Sin No.8 – der neue Mix aus Wein und Bier

Solltet Ihr Sin No.8 noch nicht kennen und ich würde Euch fragen, ob Ihr gerne Bier mit Wein mischt, dann würde ich wohl nur ungläubiges Kopfschütteln als Antwort erhalten. Ganz ehrlich, genau so ging es mir vorher auch. Ich konnte mir ein Getränk aus Bier und Wein absolut nicht vorstellen und war sehr skeptisch. Früher habe ich gerne mal Wein mit Cola oder so ähnliche Eskapaden getrunken, aber mehr auch nicht 🙂

Dann stand Sin No.8 nun vor mir und wollte getrunken werden. Ich muss zugeben, dass mich die Flasche optisch sehr anspricht und auch die Farbe des Getränks durchaus lecker aussieht. Als Beschreibung steht hinten drauf: Aromatisierter weinhaltiger Cocktail. 0,275 Liter sind drin und enthalten 5,5% Umdrehungen. Empfohlen wird der Verzehr bei einer Temperatur von 3-5 Grad.

Kronkorken ab und erstmal dran riechen (mache ich immer)! Der erste Eindruck überrascht, denn ich kann weder Bier noch Wein eindeutig schnuppern, sondern es riecht eher nach einem Cocktail. Erst die nachkommenden Duftnoten lassen Bier und Wein erahnen, da aber auch mehr Wein als Bier.

1-IMG_3792

Zuerst hat mein Mann eine Flasche probiert und war sofort begeistert. Da war dann die nächste Überraschung, denn er hat vorher noch getönt „Wer trinkt denn so eine Mischung? Das kann doch nicht schmecken“. Heute hat er bereits seine 3. Flasche getrunken und ist jetzt sogar bei dem Statement „Lieblingsgetränk“ angekommen.

Auch wenn ich nicht oft Alkohol trinke, war ich auch neugierig auf Sin No.8. Ein zaghafter Schluck aus der Flasche konnte mich aber sofort überzeugen. Es schmeckt schön mild und nicht herb. Gut gekühlt erfrischt das Getränk und man schmeckt den Alkohol fast gar nicht heraus. Der Wein ist etwas dominanter als das Bier, die Kombination aus beiden Getränken ist aber wirklich gelungen und schmeckt sogar mir sehr gut. Wichtig: Immer gut gekühlt trinken. am besten direkt aus der Flasche 😀

Der Spruch auf der Rückseite der Flasche ist hier absolut passend:

Es gibt sieben Todsünden. Hier kommt die Achte. Wein & Bier vereint. Undenkbar. Verboten anders. Sündhaft gut.

1-IMG_3798

Sin No.8 (0,99€) gibt es nur in ausgewählten Geschäften im Einzelhandel (z.B. Kaufland), was ich sehr schade finde, denn in meiner Umgebung gibt es leider bislang noch keine Bezugsquelle. Auch online ist keine Bestellung möglich. Daran wird aber bereits gearbeitet! Ich werde auf jeden Fall nachkaufen, sobald ich die Möglichkeit dazu bekomme. Wen Ihr es im Laden entdeckt, probiert es auf jeden Fall mal aus!

Auch Shadownlight hat über Sin No.8 geschrieben, schaut mal bei Ihr rein!

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.