Erfahrungen mit Vihado Acai 18000

Leider bin ich ein absoluter Zucker-Junkie und ich komme davon auch nicht weg. Ich habe schon vieles versucht, aber immer vergeblich. Die Folgen bekomme ich aber regelmäßig zu spüren. Neben unreiner Haut, Heißhunger-Attacken und Kopfschmerzen, nervt mich auch die schlechte Verdauung und die Müdigkeit.

Die letzten beiden Monate habe ich versucht, dem ganzen mit der Acai Beere entgegen zu wirken. Ich habe mit Acai bereits gute Erfahrungen gemacht und bn jetzt wieder auf Kur 🙂

Bei Nahrungsergänzungsmitteln muss man unbedingt auf die Qualität achten, da es einfach unzählig viele Produkte auf dem Markt gibt. Besonders im Internet bekommt man auch viel Mist aus Asien teuer verkauft, hier also immer aufpassen beim Kauf!

1-IMG_4904

Ich verwende für meine Kur Vihado Acai 18000, da ich mit dieser Marke in der Vergangenheit zufrieden war und die Bewertungen bei Amazon immer sehr gut sind.

Vihado verwendet frische Beeren aus Brasilien, welche stetig auf Reinheit kontrolliert werden. Die Verarbeitung erfolgt in Deutschland und wird dort nochmals überprüft.

1-IMG_4907

Als Zutaten sind tatsächlich nur Acai Extrakte und Magnesiumsalze enthalten. Die empfohlene Tagesportion liegt bei 2 Kapseln und diese enthalten hoch dosierte 1200mg Acai-Extrakt (15:1), das entspricht 18 Gramm Acaifrucht.

1-IMG_4910

Die Acai-Beeren enthalten Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe sowie Eiweiß, ungesättigte Fettsäuren und Antioxidantien. In Amerika ist Acai total gehypt und wird von vielen „Stars und Sternchen“ regelmäßig eingenommen.

Es ist leider gar nicht so einfach, die dicken lila Kapseln zu schlucken. Ich brauche für eine Kapsel ein ganzes Glas Wasser und das ist auch gut so, denn ausreichend Flüssigkeit ist sehr wichtig. Durch die glatte Oberfläche flutschen sie aber dann ganz gut 🙂 Wer aber Probleme mit Kapseln oder großen Tabletten hat, wird hiermit dann sicher nicht glücklich.

1-IMG_4913

Die Wirkung von Nahrungsergänzung ist natürlich immer nur subjektiv. Bei Amazon habe ich in den Bewertungen gelesen, dass die meisten Personen Acai zur Unterstützung einer Diät verwenden, das war allerdings nicht mein Fokus.

Ich kann mit Einnahme von Acai 18000 meinen Heißhunger für eine gewisse Zeit stillen (aber ja, er kommt leider wieder) und generell nimmt das Hungergefühl etwas ab. Meine Verdauung hat sich positiv verbessert und hat sich im Normalbereich eingependelt, dadurch habe ich dann als Nebeneffekt auch 2 Kilo an Gewicht verloren. Am besten nimmt man Morgens eine Acai Kapsel und Abends dann die Zweite.

In den beiden Monaten blieb ich auch von Krankheiten verschont und fühle mich recht fit. Meine Kopfschmerzen bei Verzicht auf Zucker sind aber leider geblieben, hier braucht es wohl noch mehr Zeit und viel mehr Disziplin.

Vihado Acai 18000 ist rein pflanzlich und damit auch für Vegetarier und Veganer geeignet, die Kapseln enthalten keine Gelatine.

Vihado Acai 18000 MAXIMUM, 150 Kapseln – 21,90 Euro

PR-Sample / Sponsored Post

3 Kommentare

  1. Hallo, eine Freundin hat sie getestet, da ich sowas in nicht mehr nehme. Sie war zufrieden mit Ihnen.Ihre Fingernägel brechen nicht mehr ab und Ihre Haare glänzen nun mehr. Auch vom Gewicht her, hat Sie 3 Kilo verloren innerhalb eines Monats. Lg Tina-Maria

    • Medikamente sind das ja nicht. Es sind eigentlich einfach sagt nur Acai-Beeren in komprimierter, trockener Form.
      So ein bisschen wie ein Smmothie, nur wirksamer 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.