Sepp´s Elf: bewährte Qualität über Jahrzehnte

Auch wenn Jogis Jungs am Samstag nicht wirklich überzeugt haben, bin ich weiterhin im Fussballfieber. Am Donnerstag habe ich leider Spätschicht, so dass ich das Spiel gegen die USA nicht sehen kann. Ich drücke natürlich fest die Daumen und werde mich über einen Live-Ticker über das aktuelle Geschehen informieren.

Apropos Fussball…..die Legende Sepp Maier, dreimaliger Fußballer des Jahres und Deutschlands Torwart des Jahrhunderts setzt auch bei sich zuhause im Haushalt auf Qualität und ein kompetentes Team – dessen Qualität sich über Jahrzehnte bewährt hat. P&G nennt aus diesem Grund eine Auswahl der beliebtesten Produkte „Sepp´s Elf“. 

n Sepp’s Elf hat jedes Produkt seine spezifische Aufgabe: Bei der Rasur ist Technik und Präzision gefragt, dabei setzt Sepp Maier auf Gillette. Für die beste Fleckenabwehr beim Waschen vertrauen die Maiers auf Ariel und damit Sepp jederzeit ein strahlendes Lächeln zeigen kann, setzt er auf die tägliche Mundpflege mit Oral-B blend-a-med. Die Teamaufstellung komplettieren Produkte von Lenor, Gillette, Febreze, head&shoulders, Meister Proper, Fairy, Braun und Swiffer.

Vier dieser Produkte stelle ich Euch jetzt etwas näher vor!

Gillette Fusion ProGlide Power Champions Edition

Der Rasierer von Gillette hat ein ganz besonders Design, in der Special Edition „Fussball“. Zu erkennen an der sportlichen Verpackung und dem rundem Leder als Motiv im Griff. Die 5 Klingen sind dünner und feiner, dadurch gleiten sie mühelos durch das Barthaar. Optisch sieht der Rasierer sehr ansprechend aus, er rasiert tatsächlich sehr gut, da ziept und reißt nichts. Ich komme übrigens mit den Modellen teilweise besser zurecht als mit den typischen Damen-Rasieren. Man muss an den Beinen zwar etwas mehr aufpassen, aber meine Haut verträgt die scharfen Klingen total gut.

1-Seppself1

head&shoulders citrus fresh Shampoo

1-IMG_1119Ich hatte vor einiger Zeit schon mal über ein anderes Shampoo von head&shoulders berichtet. Für meine Kopfhaut bzw. meine Haare ist diese Marke einfach nicht geeignet. Ich habe keine Schuppen, neige aber trotzdem zu juckender Kopfhaut.

Das Shampoo hat da aber keine Milderung erreicht, sondern es noch verschlimmert. Ich kenne aber ganz viele Menschen, die auf head&shoulders schwören und ganz happy über die Schuppenbefreiung sind.

 

blend-a-med Pro-Expert Tiefenreinigung

Ein absoluter Dauerbrenner bei mir im Bad. Seit meinem Test vor knapp einem Jahr (oder wie lange der Test auch mittlerweile her ist) habe ich diese Zahncreme schon sehr oft nachgekauft. Auch mein Zahnarzt hat mir die Pro-Expert empfohlen und mir schon einige Male Proben davon mitgegeben, die ich immer gerne auf Reisen mitnehme. Diese kleinen Mikroaktiv-Kügelchen finde ich sehr angenehm, mittlerweile nehme ich sie aber aus Gewohnheit kaum noch wahr. Im Laufe der Zeit habe ich mir aber noch eine Alternative besorgt, da mir diese Zahncreme manchmal nicht frisch genug ist. Meisten benutze ich die Pro Expert nun Abends und eine andere dann am Morgen.

1-IMG_1126

Ariel Actilift Vollwaschmittel 

Wie ist das eigentlich bei Euch? Ich gehöre zu den Typen, bei denen die Wäsche nicht intensiv genug riechen kann. Ich liebe diesen Duft nach Waschmittel und freue mich immer, wenn dieser frische Geruch lange in der Kleidung bleibt. Ich habe schon viele Marken und Produkte ausprobiert und nachdem ich jahrelang nur Pulver verwendet habe, bin ich nun seit knapp einem halben Jahr auf Flüssig-Waschmittel umgestiegen. Warum ich das nicht vorher gemacht habe? Früher hieß es immer, flüssige Produkte wären deutlich schädlicher für die Umwelt. Ich habe jetzt aber schon oft gelesen, dass diese Aussage nicht mehr aktuell ist und sich die Belastung kaum mehr unterscheidet zwischen Pulver und flüssig.

Bei flüssigen Waschmitteln habe ich das Gefühl, dass die Wäsche besser duftet und irgendwie weicher wird. Bei der Waschleistung und Fleckenentfernung liegen bei mir beide Varianten gleichauf. Wobei ich bei Kochwäsche doch noch öfter zum Pulver greife als bei bunter Wäsche, was aber auch daran liegt, dass ich noch einen sehr großen Vorrat an Pulver-Vollwaschmittel zu hause habe.

1-Seppself

Ariel Actilift finde ich in dieser handlichen Flasche für 18 Wäschen sehr praktisch, da sie nicht schwer ist und man bequem dosieren kann. An dem seitlichen Sichtstreifen kann man die Füllhöhe ablesen, was man aber auch durch das Gewicht in etwa einschätzen kann. Etwas tricky finde ich den Deckel, den man leicht eindrücken muss, um ihn zu öffnen. Hat man aber erstmal den Dreh raus, geht es ganz einfach. Wie ich es bereits von anderen Ariel Produkten kenne, wird die Wäsche tadellos sauber und duftet langanhaltend frisch. Ariel ist auch oft im Angebot, wenn man dann gezielt einkauft, kosten die Wäschen oftmals nicht viel mehr als No-Name Produkte.

Sepp Maier hat sich da sehr schöne Produkte für seine Elf ausgesucht und ich kann auch verstehen, warum er diese Auswahl getroffen hat. Qualität trifft hier auf bewährte Erfahrung über mehrere Generationen hinweg….

1-IMG_1157

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.


2 Kommentare

  1. Hallo Nina,

    ich mag die P&G Produkte sehr. Für mich stimmt in den meisten Fällen das Preis-Leistungsverhältnis und daher kaufe ich zum Beispiel Ariel immer wieder und bei meinem Freund landen die Gilette Rasierer im Einkaufskorb.

    LG Lu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.