ELLY SWISS® – Luxuskosmetik der Premiumklasse

„Antifaltencreme der Extraklasse“, „hohe Wirksamkeit gegen Falten“ und „absolute Premiumqualität“ -das sind nur einige Versprechungen der Firma Guaniquiqui für ihre Produkte der Serie Elly Swiss. Seit September nutze ich nun schon regelmäßig die Tages- und Nachtcreme und habe meine Haut mit der Schweizer Gesichtspflege verwöhnt.

Elly Swiss verkauft ausschliesslich tierversuchsfreie Kosmetik im Luxussegment. Es gibt eine Tages- und eine Nachtcreme, beides zusammen ist auch im Set erhältlich.

1-IMG_6394

Die „ELLY SWISS® Cellular Skin Care“ Produktlinie verzichtet auf viele Ingredienzen, auf die auch die reine Naturkosmetik verzichtet. Die Tagescreme und die Nachtcreme werden hergestellt
• ohne Verwendung von synthetischen Duft- und Farbstoffen
• ohne Inhaltsstoffe aus der Erdölchemie (keine Paraffine)
• ohne genetisch modifizierte Inhaltsstoffe (Verwendung finden chemisch/biotechnologisch modifizierte, nicht-toxische Naturstoffe, die auch in der Medizin in Medikamenten üblich sind)
• ohne Bestrahlung von Endprodukten und pflanzlichen Inhaltsstoffen
• ohne Tierquälerei (Kosmetik ohne Tierversuche; vegane Kosmetik)
• ohne Verwendung von Palmöl (alle verwendeten Fettsäuren stammen aus Kokosfett)
• ohne Silikonöle (die beiden Cremes von ELLY SWISS® enthalten tatsächlich kein Silikonöl, jedoch ein Silikonderivat: Dimethicone. Es wird in der in der Medizin als Hautantiallergikum und in Augentropfen verwendet. – Dimethicone wird bei ELLY SWISS® für die Stabilität der Creme in einer garantiert nicht-toxischen Konzentration eingesetzt)

Wie Ihr an dieser Auflistung erkennen könnt, geht Guaniquiqui sehr offen mit dem Thema Inhaltsstoffe um. Auf viele „schlechte“ INCI´s wird komplett verzichtet und die Verwendung von z.B. Silikonen wird genau erklärt.

1-IMG_6398

Für so einen Test ist wie immer das eigene Hautbild von großer Wichtigkeit. Ich bin 34 Jahre alt, habe aktuell eine trockene Mischhaut und leide im unteren Gesichtsbereich an unreiner Haut (seitdem ich nicht mehr hormonell verhüte, dieser Schritt war für meinen Körper eine Wohltat, für die Haut leider nicht :-/). Richtig tiefe Falten habe ich noch keine, es zeigen sich aber schon die ersten Mimikfalten, insbesondere im Augenbereich. Meine Haut ist ansonsten eher weniger empfindlich, ich vertrage die meisten Produkte.

1-IMG_6411

Elly Swiss Nachtpflege

Kommen wir nun zu der Pflege von Elly Swiss. Die beiden Tiegel sehen optisch sehr ansprechend aus und enthalten jeweils 50 Gramm. Auch hier möchte ich anmerken, dass ich Dosierspender bevorzuge, da bei Tiegeln immer einen Spatel verwenden muss für die bessere Hygiene und Haltbarkeit.

Die Konsistenz und auch der Duft sind bei beiden Cremes ähnlich. Die Nachtcreme ist ein klein wenig fester als die Tagescreme, aber immer noch sehr geschmeidig und leicht zu verteilen. Der Duft ist sehr dezent, mir gefällt er aber sehr gut.

Die Tagescreme ist fast wie ein Fluid, sie zieht unheimlich schnell ein und hinterlässt überhaupt keine Rückstände. Man kann sofort mit dem Make-Up starten. Die Nachtcreme braucht ein wenig länger bis sie einzieht, das Hautgefühl ist aber anschließend sehr angenehm. Beide Cremes können sehr sparsam verwendet werden.

1-IMG_6423

Elly Swiss Tagespflege

Mein Fazit fällt durchwachsen aus, vielleicht habe ich bei einem Pflegeset im Wert von 132 Euro auch einfach zu viel erwartet. Die Creme fühlen sich auf der Haut sehr gut an, keine Frage – aber irgendwie wird mein Feuchtigkeitshaushalt nicht richtig reguliert. Die trockenen Stellen bleiben relativ trocken und auch das Hautbild hat sich optisch nicht verändert. Ich habe das Gefühl, dass Elly Swiss nur oberflächig wirkt und nicht intensiv genug pflegt. Leider hat sich auch an der Straffheit nichts getan, meine Haut sieht aus wie vorher.

Damit jetzt kein falscher Eindruck entsteht, die Cremes sind nicht schlecht, erzielen bei meiner Haut jedoch keinen besseren Effekt als günstige Produkte aus der Drogerie und daher würde ich sie nicht erneut kaufen. Meine Haut ist momentan aber auch echt stressig 🙁 Vielleicht liege ich mit 34 Jahren aber auch nicht ganz in der optimalen Zielgruppe, eventuell zeigt die Creme bei tieferen Falten eine bessere Wirkung.

Natürlich gibt es viele weitere Meinungen zu Elly Swiss, schaut daher unbedingt auch bei Desiree und Marion vorbei.

1-IMG_6417

Einkaufshinweis vom Hersteller:

Guaniquiqui bietet seinen Mitgliedern auf seinen Verkaufsseiten Einkaufsvorteile auf nachhaltig hergestellte Waren.

Wer auf guaniquiqui.com günstig einkaufen möchte, erwirbt einmalig eine Aktie für 20 Euro und wird so zum Mitglied der Guaniquiqui-Einkaufsgemeinschaft (ohne weitere Verpflichtungen). Hier wird alles in einer virtuellen Währung gerechnet & bezahlt. Das Creme-Set kostet als Mitglied dann nur 66 Euro inkl. MwSt und keinerlei Versandkosten.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

7 Kommentare

  1. Ui , ich finde es Klasse , das sich gleich beide hier melden , so kann ich mir das Lesen sparen 🙂
    Mhmm , hört sich ja nicht so dolle an , bei deeeeem Preis .
    Danke für eure Ehrlichkeit !

    liebe grüße dajana

  2. Hey meine liebe 🙂 Lieb das du mich verlinkt hast, ich nutze die Cremes sehr gerne, hab aber auch keine trockenen Stellen. Seitdem ich diese Cremes nutze habe ich nicht mehr so fettige Haut was also bestätigt das sie die Haut wohl tatsächlich eher trocken macht. Man sollte wohl eher schreiben für Mischhaut bis fettige Haut. Ganz liebe Grüße Desiree

  3. hallo, wir haben die cremes auch getestet und unser ergebnis ist deinem sehr ähnlich. der hersteller verspricht viel zu viel und im gegenzug dazu wird kaum etwas davon gehalten.
    liebe wochenendgruesse!

  4. Hallo liebe Nina,

    nein, ich kann bestätigen, dass sie bei Ü45-Falten in meinem speziellen Fall das gleiche Ergebnis wie bei Dir brachte. Ich hatte sehr viel mehr erwartet. Das Label vergleicht sich ja selbst mit führenden Prestigemarken, daher waren die Erwartungen sehr hoch. Ich wurde leider enttäuscht.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Marion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.