sebamed Pflegeserie gegen unreine Haut

Letztes Haut auf dem Event von Beautypress wurde bei mir am Stand von sebamed eine Hautanalyse durchgeführt. Mein bisheriges Gefühl hatte sich bestätigt, ich habe ich eine ausgeprägte Mischhaut. Neben der öligen T-Zone habe ich auch viele trockene Partien im Gesicht, diese Kombination macht die tägliche Pflege nicht gerade einfach. Empfohlen wurde mir die Serie „Unreine Haut“ bei fettiger und unreiner Haut. Gleich sieben Produkte durfte ich ausprobieren und nach knapp 5 Monaten kann ich nun ein Fazit ziehen.

Pflege gegen unreine Haut, da fällt mir gleich das aggressive Clerasil aus meiner Jugend ein, ob das damals so das Beste für meine Haut war? Ich bezweifel das mittlerweile sehr stark 🙂

Die Serie „unreine Haut“ von sebamed ist eine medizinische Hautpflege und hat einen neutralen pH-Wert von 5,5. Ein kurzer Check bei Codecheck hat ergeben, dass viele Produkte dieser Serie ausschließlich grüne Bewertungen (empfehlenswert und eingeschränkt empfehlenswert) haben. Zur Bekämpfung von Pickel & Co. hatte ich da eher an eine Chemiekeule gedacht, was mich in dieser Hinsicht also wirklich überrascht hat.

1-IMG_4702

Hautanalyse

Wie entstehen eigentlich Mitesser und Pickel? Unsere Talgdrüsen erzeugen spezielle Fette, die auf der Haut eine glättende Schutzschicht bilden. Wird jedoch die Öffnung dieser Talgdrüsen durch zu viel Talg, verklebte Hautzellen oder ähnliches verstopft, staut sich der Talg und es bildet sich ein Mitesser. In diesem Mitesser können sich Hautbakterien festsetzen, die zu einer Entzündung der Talgdrüse führen. Es kommt zu Bildung von Pickeln.

Sebamed „Unreine Haut“ ist ein 4-Phasen-System:

  1. Reinigen mit Reinigungsschaum und Wasch-Peeling
  2. Klären mit Gesichtswasser
  3. Pflegen mit dem Pflege-Gel und/oder der mattierenden Creme, dazu noch eine beruhigende Maske
  4. Bekämpfen mit dem Anti-Pickel-Gel

Ich habe alle Produkte in genau dieser Reihenfolge ausprobiert und bin mit der Wirkung absolut zufrieden. Vorab muss ich sagen, dass alle Produkte einen sehr klinischen Geruch haben, nicht unangenehm, aber definitiv auch nicht mein Lieblingsduft.

Der Reinigungsschaum ist wunderbar fluffig und fühlt sich auf der Haut ganz mild an. Der große Pumpspender ist sehr ergiebig und die Anwendung macht damit einfach total viel Spaß.

1-Sebamed unreine Haut1

Das Waschpeeling kann täglich verwendet werden, ich habe es aber nur ein Mal pro Woche genutzt. Die kleinen Peeling-Körner greifen die Haut zwar nicht übermäßig an, aber das Gefühl war mit der wöchentlichen Anwendung einfach besser. Meine Haut trocknet durch die Reinigung nicht aus, ich habe sie allerdings anschließend auch immer mit den Folgeprodukten gepflegt.

1-Sebamed unreine Haut

Nach der Reinigung sollte die haut mit dem hautklärenden Gesichtswasser behandelt werden. Es nimmt noch die restlichen Fett- und Schmutzreste auf und entfernt einen noch vorhandenen Talgüberschuss. Zusätzlich fördert es die Regeneration der Haut mit Panthenol. Es tut einfach gut und ich kann es als zusätzlichen Schritt auf jeden Fall unbedingt empfehlen.

1-IMG_8930

Für die Pflege stehen insgesamt 3 Produkte zur Verfügung. Die beruhigende Maske kann je nach Bedarf zusätzlich zur täglichen Pflege aufgetragen werden. Die Einwirkzeit beträgt 10 Minuten, danach lässt sich die Maske mit reichlich warmen Wasser wieder abnehmen. Durch den Wirkstoff Kamille wird die Haut beruhigt, Reizungen werden gelindert.

