Neue Produkte von Nivea Sun zum eincremen und duschen

Auch wenn der Sommer heute ja schon wieder eine Pause einlegt, war es am Wochenende doch wirklich schön. Zumindest bei uns hat sich die Sonne den ganzen Tag blicken lassen und die Temperaturen waren ideal zum baden.

Wie wichtig ist für Euch eigentlich Sonnenschutz? Für mich ist dieses Thema sehr wichtig. Im Gesicht trage ich ganzjährig eine Pflege mit Lichtschutzfaktor und im Sommer schütze ich mich immer, wenn ich längere Zeit draußen bin. Ich bin generell nicht so ein Fan von Bräune und stehe da eher auf die „vornehme Blässe“ wie man so schön sagt.

Von Nivea gibt es zwei neue Produkte aus der Serie „Nivea Sun“. Die erfrischende After Sun Lotion und die Sonnenlotion protect & refresh. 

Nivea Sun In-Dusch Erfrischende After Sun Lotion

In meinem letzten Ab in die Tonne Video und auch hier auf meinem Blog habe ich ja schon von der normalen In-Dusch Milk geschwärmt, weil ich sie mir aus meiner Pflegeroutine gar nicht mehr wegdenken kann. Daher war ich ganz begeistert als ich dieses neue Produkt bekommen habe.

Die Nivea Sun In-Dusch After Sun Lotion spendet der Haut sofort ein Plus an Feuchtigkeit. Die Formel mit Gurken-Extrakt beruhigt die Haut und hinterlässt ein erfrischtes, geschmeidiges Hautgefühl.

Nivea In-Dusch erfrischende After Sun Lotion

Die Flasche sieht von der Optik fast genauso aus wie die bekannten In-Dusch Produkte. Die Sonne unter dem Nivea Logo verrät aber den Bezug zu der schönen warmen Jahreszeit. Die Anwendung ist aber auch hier wieder super einfach:

  1. Wie gewohnt duschen (z.B. mit einem Duschgel)
  2. Anschließend die nasse Haut mit der In-Dusch After Sun Lotion eincremen
  3. Dann wieder mit Wasser abduschen
  4. Abtrocknen und fertig….

Ich verwende die In-Dusch Produkte immer während meine Spülung einwirkt. So verbrauche ich nicht mehr Wasser als sonst und habe aber gleich eine gepflegte Haut. Ich habe mich allerdings schon öfters gefragt, wie diese „Technik“ eigentlich genau funktioniert?

Dir Formel enthält leicht glättende Wachse und hochwertigen Gurken-Extrakt. Sie kommt ohne die klassischen Emulgatoren aus und wird durch Wasser aktiviert. Abgewaschen werden dann nur die wasserlöslichen Komponenten, die pflegenden Komponenten verbleiben auf der Haut.

Die Variante ist etwas frischer als die herkömmlichen In-Dusch Produkte von Nivea. Ich vermisse etwas den typischen Nivea Duft, den ich bei der dunkelblauen Flasche so liebe. Die After Sun Lotion riecht für mich sogar etwas nach Männer-Duschgel, was ich aber nicht schlimm finde, mir ist es halt nur aufgefallen. Die Konsistenz ist auch etwas leichter, die Lotion lässt sich aber genauso gut auftragen und anschließend auch wieder abspülen. Die Pflegewirkung ist nicht ganz so intensiv, dafür bekommt man einen frischen, kühlenden Effekt – was im Sommer natürlich sehr angenehm ist. Nach dem Duschen kann man sich sofort anziehen und muss nicht warten, für mich im Alltag eine super Zeitersparnis.

Die kopfstehende Nivea Sun In-Dusch After Sun Lotion enthält 250ml, kostet UVP 3,99 Euro und ist seit März im Handel erhältlich.

Nivea Sun Protect & Refresh Sonnenlotion

…und hier bekomme ich ihn wieder, diesen wunderbaren Duft nach Nivea Sonnenmilch. Oh man, ich finde den wirklich so großartig. Für mich gibt es geruchstechnisch keine besseren Produkte als die von Nivea Sun. Daher freue ich mich umso mehr, dass auch bei dem neusten Produkt dieser Duft beibehalten wurde. Aber was ist neu an protect & refresh?

