Twister-Leuchten | Schraubenlos und deckenschonend

Heute stelle ich Euch eine tolle Idee von einem Gründerpaar vor. Ute Müller & Dirk Stieger haben sich vor einigen Jahren darüber geärgert, dass das Anbringen von Deckenlampen sehr mühsam ist und man in vielen Fällen die Decken dadurch beschädigt

Durch mehrere Umzüge in kurzer Zeit haben die beiden nach einer einfachen und zugleich optisch gut aussehenden Lösung gesucht. Herausgekommen sind die Twister-Leuchten. Sie werden ohne irgendein Werkzeug im Handumdrehen montiert und passen dank verschiedener Design-Linien zu jedem Einrichtungsstil.

Die von den beiden Schweizer Erfindern entwickelte Twister-Idee ist ebenso einfach wie überzeugend: Die Leuchte wird nach Befestigen der Kabel in der Lüsterklemme an den vorhandenen Haken in Wand oder Decke gehängt und dann hochgedreht. Anschließend muss nur noch das Leuchtmittel eingesetzt werden – und fertig ist der neue deckenschonende Lichtpunkt.Für die patentierte, schraubenlose Montagelösung sind weder Heimwerkerfähigkeiten noch Hilfsmittel wie Klemmen oder Halteplatten erforderlich; und auch eine Person alleine kann die Leuchte im Handumdrehen befestigen.

Twister Leuchten | Anbringen ohne Handwerkerkenntnisse

Schau es Dir einfach mal in diesem kleinen Video an und überzeuge Dich von der einfachen Handhabung und dem tollen Design.

Optisch setzen die Twister-Leuchten ebenfalls Akzente. Mit ihrer von Klarheit geprägten, zylindrischen Form ist ihr Design auf das Wesentliche reduziert. Gleichzeitig überzeugen sie mit hochwertig veredelten Oberflächen und einer fein abgestimmten Farbauswahl. Je nach Einrichtungsstil und Raum kann man unter vier Design-Linien die jeweils passende Leuchte wählen.

Klares Design, fein abgestimmte Farbauswahl und Montage im Handumdrehen: Die in vier Design-Linien erhältlichen Twister-Leuchten überzeugen durch die gelungene Verbindung von Form und Funktionalität

Besonders praktisch: Twister-Leuchten lassen sich ohne Hilfsmittel im Handumdrehen montieren. Dank ihrer patentierten Montagelösung lassen sich die Twister-Leuchten ganz ohne Bohren und Schrauben an Wand und Decke befestigen – das kann man gut alleine machen, Heimwerkerkenntnisse sind dafür nicht erforderlich.

Twister Lightning hat im Jahr 2013 ein offizielles Patent vom Deutschen Patent- und Markenamt in München erhalten. Auf der Messe „Ambiente2015“ in Frankfurt wurde zudem noch der Preis „Solutions 2015“ gewonnen. Sämtliche Aktivitäten finanziert Twister Lightning aus eigenen Mitteln und erweitern nach und nach das Sortiment um weitere Modelle und Farben.

Twister Leuchten | Design und Farben

Zeitlos elegant zeigt sich Twister Classic in Silber und Weiß, während Twister Living mit seinem Mix von dezenten Farben und Silber ein modernes Wohnambiente unterstreicht. Für kreative Wohnideen wie geschaffen sind die bunten Twister Colours, die mit frischem Orange, Grün und Blau selbstbewusste Kontraste setzen.

Twister Leuchten in verschiedenen Modellen, Farben und Fassungen

Besonders hochwertig und edel präsentiert sich dagegen Twister Pure. Die Leuchten dieser Serie werden mit einem großen Teil Handarbeit gefertigt und leben von der Struktur ihrer gebürsteten und  polierten Oberflächen aus unbehandeltem bzw. messingfarben eloxiertem Aluminium.

Erhältlich sind die Twister-Leuchten für E27-Leuchtmittel in der klassischen Birnenform oder als Spot in Online-Shops (z.B. Amazon, Conrad, Völker), bei Katalogversendern (z.B. Ikarus) oder im Baumarkt.

Die unverbindliche Preisempfehlung für Twister Classic, Living und Colours ist EUR 49,90 – für Twister Pure liegt sie bei EUR 169,-.

Gewinnspiel

In Kooperation mit Twister Lighting verlose ich insgesamt 3 Twister-Leuchten! 

Die Leuchten können die Gewinner selbst aus dem tollen Twister-Sortiment (Linien Classic, Living und Colours) auswählen.

Für die Teilnahme sucht Euch bitte im Shop von Twister Lighting oder auf Amazon euer Wunschmodell (Farbe, Modell, Fassung) aus und schreibt es mir in die Kommentare. Vielleicht fällt Euch ja auch noch eine witzige Geschichte in Bezug auf das montieren von Lampen ein. Oder Ihr erzählt mir einfach, wo die Twister-Leuchte bei euch leuchten soll……

Teilnahmeschluss ist der 04.06.2017, Lieferanschrift muss in Deutschland liegen, Teilnahme ab 18 Jahren!

Gewonnen haben Maren, Tini und Sandra S. Herzlichen Glückwunsch!

Dieser Beitrag enthält Werbung und Affiliate Links. 

 

31 Kommentare

  1. Sandra S.

    Liebe Nina,
    die Twister-Leuchte ist schon bei mir angekommen!!!
    Und die Montage ist tatsächlich sehr einfach!
    Juchuuuuuuu …… vielen liebe Dank nochmal für den tollen Gewinn!
    LG, Sandra

  2. Stella Berg

    Ich finde die Twister Color in blau total schön, am besten LED.
    Würde eigentlich farblich überall in unser Haus passen, wir renovieren seit 2012 ✌

  3. Claudius

    Wirklich tolle Lampen! Für unser Bad benötige ich dringend eine neue Lampe. Momentan hängt hier noch eine Lampe aus den 70er. Alles ziemlich altmodisch sodass hier dringend eine neue Lampe her muss.

