Neu für die Dusche: Sagrotan profresh

Sagrotan für die Dusche, nun wird also auch mein Körper von Bakterien befreit so wie ich es von meinen Hausmitteln kenne. Eine etwas sonderbare Vorstellung, aber durchaus interessant. Mit insgesamt 4 Sorten gibt es Sagrotan profresh ab sofort im Handel. 

Sagrotan verspricht mit seinem neuen Produkt eine länger anhaltende Frische über den ganzen Tag. Da stellt sich natürlich erstmal die Frage wie Gerüche überhaupt entstehen?

Bakterien auf der Haut zersetzen den eigentlich geruchslosen Schweiß. Dadurch entsteht Körpergeruch und das Frischegefühl nimmt ab.

1-IMG_8381 1-IMG_8385

Profresh vermindert die Bakterienanzahl auf schonende Weise und soll so Körpergeruch über einen langen Zeitraum verhindern. Insgesamt werden 4 verschiedene Sorten- und Duftrichtungen angeboten:

  • Pfirsich & Himbeere Duschgel
  • Limette & Zitrone Duschgel
  • Sanft & Sensitiv Duschcreme
  • Creme & Honig Duschcreme

Neben den verschiedenen Düften gibt es profresh als Duschcreme und -gel, welche sich ein wenig in der Feuchtigkeitsversorgung unterscheiden.

Mein Liebling aus diesem Quartett ist ganz klar Pfirsich & Himbeere. Der Duft ist super fruchtig und hält auch lange an, wobei Pfirsich ganz klar dominiert. Die anderen Sorten duften auch gut, sind aber für mich nichts überraschend Neues.

1-IMG_8388 1-IMG_8390 1-IMG_8393 1-IMG_8395

Sehr erfreut bin ich über die sehr dicke Konsistenz, fast schon wie eine Körpermilch. So geht beim Verteilen kaum Produkt verloren und man ganz sehr sparsam dosieren. Profresh schäumt richtig schön auf und fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an. Eine merkbare Pflegewirkung konnte ich nicht feststellen, meine Haut wurde aber auch nicht trockener – also in dieser Hinsicht ein ganz normales Duschgel.

Neben einigen hautpflegenden Inhaltsstoffen enthält Sagrotan profresh Salicylsäure. Dieser Wirkstoff ist in der niedrigen Konzentration von 0,4% nicht schädlich für die Haut, vermindert aber auf sanfte Weise geruchsbildende Bakterien. Da ich generell sehr wenig bis überhaupt keine Probleme mit Körpergerüchen habe, kann ich diese Wirkung nicht objektiv bewerten.

Sagrotan profresh hat mich in irgendeiner Weise total überrascht, vielleicht hatte ich vorher aber auch sonderbare Vorstellungen. Mir gingen das klassische Sagrotan-Hygienespray (nebst Duft) durch den Kopf und im Schrank steht auch noch der Sagrotan Bad-Reiniger 🙂 Aber mit diesen Produkten haben die neuen Duschen überhaupt nichts zu tun und das ist auch gut so. Duft, Konsistenz und Gefühl auf der Haut konnten mich vollkommen überzeugen – für mich ist und bleibt es aber ein „normales“ Duschgel.

Möchtest Du profresh auch ausprobieren? Hier gibt es eine Gratisprobe!

Sagrotan profresh, 4 verschiedene Varianten, je 250ml, ~ 2,50 Euro

1-IMG_8404

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

4 Kommentare

  1. Ich habe bei einer anderen Bloggerin bereits eine Pressemitteilung gelesen und war seit diesem Augenblick total gespannt 🙂 Deine Review hat mir auf jeden Fall die Kaufentscheidung abgenommen, die hören sich toll an 🙂

    Liebe Grüße <3

  2. Hab mir vor kurzem auch das Duschgel gekauft, eben weil ich öfter Probleme habe mit dem Schwitzen und dem unangenehmen Duft. Ich kann nur sagen: Seitdem ich das Duschgel benutze habe ich damit keine Probleme mehr. Es hält was es verspricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.