Herbacin – Haut und Haar mit Kräutern pflegen

Auf dem wundervollen Beautypress-Event habe ich noch eine weitere Marke kennengelernt, die ich bis zu diesem Tag nicht kannte. Mich hat das im Nachhinein wirklich gewundert, denn immerhin ist Herbacin eine der ältesten Naturkosmetikmarken Deutschlands.

Aus dem umfangreichen Sortiment von Herbacin stelle ich Euch heute 4 Produkte aus der „Kräuter-Serie“ vor. 2 verschiedene Duschgele, ein Shampoo und ein Conditioner haben mich die letzten Wochen begleitet.

Die Marke Herbacin hat sich selber zu absoluten No-Go´s verpflichtet:

  • Tierversuche
  • Einsatz von Rohstoffen, die von Tieren gewonnen werden
  • Mineralöle und Mineralwachse
  • Polycyclische und Nitromoschus-Duftstoffe
  • Formaldehyd
  • Halogenorganische Konservierungsmittel
  • Radioaktive Bestrahlung

Herbacin ist natürlicher Ressourcen-Schutz durch moderne energiesparende Herstellungstechnologien und der Einsatz von Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau wichtig.

1-IMG_7384

Kräuter Shower Gel

Den Begriff Kräuter darf man auf keinen Fall falsch deuten, es geht hier nicht um altbackene Produkte, die nach Kiefer, Moos oder ähnlichen intensiven (und gewöhnungsbedürftigen) Kräutern duften. In den Duschgelen von Herbacin stecken wohlriechende Inhaltsstoffe wie Zitronengras, Ingwer, Drachen- oder Passionsfrucht.

Die kopfstehenden Tuben mit je 200ml Inhalt haben einen praktischen Druckknopf, der sich mit einer Hand öffnen lässt. Beide Duschgele sind absolut farblos und haben eine tolle Konsistenz, die sich ohne große Verluste gut auf der Haut verteilen lässt. Das Produkt schäumt auch ein wenig auf und fühlt sich dabei sehr angenehm an.

1-Herbacin1

Drachenfrucht+Passionsfrucht gehen stark in die fruchtige Richtung, eine gelungene Mischung auf süß und frisch. Zitronengras+Ingwer sind deutlich würziger und man riecht den Ingwer deutlich heraus. Mit gefällt das gut, aber grundsätzlich ist Ingwer ja nicht jedermanns Sache. Beide Duftvarianten sind für mich eher was für sommerliche Tage, im Winter mag ich lieber milde, milchige Produkte.

Die Pflegewirkung ist bei einem Duschgel immer etwas schwer einzuschätzen. Meine Haut trocknet durch die Anwendung nicht aus und spannt auch nicht. Trotzdem empfehle ich bei trockener Haut noch eine weitere Pflege nach dem Duschen.

Herbacin Kräuter Shower Gel 200 ml ca. 4,99 €

Kräuter Shampoo + Conditioner

Ganz gespannt war ich auch diese beiden Produkte. Herbacin verspricht nämlich ein „Haarverwöhnprogramm
mit wertvollen Naturextrakten ohne Silikon“.

Auch hier findet man wieder den Drucknnopf, an den man sich wirklich sehr schnell gewöhnt. Mit einer Hand nasse Flaschen öffnen ist manchmal nämlich sehr knifflig. Hier ist es überhaupt kein Problem, mit einem Druck kann es schon losgehen.

Das Pflege-Shampoo mit Bambus, Melone und Hopfen ist transparent und farblos, der Conditioner mit Lotus, Melone und Aloe Vera ist leicht milchig. Sie duften beide sehr intensiv, meine Nase schnuppert Melone am meisten heraus.

1-Herbacin

Das Shampoo schäumt überraschend gut auf, man benötigt nur eine kleine Menge für die Reinigung der Haare. Die Haare duften auch nach dem Ausspülen noch toll nach dem Shampoo. Vom Conditioner brauche für meine Haare eine etwas größere Portion, damit auch die Längen ausreichend Pflege abkriegen. Empfohlen wird hier eine maximale Einwirkzeit von einer Minute, was mich ein wenig irritiert hat, da ansonsten eigentlich von einer Mindest-Einwirkzeit ausgegangen wird. Ganz nach „Anleitung“ habe ich mein Haar dann also blitzschnell wieder ausgewaschen.

Bis zu diesem Punkt konnten mich beide Produkte absolut überzeugen. Leider leider leider reicht die Pflege allerdings nicht für meine trockenen Haare aus. Ich hatte auch nach der Spülung noch extreme Probleme meine Haare durchzukämmen. Das Shampoo nutze ich sehr gerne weiter, beim Conditioner muss ich auf ein anderes Produkt umstellen, zumindest jetzt im Winter.

Herbacin Kräuter Shampoo Pflege für strapaziertes Haar 250 ml ca. 5,49 €
Herbacin Kräuter Conditioner für jeden Haartyp 250 ml ca. 5,49 €

1-IMG_7393

Herbacin Produkte sind in ausgewählten Drogeriemärkten oder über www.herbacin.com erhältlich. Ganz besonders günstig sind die Produkte von Herbacin auch bei Amazon erhältlich.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt 

7 Kommentare

  1. WUTA KAMILLE von herbacin, das war in meinen Kindheitstagen die liebste Handcreme meiner Mutter. Ich fand den Namen damals immer total witzig. Die Duschgele von Herbacin durfte ich auch schon kennen lernen – zumindest eines davon: Drachen- & Passionsfrucht. Es war leider vom Duft nicht so wirklich meins. Aber Kamille & Grüner Tee umso mehr :)

    Die Haarpflege ist mir noch neu – klingt aber schon interessant, vor allem weil die Ansprüche von Herbacin an das Produkt sehr hoch angesetzt sind.

    PS: Ich würde Dich gerne in meiner Blogging Friend Liste verlinken. Bestünde die Möglichkeit das Du mir hier vielleicht einen Button von Dir zur Verfügung stellen kannst in 100x80px? Das wäre super nett. Ansonsten kann ich das auch einfach mit einem Textlink machen.

  2. Ich habe dir ja schon auf Insta gesagt, dass ich die Produkte sehr gerne mag. Die Spülung finde ich (verhältnismäßig) auch nicht ganz so pflegend, das Shampoo reicht aber bei meinen Haaren auch mal ohne Spülung und ich finde es wirklich toll! Schade dass es für dich nicht ganz so gut funktioniert.

  3. Hört sich erst mal interessant an. Aber leider habe ich bei der Haarpflege auch immer so meine Probleme… Die Haare werden oft leider nicht so weich, wie man es sich bei trockenem Haar wünscht.
    Das Duschgel hingegen hört sich prima an, ich mag gut duftende Sachen unter der Dusche recht gerne :D

    Liebe Grüße, Sabine

    • Beim Shampoo ist mir reichhaltige Pflege gar nicht so wichtig, da steht die Reinigung im Vordergrund. Der Conditioner muss dann aber die volle Pflege-Dröhnung bringen, damit meine Haare nicht so störrisch aussehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.