Ashleigh & Burwood katalytische Duftlampe Two Tone

Ich hatte Euch schon vor einiger Zeit von einer meiner Duftlampen von Ashleigh & Burwood geschrieben. Ich liebe die Produkte von dieser englischen Manufaktur und habe mich jetzt für eine klare Two Tone entschieden. Dazu habe ich mit Green Bamboo einen passenden Sommerduft ausgewählt. 

Ashleigh & Burwood, eine englische Manufaktur mit Sitz in London, ist seit über 20 Jahren ein Geheimtipp.
Dort werden klassische und zeitgenössische Parfüms kreiert und zu Raumdüften verarbeitet. Angesehene und kreative Künstler und Designer entwerfen Duftlampen, welche zum Teil handgemacht und limitiert sind. Ashleigh & Burwood steht für höchste Qualität.

Das Besondere an diesen Duftlampen ist das spezielle, handgemachte Design und die exklusiven Düfte.

1-IMG_1758

Das Geheimnis dieser Duftlampen ist der kleine katalytische Stein. Durch das Erhitzen dieses Steines setzt ein katalytischer Verbrennungsprozess ein, wodurch geruchstragende Moleküle zerstört werden und die Luft im Raum gereinigt und erfrischt wird. Unangenehme und unerwünschte Gerüche (Kochen, Tabak, Haustiere etc.) gehören nach dem Einsatz dieser Lampen der Vergangenheit an.

Jede Duftlampe von Ashleigh & Burwood wird in einer wunderschönen Geschenkverpackung geliefert. Schaut sie Euch mal an …… ein Traum oder?

1-IMG_1744 1-Ashleigh Burwood

Bei den Düften hat man die Qual der Wahl, denn über 30 verschiedene Düfte in ganz unterschiedlichen Noten werden vom Hersteller angeboten. Damit der katalytische Stein nicht beschädigt wird, sollte man auch nur diese Düfte verwenden!

Vor der ersten Verwendung muss der Raumduft über den beiliegenden Trichter in die Duftlampe hinein gefüllt werden, 250ml reichen für circa 10 Stunden Betriebsdauer, daran kann man sich in etwa orientieren. Nach dem erstmaligen Einfüllen muss sich der Docht mit der Flüssigkeit vollsaugen, das dauert maximal 30 Minuten. Anschließend nimmt man den geschlossenen Deckel ab, zündet den Stein an und lässt ihn 2 Minuten offen brennen. Erst danach pustet man die Flamme aus und setzt den Zierdeckel auf. Der Duft strömt nun sehr intensiv durch diesen Deckel in den Raum.

1-Ashleigh Burwood2

Gerüche werden nicht überdeckt, sondern sie werden gereinigt und die Luft wird zugleich erfrischt. Natürlich ist das je nach Duftnote subjektiv wahrzunehmen. Weihnachtliche Düfte riechen sicher nicht frisch, sondern wunderbar gemütlich und winterlich. Das eigentlich Prozess der Luftreinigung und -erfrischung besteht aber trotzdem!

Der Vorteil der klaren Two Tone Duftlampe besteht zum einen im schlichten Design, aber man kann auch den Füllstand der Flüssigkeit erkennen. Grundsätzlich finde ich jedoch das Design mit den Glas-Mosaiksteinen immer noch am schönsten 😀

1-Ashleigh Burwood1

Anfangs habe ich Euch geschrieben, dass ich mich für den Duft „Green Bamboo“ entschieden habe. Diese Note ist wirklich frisch und eignet sich auch gut für sommerliche Tage auf der Terrasse. Der glühende Stein sieht dort nicht nur hübsch aus, sondern strömt auch draußen ausreichend Duft aus. Hier kann ich übrigens die Citrus-Noten empfehlen gegen lästige Plagegeister 😀

Die Duftlampe Obsidian Two Tone kostet knapp 29 Euro, inklusive der schönen Geschenkverpackung, Trichter, Stein und Docht. Bei caleido-Concept sind sie momentan in 6 verschiedenen Farben für 20,23 Euro im Angebot! Den passenden Raumduft gibt es ab 7,90 Euro gleich dazu….

1-Ashleigh Burwood3

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Kategorie Living

37 Jahre * Mama * Bloggerin * Chaotin * Workoholic * Kosmetik-Messie * Fussball-Fan * Bücherwurm * glücklich * harmoniesüchtig *

6 Kommentare

  1. ich habe so eine von lampe berger, muss aber gestehen, dass mir der ausströmende duft etwas zu heftig ist.
    jedoch wiederum für grosse räume gut geeignet.
    liebe gruesse!

    • Hallöchen ich habe auch eine Katalytische Lampe wohl von der Firma Berger hab aber bei Ashleigh &Burwood Interessante Düfte gefunden diese sind sicher kompatibel (beides Alkohol) oder was meint Ihr ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.