für das Haarstyling. Mich wundert es nicht, dass dieses Produkt schon mehrere Preise im Friseur-Bereich gewonnen hat. Man muss allerdings lernen, mit diesem Mega-Halt umzugehen. Dazu ist schon etwas Übung und Fingerspitzengefühl erforderlich. Das Spray hat eine Preisempfehlung von 22,90 Euro, HIER habe ich es aber auch schon für 10,15 Euro entdeckt. Es gibt also deutliche Preisunterschiede im Netz, bewertet wird das Spray habe fast überall gut bis sehr gut!

Das Produkt wurde mir von „Der-Beauty-Blog“ kostenfrei zur Verfügung gestellt. 

2 Kommentare

  1. Sandra Knoben

    Da bin ich ganz deiner Meinung! Durfte es auch teste und liebe es. Leider ist es fast schon leer :(

  2. Klingt total gut! Ich benutze nur kaum Haarspray, da wäre bei mir die Investition wohl umsonst. Für zehn Euro hat es auch einen ordentlich Preis, aber ich finde ihn noch im Rahmen, wenn es denn so gut ist :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.