1-IMG_8906

Warum gibt es zwei verschiedene Pflege-Produkte für den Tag? Die mattierende Creme verfeinert das Hautbild und reguliert die Talgbildung. Das Pflege-Gel mit Hyaluronsäure spendet der Haut Feuchtigkeit und macht sich glatter und geschmeidiger. Natürlich kann man sich für eine der beiden Produkte entscheiden oder Ihr macht es so wie ich und macht eine Kombination draus. Die Creme trage ich auf die T-Zone und meine untere Gesichtspartie auf (also meine Problemzonen), das Gel verwende ich ausschließlich auf den trockenen Stellen wie die Wangen und die äußere Stirn. So habe ich im gesamten Gesicht eine optimale Pflege und bekämpfe gleichzeitig noch meine unreine Haut.

1-IMG_8915 1-IMG_8916

Über eine Zeitraum von mehreren Wochen kann man eine deutliche Verbesserung seines Hautbildes feststellen. Mitesser und Pickel werden deutlich reduziert und die Haut wirkt generell feiner und glatter. Sollte trotzdem mal ein unliebsamer Gast im Gesicht erscheinen, kann das Anti-Pickel-Gel verwendet werden. Allerdings ist dies das einzige Produkte aus der Serie „Unreine Haut“ was bei mir nicht sonderlich geholfen hat. Es trocknet den Pickel zwar aus, aber ob dies schneller geschieht als ohne das Gel, konnte ich nicht feststellen.

1-IMG_8902

Sebamed hat mit der Pflegeserie „Unreine Haut“ ein wahres Power-Paket gegen fettige und unreine Haut entwickelt. Besonders in der Kombination „Reinigung, Klären und Pflege“ hat bei mir bislang keine andere Marke bessere Ergebnisse erzielt. Besonders der Reinigungsschaum und das Gesichtswasser sind echt großartig und versprechen mit ihrer Wirkung absolut nicht zuviel.

Erhältlich sind die Produkte in alle gängigen Drogerien und auch im Internet (z.B. Amazon)

1-IMG_4705

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

7 Kommentare

  1. Sebamed war meine Rettung. Ich hatte sehr unreine Haut und permanent Pickel in der T- Zone. Mein Hautarzt hat mehrere Cremes ausprobiert welche es meistens noch viel schlimmer gemacht haben. Eine Kollegin aus der Kosmetikbranche gab mir den entscheidenden Hinweis mal Creme ohne Emulgatoren zu probieren. Ich entschied mich für Sebamed mattierende Tagescreme. Ich bin absolut begeistert!! Ich bin endlich pickelfrei. Ganz selten kommen noch mal kleine Pickelchen die aber in 2 Tagen verschwunden sind. Zusätzlich benutze ich statt Concealer nun nur noch Mineralpuder und meine Haut ist so schön wie nie zuvor. Ich hätte nie gedacht, dass es so einfach sein kann. Danke Sebamed

  2. Guten Abend
    Ich finde den Reinigungschaum von Seba Med Klasse! Bei der ersten Flasche zeigte es noch keine Wirkung! Mittlerweile nach 4 Monaten Anwendung, kann ich wirklich eine Verbesserung meines Hautbildes feststellen! Pickel kommen nicht, Mitesser sind weniger geworden und die T-Zone ist gar nicht mehr fettig! Allerdings wirkt es auf den Wangen nach einiger Zeit austrocknend; dies kann man aber mit einer stinknormalen Nivea Creme entgegen wirken! Ich habe ausschließlich den Reinigungschaum gekauft, werde jetzt aber auch mal das Gesichtswasser und die beruhigende Gesichtsmaske testen! Ich hatte leichte Akne an Stirn und Kinn! Und jetzt verschwinden sogar langsam die Pickelmale! Ich bin begeistert!
    Lieben Gruß
    Anja

  3. Ich hatte auch schon einige der Produkte in Verwendung und finde den das Anti-Pickel Gel super. Es trocknete bei mir binnen eines Tages die unbeliebten Mitesser aus und das Hautbild wurde recht schnell dem eigentlichen Zustand angeglichen. Seit kurzem verwende ich auch die anderen Produkte und bin sehr angetan.

  4. Ich habe von SebaMed bisher viel gutes gehört, allerdings selbst eher wenig getestet, eigentlich nur Duschgel, Deo und eine Bodymilk 😀 Bei Gesichtsprodukten benutze ich aktuell nur so wenig, dass mich eine ganze Reihe wohl überfordern würde, die Maske klingt für mich am interessantesten und die werde ich mir mal anschauen 🙂

  5. Hallo Nina, die Sebamed Produkte kenne ich natürlich auch und kaufe ab und auch welche. Besonders meine Tochter die mitten in der Pubertät steckt verwendet momentan das Gesichtswasser und ist sehr zufrieden mit ihr. Ein Daumen hoch für das Produkt würde ich hierfür geben. Lg Tina-Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.