Logona – Der erste Naturkosmetik zertifizierte Farblack

Auf dem Beautypress Event in Frankfurt habe ich eine richtige Weltneuheit kennengelernt. Von der Marke Logona gibt es den ersten Naturkosmetik zertifizierten Farblack der Welt. Die Lacke entsprechen den strengen Kriterien für kontrollierte Naturkosmetik (BDIH) und werden ohne Tierversuche hergestellt. Insgesamt gibt es 5 verschiedene Farblacke, einen Top-Coat und einen Entferner.

Ich habe die Farbe urban taupe no. 05 ausprobiert, ein erdiger Ton der zur aktuellen Jahreszeit passt. Die Produkte von Logona sind in ausgewählten Biomärkten und Reformhäusern sowie im Internet erhältlich.

LOGONA Qualitätsgarantie

  • Entspricht den strengen Kriterien für kontrollierte Naturkosmetik (BDIH)
  • Frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen
  • Enthält keine Paraffinöle oder sonstigen Rohstoffe aus der Erdölchemie
  • Mit Pflanzenölen und -extrakten aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Dermatologisch getestet

Der erste Naturkosmetik zertifizierte Farblack der Welt!

Der LOGONA Natural Nail Polish urban taupe no. 05 ist geruchsarm und besteht aus natürlichen Rohstoffen. Er enthält kein Formaldehyd, Formaldehydharz, Toluol, Dibutylphthalat und Campher. Die zum Patent angemeldete Rezeptur schenkt ein seidig-mattes Finish in einem trendy Taupe-Ton. Mit dem Big Brush lässt sich der Farblack besonders gleichmäßig auftragen. Für natürlich schöne Nägel!

Es sind 5 verschiedene Farben erhältlich:

  • 01 soft rose
  • 02 deep berry
  • 03 classic red
  • 04 pink blossom
  • 05 urban taupe
1-Vollbildaufzeichnung 31.01.2015 182027

Quelle: Logona.de

 

Anwendungsempfehlung von Logona:

1. Entfernen Sie gegebenenfalls alte Nagellack-Reste von Ihren Nägeln und waschen Sie die Hände gründlich.

2. Schütteln Sie die Flasche des LOGONA Natural Nail Polish und tragen Sie eine dünne Schicht gleichmäßig auf den Nagel mit dem Big Brush auf.
3. Lassen Sie den Lack ca. 5-10 Minuten trocknen. Für eine intensive Deckkraft wiederholen Sie diesen Schritt.

4. Für besonderen Glanz verwenden Sie nach demselben Prinzip den LOGONA Natural Nail Top Coat und lassen Sie diesen ca. 10 Minuten trocknen.
5. Für ein optimales Entfernen des LOGONA Natural Nail Polish verwenden Sie den auf die natürliche Rezeptur abgestimmten LOGONA Natural Nail Polish Remover

Wie Ihr an der kurzen Beschreibung erkennen könnt, ist die Anwendung bei diesem zertifizierten Nagellack nicht anders als bei einem konventionellen Lack. Lediglich die Trockenzeit ist hier etwas länger angegeben, was ich aber auch mehr als ehrlich von Logona finde. Wie oft bin ich schon auf Versprechen andere Marken hereingefallen „60 Sekunden Trockenzeit“ etc., am Ende wartet man meistens dann doch wieder mehrere Minuten.

1-IMG_7595-001

Die Farblacke enthalten 4ml und lassen sich dank dem breiten Pinsel sehr schnell und gleichmäßig auftragen. Der Geruch ist nicht chemisch, aber irgendwie schon etwas merkwürdig, aber ganz sicher nicht unangenehm. Die Farbe deckt nach dem ersten Auftrag schon recht gut, ich empfehle aber generell zwei Schichten. Schon nach kurzer Zeit trocknet der Lack leicht an und mattiert stark. Er ist gegen leichte Berührungen bereits nach einer halben Minute recht unempfindlich. Richtig stoßfest dauert aber schon seine Zeit, 5-10 Minuten sind hier schon realistisch angegeben.

1-IMG_7608Der Top Coat riecht schon etwas intensiver und hat eine gelbliche Färbung. Aber keine Sorge, diese Farbe sieht man später auf dem Nagel überhaupt nicht. Auch der Überlack hat einen breiten Pinsel und ist schnell aufgetragen. Erst durch diese Schicht bekommt der Lack ein glänzendes Finish, daher sollte auch hier die Trockenzeit von knapp 10 Minuten eingehalten werden.

Der Nail Polish Remover ist geruchsarm (sehr angenehm für die Nase) und besteht aus natürlichen Rohstoffen. Die vegane Rezeptur entfernt den Farblack sowie den Top Coat und ist dabei sanft zu Haut und Nägeln, er enthält zudem kein Aceton. Auf meinen Nägeln ließ sich der Lack wunderbar entfernen und auch ohne einen Unterlack sind die Nägel nicht verfärbt. Das ist natürlich ein riesiger Vorteil gegenüber herkömmlichen Farblacken.

Die Haltbarkeit bewerte ich mit durchschnittlich. 3 bis max. 4 Tage hält der Lack ohne große Beschädigungen durch, nur der Glanz geht recht schnell verloren. Was man auf jeden Fall beachten muss, nicht zu dicke Schichten aufzutragen. Der Lack bleibt ansonsten ein wenig „weich“ und nimmt Druckstellen (zum Beispiel beim Schlafen) schnell auf, was dann nicht so schön aussieht.

1-Logona

Die Farbe 05 urban taupe ist jetzt nicht ganz so mein Geschmack, da ich aber generell nicht so sehr auf Brauntöne auf den Nägeln stehe.

Ich finde es schon erstaunlich, was Logona ohne den Einsatz von Chemie „auf die Nägel“ bringt. Die Farblacke haben eine tolle Qualität und sind einfach in der Anwendung. Die Trockenzeit könnte vielleicht noch etwas optimiert werden, genauso wie die Auswahl der Farben. Besonders gut gefällt mir der passende Nagellackentferner.

Natürlich hat so eine Neuheit auch seinen Preis. Zertifizierte Naturkosmetik ist grundsätzlich etwas teurer und ist auch nicht mit den „Soft-Naturkosmetik“-Marken aus der Drogerie zu vergleichen. Dennoch finde ich die Preise absolut angemessen. Diese Neuheit im Bereich der Naturkosmetik wird ganz sicher viele Menschen sehr interessieren und ich hoffe, dass die Auswahl im dekorativen Segment noch vergrößert wird.

Logona Natural Nail Polish Nagellack 4 ml – 14,95 Euro

Logona Nail Top Coat 4 ml – 8,95 Euro

Logona Nail Polish Remover – Nagellackentferner 100 ml – 7,95 Euro

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

3 Kommentare

  1. Liest sich sehr interessant der Lack und die Nuance soft rose ist genau mein Geschmack. Ich finde es wunderbar das es nun auch Nagellack gibt aus dem Bereich Naturkosmetik. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.