Duft Florabotanica als Miniatur von Balenciaga

Florabotanica von Balenciaga ist ein ganz außergewöhnlicher Duft, der so gar nicht in mein typisches Duft-Beuteschema passt.

Die Beschreibung der Duftnoten und dieser futuristische Flakon in Verbindung mit dem floralen Design hat mich total angesprochen. Der OnlineShop PARFUMgeflüster hat mir eine hübsche Miniatur dieses Duftes zur Verfügung gestellt, über die ich mich sehr gefreut habe.

Ich frage mich immer wieder, warum man die Miniaturen nicht öfters regulär im Handel erwerben kann. Es gibt sie meistens nur als Goodies zu Bestellungen, in Beauty-Boxen oder ganz klassisch am Flughafen im Duty-Free-Shop, dort aber fast immer nur in solchen Sammler-Editionen. Dabei sind doch diese süßen Flakons wunderbar geeignet einen Duft kennen zulernen und es macht Spaß, die Miniaturen zu sammeln. 

Florabotanica von Balenciaga

Der Flakon ist fast komplett durchsichtig, nur eine Seite ist in einem satten Rot eingefärbt, dazu passend führt noch ein lila Streifen als Kontur um den Schriftzug herum. Diese Farben färben im Licht das farblose Parfum und den Flakon leicht ein.Das ist mir erst auf dem zweiten Blick aufgefallen, sieht aber super genial aus. Die puristische Optik wird gebrochen durch den gestreiften Deckel und die florale Verpackung.

1-IMG_2865

Florabotanica duftet nach Vetiver, Amber, Rose, Nelke und Minze. Als geheime Ingredienz enthält der Duft eine von den Parfumeuren Olivier Polge und Jean-Christophe Hérault erschaffenen Experimental Rose-Akkord.

Die Duftnoten sind grundsätzlich so gar nichts meins. Mich hat aber diese Kombinationen aus Minze und den hölzernen Noten interessiert. Auf Minze stehe ich momentan ja total, in einem Parfum konnte ich es mir aber gar nicht vorstellen.

1-IMG_2860

Tatsächlich erschnuppert meine Nase zu allererst die frische Minze, also ob ich gerade im Kräutergarten unterwegs war. Der blumigen Anteil kommt auf meiner Haut fast gar nicht heraus, sondern der Duft geht gleich in die herberen, hölzernen Noten über. Kein gewöhnlicher Duft, für mich eher eine spannende Abwechslung, jedoch nichts für Liebhaber süßer femininer Parfums.

Die Intensität ist zu Beginn und über die ersten 2 Stunden doch sehr stark, was vielleicht aber auch daran liegt, dass meine Nase so eine Duftrichtung noch überhaupt nicht kannte. In seiner interessanten Wandlung ist das Parfum auch nach mehreren Stunden wahrzunehmen, aber nie aufdringlich oder schwer.

1-IMG_2864

Florabotanica von Balenciaga wäre sicher kein Duft, den ich mir in der Parfümerie mitgenommen hätte, dafür weichen die Duftnoten zu sehr von meinen Favoriten (süß und orientalisch) ab. Der Flakon passt aber ganz wundervoll in meine Sammlung und als Abwechslung kann ich mir durchaus vorstellen auch mal diesen frisch-herben Duft zu tragen. Es wird aber eher eine Ausnahme bleiben…..

Balenciaga Florabotanica als Eau de Parfum enthält 30ml und kostet bei PARFUMgeflüster 46,98 Euro. Man kann sich den Duft auch abfüllen lassen (ab 4 Euro)


Gratisproben

Aktuelle Gutscheincodes bei PARFUMgeflüster:

1. Ayer goldenes Kosmetiktäschchen mit extra Pinselfach unten GRATIS zu jeder Bestellung ab 75,00€

Gutscheincode: NAYERTASCHER

2. Kenzo Flower in the Air Armband mit Mohnblumenanhänger GRATIS zu jeder Bestellung ab 100,00€

Gutscheincode: NRYEGBPQCJ2UR

3. Marc Jacobs Daisy Mousepad GRATIS zu jeder Bestellung ab 50,00€

Gutscheincode: NMQGG4QSQ7H8R

4. Penhaligon’s Artemisia Eau de Parfum Duftminiatur GRATIS zu jeder Bestellung ab 50,00€

Gutscheincode: N3X36EDRFZE5R

 

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kategorie Beauty

37 Jahre * Mama * Bloggerin * Chaotin * Workoholic * Kosmetik-Messie * Fussball-Fan * Bücherwurm * glücklich * harmoniesüchtig *

4 Kommentare

  1. Ich werde den Duft die Tage mal schnuppern gehen, ich mag ja frische blumige Düfte 🙂 und er hört sich für mich sehr interessant an. Ich mag auch gerne kleine Flacons da ich das Parfüm sehr gern mal wechsle man möchte ja ein wenig Abwechslung.

    • ja die kleinen Flakons sind echt klasse und sehen oftmals so hübsch aus. Das Einzige was mich da oft stört sind die doofen Öffnungen, da sie meistens keinen Sprühkopf haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.