Foreo Issa Hybrid | die innovative Schallzahnbürste

Ich habe leider ziemlich Angst vor dem Zahnarzt! Obwohl ich den für mich besten Zahnarzt der Welt habe sitze ich immer schweißgebadet auf dem Behandlungsstuhl.  Eigentlich total überflüssig, da ich so gut wie noch nie ein Loch hatte oder andere Zahn- bzw. Zahnfleischerkrankungen.

Auf jeden Fall ist mir Zahnpflege sehr wichtig. Ich putze zwei Mal am Tag die Zähne, verwende Zahnseide und Zwischenraumbürsten sowie ab und an eine Mundspülung. Was mich allerdings stört ist mein empfindliches Zahnfleisch und meine Zahnfarbe, welche leider nicht wirklich weiß ist. Seit mehreren Jahren nutze ich die Sonicare von Philips und bin mit dieser Schallzahnbürste absolut zufrieden.

Die letzten Wochen habe ich jedoch eine ganz innovative Zahnbürste ausprobiert und zwar die Foreo Issa Hybrid.

Die schwedische Marke Foreo kennt Ihr bestimmt von den extrem guten und wunderhübschen Reinigungsbürsten aus Silikon. Das Design sticht bei allen Produkten positiv hervor und spricht mich persönlich sehr an!

Foreo Issa Hybrid | die innovative Schallzahnbürste

Der Bürstenkopf der Issa Hybrid besteht aus zwei Materialien, PBT Polymerborsten in Kombination mit sanften Silikonborsten. Die Polymerborsten sorgen für eine besonders intensive Reinigung der Zähne, während die äußeren Silikonborsten das Zahnfleisch angenehm massieren ohne es zu schädigen.

  • 11.000 hochintensive Pulsationen pro Minute
  • ergonomische Form und 3D-flexibler Bürstenkopf
  • 8 Intensitäten
  • integrierter Timer
  • ultra hygienisch – Bakterienbildung wird verhindert
  • extra sanfte Borsten
  • Akku hält bis zu 6 Monate

Foreo Issa Hybrid & Zungenreiniger

SILIKON |SONIC PULSE TECHNOLOGIE

Die ISSA™ arbeitet mit einer Sonic Pulse Technologie, die Zahnbeläge löst und entfernt. Zahnstein und Karies werden verhindert, Verfärbungen entfernt und die Zähne werden aufgehellt. Gleichzeitig massieren die Silikonborsten angenehm das Zahnfleisch, beugen Zahnfleischschwund vor und verhindern Schäden am Zahnschmelz.

Foreo Issa Hybrid Aufsteckbürste

Kombination aus Silikon und PTB-Polymer

Größenvergleich zu einer herkömmlichen Zahnbürste

Foreo Issa | Zubehör

Auf das Handstück können verschiedene Bürstenköpfe aufgesetzt werden. Um die Mundhygiene zu optimieren gibt es dazu noch den passenden Zungenreiniger. Natürlich alles in einem abgestimmten Design in den passenden Farben.

  • Issa Hybrid Ersatzbürstenkopf (hält ~ 6 Monate)
  • Issa Ersatzbürstenkopf (hält ~ 12 Monate)
  • Issa Mini Ersatzbürstenkopf (hält ~ 12 Monate)
  • Issa Zungenreiniger
  • Silikon Reinigungsspray

Die verschiedenen Aufsätze unterscheiden sich in der Größe und der Materialzusammensetzung. Bis auf die Issa Hybrid bestehen alle Aufsätze vollständig aus Silikon. Für die Reinigung der Bürsten kann der spezielle Reiniger verwendet werden. Ich verwende zur Reinigung allerdings nur Wasser und einmal die Woche ein Mundwasser.

