FIX N´GO – doppelter Helfer in allen Lebenslagen

Gestern hatte ich endlich mal wieder Zeit, ein wenig in meinem Fotokeller zu stöbern. Ihr müsst Euch das in etwa so vorstellen: Pakete kommen bei mir an und werden ausgepackt, dann probiere ich sie aus (je nach Produkt zwischen 1-12 Wochen, Ausnahme Lebensmittel), anschließend kommen sie in den Fotokeller und werden dann fotografiert. Nun bin ich allerdings sehr chaotisch und mein Keller gleicht einem wirren Durcheinander. Ich fotografiere dann nicht nach Chronologie, sondern einfach nach Lust und Laune bzw. was mir gerade in die Hände fällt. Warum ich Euch das schreibe? Weil ich erst heute wieder über ein Produkte gestolpert bin, welches ich Euch eigentlich schon viel früher vorstellen wollte.

Es handelt sich dabei um eine wirklich geniale Idee, von der ich total begeistert bin. Das ganze nennt sich Fix N‘ Gohttp://www.fix-n-go.de/de/ und ist ein Multispray-System. Dieses System hat in 2012 den reddot design award gewonnen, war zudem Produkt des Jahres und kann auch von der Funktion überzeugen. 

1-IMG_6031

Bevor ich Euch die verschiedenen Systeme vorstelle, möchte ich Euch das Grundprinzip erklären. Fix N‘ Go nutzt ein patentiertes System, in dem sich zwei ergänzende Sprays in einem leichten und handlichen Dosierspender kombinieren. Der Spender ist dazu platzsparend und kann überall hin mitgenommen werden. Es gibt verschiedene Anwendungsbereiche, bei denen sich zwei Sprays immer optimal ergänzen.

  • HELP“ (Hautreinigung und Sprühpflaster)
  • TRAVEL/Hygiene“ (Desinfektion und Handlotion)
  • INSECT“ (Insektenschutz und After-Bite)
  • SUN“ (Sunblocker und After Sun)
  • SPORT“ (Kältespray und Muskelbalsam)

Das Sprühsystem ist wieder befüllbar und die Refills können einzeln oder auch als 2er oder 3er Set nachbestellt werden. Eine Spraydose mit 12ml reicht für circa 40 Anwendungen.

1-IMG_6045

Step 1 – Hautreinigung

 

1-IMG_6043

Step 2 – Sprühpflaster

Ich habe Fix N‘ Go Help ausprobiert und ich finde es einfach genial. Die beiden enthaltenen Sprays „Hautreinigung“ und „Sprühpflaster“ sind eine gute Kombination. Der Spender sieht in der Signalfarbe rot (passend für „Erste Hilfe“) sehr stylisch aus und fällt natürlich auch auf.  Die beiden Sprays unterscheiden sich zudem durch unterschiedliche Deckelfarben. Schritt 1 ist immer der rote (bzw. farbige), Schritt 2 der durchsichtige Deckel.

1-Fix N Go

Vor der Anwendung wird der Spender leicht geschüttelt, der Deckel umgeklappt und anschließend auf die betroffene Hautstelle aufgesprüht. Es liegt gut in der Hand und lässt sich bequem und einfach auftragen. Das ganze System macht einen sehr wertigen Eindruck. Das Sprühpflaster trocknet schnell an und ist wasserfest. Das Desinfektionsmittel (Hautreinigung) riecht zwar stark, aber das lässt sich bei solchen Mitteln leider nicht vermeiden. Besonders mit Kindern ist das Set Help ein guter Begleiter in der Handtasche :-)

1-IMG_6056

Wieder befüllbar durch Refills

Nachdem ich mein Help-Set ausprobiert habe, wollte ich mir auch die anderen Systeme anschauen und finde alle sehr nützlich. Besonders gut gefällt mir noch Insect (Insektenschutz/Hilfe nach Stichen) und Sport ( Kältespray/Muskelbalsam), aber auch Sun und Travel würde ich verwenden. Alle System eignen sich natürlich auch für unterwegs und auf Reisen.

1-IMG_6064

Nachfüllflaschen

Ein Basic Set besteht aus einem Dosierspender und 2 Sprühflaschen gibt es für 19,99 Euro. Die Nachfüllflaschen gibt es dann ab 3,69 Euro. Die Produkte sind in Europa, den USA sowie Südafrika per Webshop erhältlich. In Deutschland erhält man FIX N’GO auch in allen Apotheken.

Das System und die Verpackung werden aus hochwertigen, umweltfreundlichen und ressourcenschonenden Materialen hergestellt. Fix N‘ Go Duo Care Multispray-Systeme sind „Made in Germany“ und tragen das CE Zeichen. Für Firmen gibt es sogar die Möglichkeit, die freien Flächen auf dem Spender als Werbefläche zu verwenden.

1-IMG_6069

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.