M. Asam Brown Sugar * Badezucker & Peeling *

Heute stelle ich Euch zwei, nein eigentlich gleich drei wundervolle Produkte von M. Asam vor. Momentan finde ich so viele tolle Sachen, die ich Euch am liebsten alle zeigen möchte…aber immer der Reihe nach.

Wir hört sich das für Euch an? Ein Aroma nach karamelligem, braunen Zucker, Zimt und Orange :-)

Natürlich denkt man bei diesen Düften zuerst an Winter, Gemütlichkeit und erinnert sich vielleicht auch ein wenig an Weihnachten! Was würde dazu besser passen als ein „glücklich-mach“-Wellness-Verwöhnprogramm (Zitat M. Asam). Lasst Euch überraschen, was hinter der Serie „Brown Sugar“ steckt…..

Wenn meine Nase an etwas schnuppert und es geht mir „oh wie ist das geil“ durch den Kopf, dann ist das geruchstechnisch genau mein Ding bzw. übertrifft dies sogar noch um Weiten. Genau so ergeht es mir mit den Produkten der Serie „Brown Sugar“ von M. Asam. Wenn Ihr Euch in nächster Zeit mal etwas richtig Tolles gönnen wollt, dann bestellt Euch diese Serie……..zumindest wenn Ihr auf zuckersüße Düfte steht.

Brown Sugar Badezucker

In dem großen Tiegel sind gleich 450 Gramm Badezucker enthalten. Schön beim Öffnen der Dose strömt mir der intensive Duft nach Zimt, Zucker und Orangen entgegen. Der Badezucker sieht fast aus wie ein Badesalz, ist jedoch ein wenig feiner. Empfohlen werden 2-3 Esslöffel pro Badewanne, ich nehme aber auch gerne mal 1-2 Löffel mehr, denn dann duftet es richtig schön. Schaum entsteht leider sehr wenig, was bei solchen Badezusätzen aber ganz normal ist. Eine besondere Pflege erhält die Haut mit diesem Produkt nicht, es ist jedoch ein wahres Erlebnis für die Nase :-)

1-M4

1-IMG_7630

Brown Sugar Badezucker, 450ml – 19,75 Euro

Brown Sugar Peeling

Wer jetzt glaubt, es geht nicht besser –  falsch gedacht! Aus der Serie Brown Sugar gibt es neben einer Körpercreme auch noch ein Peeling. Es duftet genauso gut wie der Badezucker, ist aber für die direkte Anwendung auf der Haut gedacht. Die Zuckerkristalle werden mit der Hand oder einen Waschhandschuh auf der feuchten Haut verteilt und leicht einmassiert. Anschließend werden die feinen Körnchen mit Wasser abgespült.

Das Peeling ist sehr sanft und die Kristalle sind auch nicht zu grob. Durch das enthaltene Traubenkernöl wird die Haut butterweich gepflegt und wird sehr geschmeidig. Es macht einfach Spaß, dieses Produkt zu verwenden und der Duft ist einfach Weltklasse. Ich bin total begeistert!

1-IMG_7449

1-M2

1-M3

Brown Sugar Peeling, 600gr – 23,50 Euro

Orange Oriental Körpercreme

Nach einem ausgiebigen Bad oder einem reinigenden Peeling sollte die Haut anschließend noch eine extra Portion Pflege bekommen, damit sie danach so richtig schön wird. Vielleicht gefällt Euch die Körpercreme „Orange Oriental“. Auch wenn ich mich vielleicht wiederhole, auch hier finde ich den Duft extrem lecker. Er erinnert mich irgendwie ein eine spezielle Eissorte, aber ich komme leider nicht drauf welche ich meine. Das ärgert mich, vielleicht kennt ihr das ja auch, wenn einem etwas auf der Zunge liegt, man aber nicht drauf kommt.

Diese sahnige Körpercreme enthält Vitamin E, Traubenkernöl, Mandelöl, Kakao- und Sheabutter.Die Konsistenz ist etwas leichter als bei einer Body Butter, aber mindestens genauso reichhaltig in der Pflege. Die Creme zieht schnell ein, hinterlässt nur einen leichten geschmeidigen Film und gibt noch einige Zeit den warmen Duft ab. Die Haut fühlt sich wirklich toll an nach der Anwendung.

1-M5

1-M6

Orange Oriental Körpercreme, 500ml – 22,75 Euro

Ich bin von allen drei Produkten mehr als überzeugt. Sie gehören definitiv zu meinen Must-Haves, insbesondere das Peeling ist richtig klasse.

Die Serie Brown Sugar gibt es übrigens auch in einem günstigen Geschenkset.

Die Produkte wurden mir auf dem Beautypress-Event kostenlos zur Verfügung gestellt. 

5 Kommentare

  1. Der Duft würde mich auch interessieren! Das hört sich nach genau meinem Duft an :)
    Leider habe ich keine Badewanne, aber das Peeling und die Körpercreme sind gerade auf meiner „Must have“ Liste gelandet.
    Konntest du dich nach dem eincremen direkt anziehen oder braucht sie eine Weile bis man sich anziehen kann?
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.