Foreo Issa Hybrid | die Anwendung

Über das mitgelieferte USB-Kabel wird die Zahnbürste aufgeladen, das dauert circa eine Stunde. Der Akku hält anschließend bis zu 6 Monate, je nachdem wie oft und wie lange man die Bürste nutzt. Sobald der Akku vollständig geladen ist, leuchtet die LED-Anzeige am Fuß der Zahnbürste dauerhaft.

Das Handstück der Issa Hybrid ist erstaunlich leicht und liegt gut in der Hand. Die Aufsätze lassen sich ohne Kraftaufwand aufstecken und wieder abziehen. Die gesamte Zahnbürste ist wasserdicht und kann also auch in der Dusche genutzt werden.

Am Handstück findet man den An/Aus-Schalter und über die Tasten +/- lässt sich die Intensität in 8 verschiedene Stufen verändern. Auf Stufe 1 ist die Issa sehr leise, aber auch auf Stufe 8 ist sie nicht lauter als meine Sonicare.

Bei der ersten Anwendung fiel mir sofort der große Bürstenkopf auf. Er fühlt sich im Mund wirklich riesig an und ist anfangs mehr als ungewohnt. Hier empfehle ich tatsächlich, dass Frauen oder generell Menschen mit einem kleinen Mund die Issa bzw. die Issa Mini verwenden.

Das Gefühl im Mund, insbesondere am Zahnfleisch ist sehr angenehm. Das weiche Silikon massiert das Zahnfleisch ganz sanft ohne es zu reizen. Durch den flexiblen Bürstenkopf federt sie zu starken Druck ab und durch die äußeren Silikonborsten wird das Zahnfleisch nicht geschädigt.

Die Issa Hybrid hat im Gegensatz zu der Issa in der Mitte noch Polymerborsten, also wie bei einer „normalen“ Zahnbürste. Die Zähne werden durch diese Borsten intensiv gereinigt. Verfärbungen und Zahnbelag können so besser entfernt werden als mit den Silikonborsten.

Alle 30 Sekunden deutet eine Pulsation an, den Quader zu wechseln. Nach 2 Minuten folgt dieser Impuls drei Mal hintereinander und nach spätestens 3 Minuten schaltet sich die Bürste selbständig ab.

Nach dem Zähneputzen lässt sich die Aufsteckbürste ganz einfach unter warmen Wasser reinigen.

Foreo Issa Hybrid | Mein Fazit

Die Issa Serie von Foreo empfinde ich als sehr innovativ. Das Design, das Material und die Akkulaufzeit sind einmalig, es gibt meiner Meinung nach kein vergleichbares Modell. Durch die verschiedenen Aufsätze und dem Zubehör bekommt man ein Komplettpaket für die hygienische und dazu noch schonende Reinigung von Zähne und Zunge.

Das Gefühl ist schon ganz anders als mit einer herkömmlichen Zahnbürste und fühlt sich anfangs sehr ungewohnt an. Das ist aber ganz normal und kannte ich schon von meinem Wechsel von Oral-B zu Philips.

Foreo Issa Aufbewahrungstasche

Mit der Issa Hybrid fühlen sich meine Zähne deutlicher glatter und sauberer an als mit meiner Sonicare. Zahnfleischbluten habe ich mit der Issa noch kein einziges Mal gehabt. Sehr gut gefällt mir die Kombination mit dem Zungenreiniger!

Mir persönlich ist der Hybrid Bürstenkopf aber dann doch etwas zu groß. Ich würde ihn mir in einer kleineren Version wünschen, ähnlich wie bei der Issa Mini.

Jede ISSA besitzt eine 2-Jahres-Gewährleistung und eine 10-Jahres-Herstellerqualitätsgarantie.

Preisübersicht Foreo Issa Serie

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

2 Kommentare

  1. Ich finde die Zahnbürste klingt echt vielversprechend, vor allem der Akku hält ja ewig. Meine muss ich jede Woche aufladen.
    Dass die Größe stört kann ich mir gut vorstellen, vielleicht gewöhnst du dich aber auch noch dran.
    Danke für die Vorstellung und liebe Grüße,
    Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.