KRÜGER Tea Latte – Schwarztee, Pfefferminz und Rooibos

Bereits Ende Oktober habe ich drei ganz neue Produkte von Krüger zum Ausprobieren erhalten. KRÜGER Tea Latte ist ganz neu auf dem Markt und ist in drei verschiedenen Varianten erhältlich: Schwarztee, Pfefferminz und Rooibos.

Es handelt sich bei Tea Latte um ein Instant-Getränk, man muss also nur noch heißes Wasser hinzufügen und umrühren. Es sind keine weiteren Zutaten erforderlich, daher eignen sich solche Produkte auch immer für unterwegs oder für die Arbeit. 

Klassischer Tee mit hochwertigen Teeextrakten trifft auf einen Schuss leckerer Milch – das ist KRÜGER Tea Latte! Es bietet zusätzlich die perfekte Alternative zum alltäglichen Kaffeekonsum und überzeugt durch erlesene Zutaten und die besondere Kombination mit leckerer Milch.

1-IMG_6245

Wie schon kurz erwähnt, ist die Zubereitung ganz einfach. Einfach 150ml Wasser aufkochen (im Topf oder Wasserkocher), das Pulver übergießen und kurz umrühren. Ich mag Chai Getränke immer gerne im Glas, im Becher schmeckt es aber genauso 🙂

praktische Portionsbeutel

praktische Portionsbeutel

Die drei verschiedenen Varianten unterscheiden sich im optisch nur leicht, Duft und Geschmack sind aber natürlich ganz anders. Mir war von Anfang an klar, dass wir mir die Sorte Schwarztee nicht schmecken wird, weil ich generell keinen schwarzen Tee mag.

1-IMG_6258

Pfefferminz und Rooibos finde ich beide gelungen und schmecken mit persönlich sehr gut. Am intensivsten schmeckt das Milchtee-Getränk mit Pfefferminz, Rooibos könnte noch etwas aromatischer schmecken. Der Milchanteil in allen Sorten ist perfekt abgestimmt, ich musste keine Milch mehr zusätzlich hinzufügen.

1-IMG_6249

Tea Latte von Krüger ist ähnlich wie ein Chai Latte deutlich süßer als normale Teegetränke. Das liegt einerseits an der Milch, aber auch am zugefügten Zucker. Ich finde es lecker, da ich auf so süßes Zeug total stehe. Meine Lieblingssorte ist Rooibos, aber schon dicht gefolgt von Pfefferminz.

1-IMG_6799 1-IMG_6807 1-IMG_6811

Eine Packung enthält 8 Tea Latte Sticks und ziemlich viel Luft. Hier könnte noch deutlich an Verpackung gespart werden oder man erhöht einfach die Anzahl der Sticks. Zwischen 12-14 Sticks sollten in den Karton eigentlich reinpassen. Im Laden habe ich danach noch nicht Ausschau gehalten, daher kann ich Euch zum Preis nichts sagen.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

9 Kommentare

    • Siehst Du, so unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich habe mir den Rooibos sogar schon nachgekauft, weil ich ihn super lecker finde. Nehme allerdings auch etwas mehr Wasser als angegeben.
      Ich schaue gleich mal bei Dir vorbei 🙂

  1. Karolina Winkler

    Ich habe noch nie Tea Latte getrunken aber jetzt wo ich die drei Sorten probieren durfte bin ich sehr begeistert davon. Die Sorte Pfefferminz schmeckt mir am besten 😉

    • Pfefferminz mag ich am liebsten, wenn es fast schon wieder komplett abgekühlt ist. Hört sich vielleicht nicht so lecker an, ich finde es aber gut 😀

  2. Tea Latte Getränke haben ich bisher noch nicht ausprobiert. Ich wusste nichtmals, dass es diese gibt. 🙂 Sie machen mich jedoch neugierig, da ich ein großer Teeliebhaber bin. Mal sehen, vielleicht kaufe ich sie mir wenn ich sie mal zufällig em Einkaufsregal stehen sehe. 🙂

    Danke für den Tip. 🙂

    LG Beti

  3. Moin Nina, ich trinke auch keinen Schwarztee 🙂 aber die Sorten Pfefferminz und Rooibos hätten mir sicher auch geschmeckt, ich habe die Tea Latte noch gar nicht im Handel gesehen aber in unserer Kleinstadt dauert es meist auch ein wenig länger.

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr sowie dann ein tolles Jahr 2015 und ich freue mich natürlich immer wieder von dir zu lesen :).

    Liebe Grüße,
    Madlen

  4. Ich finde Pfefferminz am besten, mag aber auch sonst diese Sorte Tee am liebsten… sehr lecker.

    Guten Rutsch ins neue Jahr!

    LG, Vesna

  5. Hallöchen! =)
    Mein Freund mag den Chai Latte von Krüger immer so gerne… wird immer wieder gekauft! Und hier finde ich die Sorte mit Pfefferminz doch sehr interessant… mal sehen, ob mich der Preis dahingehend überzeugt! 🙂

    Viele liebe Grüße und dir und deinen Lieben schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Bloody

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.