Die Sonnenschutzprodukte aus der Nivea Sun Protect & Refresh Linie verbinden einen sofortigen Sonnenschutz mit einem erfrischenden Hautgefühl.

Was mögt Ihr lieber? Lotion oder Spray? Ich war eine Zeit immer ganz wild nach den Sonnensprays, aber irgendwie ist der Effekt für mich der gleiche. Lotion gebe ich in die Hand und creme mich damit ein. Die Sprays gebe ich zwar direkt auf die Haut, muss sie da aber auch noch verteilen, da ich sonst nicht alle Hautbereiche abdecke bzw. sehr verschwenderisch aufsprühen müsste. Zudem habe ich noch die Erfahrung gemacht, dass Milch oder Lotion deutlich günstiger sind. Aber egal ob Lotion oder Spray Fan, protect & refresh gibt es in beiden Varianten 😀

Nivea Sun protect & refresh Sonnenlotion

Die neue Sonnenlotion bietet neben einen sofortigen, wasserfesten Schutz (sehr wichtig für Kinder!) und ist dazu noch mit Menthol angereichert. Man bekommt also direkt beim Eincremen einen leichten Frische-Effekt auf der Haut. Ich habe festgestellt, dass dieser Effekt noch verstärkt wird, wenn man die Lotion an einem kühlen Ort aufbewahrt. Ist die Flasche nämlich erstmal durch die Sonne aufgewärmt, hat man keine Erfrischung mehr. Wer den Duft von Menthol nicht mag, braucht hier aber keine Bedenken haben, denn man riecht es überhaupt nicht raus.

Nach dem Eincremen mit der Lotion lässt das frische Gefühl aber recht schnell nach, zurück bleibt eine wirklich weiche Haut, die sich nicht klebrig anfühlt und mir am Wochenende einen guten Sonnenschutz ohne Rötungen bewirkt hat.

Die Nivea Sun Protect & Refresh Sonnenlotion gibt es mit Lichtschutzfaktor 20 und 30, weiter gibt es noch ein transparentes Spray in der Flasche oder als Aerosol (hier auch mit LSF 50). Die Produkte enthalten jeweils 200ml und beginnen preislich bei 10,99 Euro (UVP).

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

6 Kommentare

  1. Hallöchen 🙂

    Ich greife im Regal auch immer wieder gerne auf diverse Nivea-Produkte zurück, gerade wegen dem Duft. Ich liebe ihn einfach! Von demher kann ich Dich sehr gut verstehen 🙂

    Sprays mag ich hier irgendwie gar nicht. Ich habe auch das Gefühl, dass man gerne daneben sprüht oder der Wind gleich mal die Hälfte zum Platznachbarn trägt… Muss nicht sein. Von daher kann ich mir hier die Sonnencreme sehr gut vorstellen. Und ohne In-Dush geht bei mir eigenlich auch nichts 😉

    Liebe Grüße, Sabine

  2. Hallo, bis jetzt habe ich die Nivea Sun In-Dusch After Sun Lotion zweimal benutzt und bin doch sehr zufrieden. Ich finde, es riecht nicht direkt nach diesen typischen Nivea Duft denn ich sonst kenne. Eher nach einen Aftershave von meinen Mann.
    Zur Nivea Sun Protect & Refresh Sonnenlotion kann ich noch nicht sagen, denn es regnet nur 🙁
    Lg Tina-Maria

  3. Was es nicht alles gibt nun also auch Nivea Sun In-Dusch Erfrischende After Sun Lotion 🙂 ich mag die In-Dusch Dinger nicht so, meist zieht es bei meiner Haut so schlecht ein das ich immer die Angst habe meine Sachen zu verhunzen. Die Sonnenlotion/creme von Nivea mag ich hingegen auch ganz gern 🙂 Liebe Grüße

  4. DIe AfterSun Lotion muss ich unbedingt probieren – ich bin ja so schon ein Fan der normalen Nivea InDusche. Hoffen wir mal das der Sommer bald wieder zurückkommt! Ich musste heute sogar wieder einen langärmeligen Pullover anziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.