Shot Ice – Wassereis mit Alkohol

Den Erfindern gehen tatsächlich nie die Ideen für neue Produkte aus. Wassereis mit Alkohol, habt Ihr davon schon mal etwas gehört? Shot Ice nennt sich der Spaß und sorgt für stark gekühlten Alkoholgenuss.

Es bereits viele verschiedene Geschmacksrichtungen und ist ganz bestimmt ein Highlight auf jeder Party. Shot Ice enthält 10,5% Alkohol in Form von Wodka und wird in flüssiger Form verschickt. Zuhause kommt die schlanken „Beutel“ (mir ist kein anderes Wort eingefallen“ in den Gefrierschrank und innerhalb weniger Stunden hat man dann fertiges Wassereis mit Alkohol. Natürlich nur für Erwachsene…..

Es gibt folgende Geschmacksrichtungen:

  • Lemon
  • Peach
  • Cola
  • Cherry
  • Raspberry

Jedes Wassereis hat einen Inhalt von 4cl.

1-IMG_5811

Das fertige Shot Ice wird einfach oben aufgeschnitten und dann kann es gelutscht oder abgebissen werden. Der Geschmack nach Wodka ist deutlich zu schmecken, genau aus diesem Grund ist es überhaupt nichts für mich. Ich trinke generell keinen Wodka und mag es daher auch in diesem Wassereis nicht. Der Alkoholgeschmack ist sehr dominant und überdeckt die fruchtige Note.

So wie das Leben sind auch die Geschmäcker ganz verschiedenen. Mein Mann mag das Shot Ice total gerne und findet die Idee auch absolut party-tauglich.

Wie viele Shot Ice man essen muss, um einen bestimmten Alkoholwert zu erreichen, kann ich schlecht einschätzen. Mein Mann hat einige hintereinander gelutscht und hat von einer Alkoholwirkung nichts gemerkt. Ob das jetzt positiv oder negativ ist, muss jeder für sich entscheiden :-)

1-IMG_5816

Shot Ice wird versandkostenfrei nach Hause geliefert und beginnt preislich bei 0,79 pro Stück. Nimmt mehr größere Pakete, wird das Eis noch günstiger. Den Preis finde ich absolut angemessen, würde ihn sogar als günstig einstufen.

Auf jeden Fall eine klasse Idee, besonders im Sommer kann ich mir das auf Parties sehr gut vorstellen oder auch an Silvester. Mein Geschmack ist die Mischung mit Wodka zwar nicht, aber vielleicht gibt es ja in naher Zukunft noch andere Sorten.

Bleibt mir als Abschluss nur noch eine Bitte: Geht verantwortungsvoll mit Alkohol um und natürlich gilt auch immer „Don´t drink and drive„.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt und der Bericht wurde im nüchternen Zustand geschrieben :-) 

7 Kommentare

  1. Hallo! :)

    Vielen Dank für diesen tollen, ausführlichen Bericht! Auch ich hatte immer gedacht, dass sie vom Geschmack her an Cocktails erinnern… aber wenn es wirklich so sein sollte, dass man den Wodka so stark herausschmeckt, dann wird das wohl leider auch nichts für mich sein. :(
    Ich würde mir wirklich mal wünschen, dass es dieses Eis in „Cocktailform“ gibt – das würde sicher super schmecken!

    LG Beti

  2. die idee find ich super, allerdings hab ich vom geschmack bisher nicht viel positives gelesen, aber wie du schon sagst: das ist ja geschmackssache :)
    liebe gruesse!

  3. Für Partys bestimmt eine tolle Idee, für mich Zuhause aber eher weniger geeignet. Da besteht die Gefahr, dass Kinder dran gehen, weil sie denken dass es Wassereis ist :)

    Liebe Grüße Olga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.