    Sollte ich gewinnen würde ich mich über folgende Lampe freuen:

    GU10 Twister CLASSIC Spot white
    Product Number: 11120

  4. Katharina

    Ich habe voller Spannung gerade deinen Bericht zu den Leuchten gelesen. Es hört sich wirklich klasse an. Lampen ohne Bohren =), finde ich super für Mietwohnungen das man hier nicht noch mehr schrauben in die Decke drehen muss etc. In unserem Lagerraum ist die Lampe beschädigt weil durch die Hitze ein Teil vom Lampenschirm weggeschmort ist, bisher haben wir es noch nicht geschafft diese auszutauschen.

    Mein Favourite wäre hier:
    GU10 Twister CLASSIC Spot white
    Product Number: 11120

    Ich würde mich wahnsinnig freuen wenn ich die Lampe bald durch die Twister Classic ersetzen dürfte =).

  5. Hallo,

    ich möchte mich gerne für Twister Living white/silver bewerben.
    Eine witzige Geschichte habe ich nicht wirklich. Das letzte Mal hat mein Mann vergessen, die Sicherung rauszuschrauben und er hat einen gewischt bekommen, daß es ihn von der Leiter gefegt hat. Das war ein sehr heilsamer Schock, seid alle bloß vorsichtig beim Montieren. Zum Glück ist außer dem Schock nichts passiert.

    Hängen würde die Lampe in meinem Büro, das erst im Entstehen ist. Außer PC und Schrank steht dort noch nichts, an der Decke hängt bis Dato nur eine schmucklose Birne

    LG, Melanie

  6. Ich habe mich sehr auf meine neue Wohnung gefreut und habe mir vorgenommen, diesmal die Lampen selbst anzubringen. Gesagt, getan. Somit habe ich im Bad unsere neue, schicke Deckenlampe angebracht. Weil wir kein Fenster haben, ist es dort doch eher dunkel 🙂
    Nach nur 30 mins hatte ich meine erste Lampe angebracht und sie leuchtete auch.
    ABER… 2 Tage später wurde ich nachts wach von einem Krachen. Auch die Katze maunze ganz aufgeregt in der Küche. Als ich dann ins Bad kam, sah ich den Schlamassel. Der Putz hatte sich im Durchmesser von einem halben Meter von der Decke „fallen lassen“, weil es wohl ein wenig zu feucht war im kleinen, innenliegenden Bad und so ein Hohlraum unter dem Putz gebildet worden ist.. Leider hat es auch die neue Hängelampe erwischt. Der schöne Schirm ist dahin und somit muss aktuell die gute alte Glühbirne den Frust Überleuchten, bis ich die Muss habe, etwas Neues zu montieren.

    Ich würde mich freuen über:
    Twister COLOURS orange
    Product Number: 30110
    LED E 27

    Dann klappt vielleicht auch mit der Decke im Bad 🙂

  7. Hallo liebe TestBiene,

    Ich würde so gerne die Twister COLOURS Spot green Product Number: 31120 testen.
    Wir wohnen schon über ein Jahr in unserem schönen Haus. Allerdings fehlen noch einige Lampen aber am schlimmsten ist die Baustellenfassung in der Küche.

    Aber du kennst es ja bestimmt auch:

    “ Wenn man Mann sagt er repariert das, dann repariert er das- ich muss ihn nicht jedes Jahr daran erinnern “

    LG Eviii

  8. Gunda Singer

    Ich würde die Twister LIVINGSpot white silver 2110 gerne in den Flur hängen.

  9. Ich würde mich über Twister CLASSIC 10120 freuen.
    Sie würde in unser Ankleidezimmer kommen in dem man das Licht nur durch die offene Kleiderschranktür anmachen kann. Wir haben bei der Planung den Lichtschalter vergessen und den Schrank bis direkt an die Tür geplant

  10. Anne Meyer

    Hallo liebe Testbiene, ich würde die klassischen, weißen LED Twister wählen. Bis jetzt haben wir Kugellampen aus Stoff, in denen unsere Tochter schon einmal die Autoschlüssel versteckt hat und sich nicht mehr erinnern konnte. Wir waren übrigens gerade auf dem Weg in den Urlaub…
    Nach einigen Wochen kam mir der Schlüssel beim Frühjahrsputz entgegen- zum Glück gibts Ersatzschlüssel 🙂

  11. Franziska Walleck

    Hallo Nina, ich möchte die Twisterlampen der Linie Classic weiß einmal im Schlafzimmer und zweimal direkt über meinen Bilder anbringen. Diese werden leider nicht optimal ausgeleuchtet, sodass die Farben verschluckt werden. Ich bevorzuge die Classic Serie, weil der Fokus auf das Bild fallen soll und nicht auf die Leuchte.

    • Franziska Walleck

      GU10 Twister CLASSIC Spot white

      Product Number: 11120

      Das wäre mein Wunschgewinn für LED-Birnen

  12. Ich würde mir die Twisterlampe gerne in den Flur hängen. Seit länger Zeit sind dort 2 von 3 Glühbirnen kaputt und bevor wir sie austauschen, können wir gleich das ganze Modell gegen ein hübsches Twistermodell eintauschen.
    Mein Favorit ist:
    Twister LIVING sand
    Fassung E27
    Product Number: 20130

    Viele Grüße,
    Tini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.