Bonbonmeister® Kaiser | Pfanner iceTea zum lutschen

Der Sommer ist endlich wieder zurückgekehrt und bringt uns ein wunderbar heißes und leider auch etwas schwüles (nein ich beschwere mich nicht) Wochenende. An solchen sonnigen Tagen freut man sich über Erfrischungen in jeglicher Form. Ganz klassisch und auch gerne von mir getrunken, fällt mir da natürlich der Eistee ein.

In Zusammenarbeit mit Pfanner hat Bonbonmeister® Kaiser jetzt eine ganz neue Kreation auf den Markt gebracht: Eistee als Bonbon in den Sorten Lemon-Lime und Pfirsich. Und wie sollte es anders sein, schmecken diese Bonbons am besten eisgekühlt. 

Dieser Beitrag enthält Werbung 

Meine Eistee-Geschichte

Ich trinke Eistee schon ganz ganz lange und trinke ihn auch heute noch sehr gerne, wenn auch nicht mehr sehr oft. In meiner Jugend hat sich meine Clique fast ausschließlich Eistee getrunken. Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass wir uns an 1,5 Liter Flaschen aus den Discountern bedient haben, lecker und günstig. Alternativ, wenn das Taschengeld noch knapper wurde, gab es oft diesen komischen Instant Eistee aus der Dose. Muss ich gerade wieder richtig drüber schmunzeln, manchmal haben wir nämlich diese Körnchen sogar pur gegessen. 🙂 Ach ja, was war man in der Jugend unbekümmert…..

Auch wenn mein Eistee-Konsum in den letzten Jahren deutlich gesunken ist, bleibt es bei den Softdrinks mein Lieblingsgetränk. Wenn ich also mal Lust auf eine süße Erfrischung habe, trinke ich lieber einen Eistee anstatt Cola, Fanta & Co.

Neuheit | Bonbon trifft iceTea

Bonbonmeister® Kaiser stellt ganz unterschiedliche Sorten Bonbons her, die neuste Idee ist ein iceTea Bonbon.

Dieser Bonbon ist aus einer Zusammenarbeit mit dem großen Eistee-Hersteller Pfanner entstanden. Pfanner liefert den Geschmack und Kaiser macht daraus die Bonbons.

Natürlich dürfen auch hier die klassischen Sorten nicht fehlen, denn es gibt die iceTea Bonbons in zwei Geschmacksrichtungen: Lemon-Lime und Pfirsich.

Knacker oder Lutscher?

Die Besonderheit an den iceTea Bonbons ist die leckere Füllung aus Fruchtmark. Ich bin ein totaler Fan von gefüllten Bonbons, wenn ich mal Bonbons esse, dann sind diese tatsächlich fast immer mit irgendetwas gefüllt.

Seid Ihr auch ein Knacker? Ich gebe es zu, ich bin nämlich einer. Ich kann gefüllte Bonbons nicht lange lutschen, schon nach ganz kurzer Zeit wird drauf gebissen. Eigentlich ist es ja viel genüsslicher, den äußeren Kern in Ruhe aufzulutschen, um dann nach und nach an den weichen Kern zu gelangen. Aber nein, ich kann es einfach nicht, ab in den Mund und schon macht es Knack.

Bei den iceTea Bonbons knacke ich sogar besonders schnell, da die äußere „Hülle“ nur ganz dünn ist und ein Großteil des Bonbons aus der Füllung besteht.

Bonbons aus dem Eisschrank

Wusstet Ihr eigentlich, dass man Bonbons auch in den Kühlschrank oder sogar in den Eisschrank legen kann? Wahrscheinlich schon, aber habt Ihr das auch schon mal ausprobiert? Das schmeckt nämlich richtig lecker und ist im Sommer eine kleine Erfrischung für Zwischendurch.

Besonders bei der Kombination mit diesen iceTea-Bonbons kann ich Euch diese Idee wirklich empfehlen. Probiert es mal aus! Wer den Kern lieber etwas weicher mag, sollte den Kühlschrank nutzen, ansonsten ab damit in den Gefrierschrank. 2-3 Stunden sollten die Bonbons dort aber dann schon drin bleiben, damit sie richtig gut durch gekühlt sind.

Zitrone oder Pfirsich?

Das ist doch auch eine Glaubensfrage oder nicht? 🙂 Früher habe ich Pfirsich geliebt und mittlerweile mag ich lieber die frische und leicht herbe Zitrone. Genauso ist es bei den iceTea Bonbons auch. Grundsätzlich schmecken mir beiden Sorten, aber Lemon-Lime ist mein Favorit.

Und wenn Ihr mich fragt, ob die Bonbons tatsächlich nach Eistee schmecken? Ja es ist wirklich so, man erkennt den Geschmack, besonders im gekühlten Zustand. Die Bonbons sind ein Stücken süßer als der Pfanner Eistee, was bei einer Nascherei aber auch nicht verwunderlich ist.

Informationen | Bonbonmeister® Kaiser iceTea Bonbons

Die iceTea Bonbons sind bereits im Handel erhältlich und sind im Bonbonregal zu finden.

Zutaten (Sorte Pfirsich):

Weitere Informationen findest Du auf der Internetseite von Bonbonmeister® Kaiser

 

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.