PAEDIPROTECT Wind & Wettercreme für Babys und Kinder

Die letzte Woche war ja nochmal richtig schönes Wetter, aber ich habe die Befürchtung, dass es bald herbstlich wird. Dann ist es doch zuhause richtig gemütlich, wenn draußen der Wind um die Häuser fegt. Aber auch in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, Aktivitäten im Freien zu unternehmen, Man sollte sich allerdings wetterfest anziehen und seine Haut vor der Kälte schützen. Besonders Babys und Kinder brauchen da einen intensiven Schutz!

Von PAEDIPROTECT gibt es für Babys und Kinder bis 12 Jahre die Wind & Wettercreme mit Lichtschutzfaktor 15. Diese medizinische Hautpflege ist „Made in Germany“ und bietet einen UV-Schutz ohne chemische Filter. Das Produkt enthält ausschließlich hochwertige pflanzliche Öle, die die Haut pflegen und beruhigen. 

Der enthaltene mineralische Lichtschutzfilter schützt vor schädlicher UV-Strahlung. Im Gegensatz zu chemischen Filtern ist er auch für Baby- und Kinderhaut unbedenklich. Durch den weitestgehenden Verzicht auf Zusatzstoffe mit Allergiepotential, wie z.B. Calendula, beugen wir allergischen Hautreaktionen vor, um die Haut ihres Kindes optimal zu schützen. Somit ist sie auch bei Neurodermitis geeignet.

pinguin-400Die Vorteile der PAEDIPROTECT Wind & Wettercreme im Überblick:

  • mineralischer UV-Filter
  • Neurodermitis geeignet
  • Lichtschutzfaktor 15
  • Hypoallergen
  • Made in Germany

In der kopfstehenden Tube mit dem süßen Pinguin sind 75ml enthalten. Die Creme hat eine dicke Konsistenz, lässt sich aber dennoch sehr geschmeidig und leicht verteilen. Damit die Haut die Pflege annimmt, muss man sie etwas einmassieren oder einfach kurz einwirken lassen, dann saugt die Haut sie von selbst auf. Beim Verteilen fühlt sich die Wettercreme noch etwas fettig an, komplett eingezogen merkt man nur noch einen leichten schützenden Film, der sich aber ganz und gar nicht mehr fettig anfühlt. Die Haut ist zart, glänzt leicht und duftet ganz wunderbar nach den Ölen.

1-Paedi

Meine Tochter ist schon 11 Jahre und nicht mehr so scharf auf solche Cremes im Gesicht. Ich kann mich aber noch gut an frühere Zeiten erinnern. Ich habe es geliebt, wenn ich ihr im Winter mit einer festeren Pflege das Gesicht eingecremt habe und die Haut dann so leicht geschimmert hat. Wenn dann dazu noch die Bäckchen rot wurden, sah das immer so süß aus.

1-IMG_3840

Kinderhaut sollte grundsätzlich in der kalten Jahreszeit geschützt werden, da sonst schnell Schäden durch Kälte oder auch durch die im Winter unterschätze Sonne entstehen können. Mit der PAEDIPROTECT Wind & Wettercreme müssen nun auch Kinder mit empfindlicher Haut  nicht auf einen Allround-Schutz verzichten.

Der unverbindliche Apothekenpreis für die PAEDIPROTECT Wind & Wettercreme beträgt 29,95 Euro.

Bei meinem Gewinnspiel habt Ihr nun die Möglichkeit die Wind & Wettercreme von PAEDIPROTECT zu gewinnen. Ich drücke Euch die Daumen!

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

6 Kommentare

  1. Jennifer Schön

    Vielen dank haben teilgenommen und hoffen auch unter den glücklichen Gewinner zu zählen ;-) hört sich richtig toll an würden sie gern testen da meine zwillis hautunverträglich gegen die meisten cremes u lotionen sind .. .glg

  2. Toll! Das klingt echt interessant. Meine Kinder und ich würden gerne testen. Meine Tochter ist zwei und mein Sohn kommt voraussichtlich in 2,5 Wochen zur Welt.

  3. Oh Gott, die ist ja wohl mal zuckersüß! :D Was für eine hübsche Verpackung. Wäre sie nicht so teuer würde ich sie mir glatt für den Eigenbedarf zulegen *-*

  4. das ist wirklich super und ich finde es auch sehr wichtig, dass kinderhaut gerade an kalten tagen, wie auch in der sonne, dementsprechend gut geschützt ist!
    liebe grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.