Testbiene https://testbiene.de Sat, 24 Jun 2017 18:29:21 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.7.5 https://testbiene.de/wp-content/uploads/2015/02/cropped-1-Fotolia_28538916_S-002-150x150.jpg Testbiene https://testbiene.de 32 32 Review | Foreo Luna mini 2 https://testbiene.de/2017/06/review-foreo-luna-mini-2/ https://testbiene.de/2017/06/review-foreo-luna-mini-2/#comments Tue, 20 Jun 2017 06:39:38 +0000 https://testbiene.de/?p=23548 Weiterlesen]]> Wer hat heutzutage viel Zeit für die tägliche Gesichtsreinigung? Ich ehrlich gesagt nicht. Ganz im Gegenteil, ich reinige meine Haut oftmals nur mit einem Wattepad mit Mizellenreiniger. Spezielle Produkte zur Reinigung nutze ich sporadisch unter der Dusche oder wenn ich wirklich mal ganz viel Zeit habe (also fast nie). Wenn ich aber zu nachlässig werde, merke ich das sofort an Unreinheiten. Besonders am Kinn sprießen dann hässliche Pickel oder Mitesser.

Vor einiger Zeit habe ich dann angefangen, meine Haut regelmäßig mit einer Gesichtreinigungsbürste zu reinigen. Leider bin ich damals aber nicht dran geblieben, weil die Bürstenköpfe recht schnell schmuddelig aussahen und Ersatzbürsten extrem teuer waren.

Seit Anfang des Jahres nutze ich jetzt allerdings die Geräte von Foreo. Angefangen mit der kleinen Luna go (ideal zum Ausprobieren oder für unterwegs), bin ich mittlerweile umgestiegen auf die größere Luna mini 2

Foreo Luna mini 2 | Bunt und innovativ

FOREO ist eine schwedische Beautyfirma, ich kenne sie erst seit dem Amazon Weihnachtskalender und bin seitdem großer Fan dieser Marke.

Die Reinigungsbürsten fallen sofort durch die knalligen Trend-Farben und die hübsche Form auf. Das Design der Produkte macht sich einfach gut in jedem Badezimmer und gefällt mir persönlich unglaublich gut.

Die Luna mini 2 von Foreo bietet die sanfteste und effektivste Reinigung, die man sich vorstellen kann. Keine aggressive und rotierende Reinigung  wie ich es von meiner vorherigen Bürste kenne. Durch die neue und innovative T-Sonic Pulsationen wird die Haut schonend gereinigt , ohne den PH-Wert zu schädigen und hilft dabei die Zirkulation anzuregen. Kollagen wird so auf natürliche Weise gebildet, ganz ohne Chemie oder anderen Hilfsmitteln.

Foreo Luna mini 2 | Highlights

  • Entfernt zu 99,9% Schmutz, Öl und Make-up Rückstände aus den Poren
  • 35-mal hygienischer als Nylonborsten
  • Keine Ersatzbürsten nötig
  • 100% wasserfest
  • Für alle Hauttypen geeignet, ideal auch für Allergiker
  • 8 Intensitäten
  • Der Akku hält mit einer Ladung 5 Monate
  • 1 Minute Reinigung mit 15 Sec. Timer

Warum eine Foreo Luna mini 2?

Wie ihr in den Highlights schon erkennen könnt, ist die Luna mini 2 einfach anders und sie ist besser. Durch den direkten Vergleich kann ich die Unterschiede sehr gut bewerten und ich euch versichern, dass die Foreo Gesichtsreinigung super gründlich und einfach ist, dazu macht die Anwendung richtig viel Spaß und ist schnell gemacht.

Ein ganz großer Vorteil ist die Hygiene, denn die Silikonborsten lassen sich mit Wasser reinigen und es können keine Bakterien gebildet werden. Dadurch entfällt auch der Kauf von teuren Ersatzbürsten, was auf Dauer nämlich richtig ins Geld geht.

Die Luna mini 2 hat drei verschiedene Bereiche:

  1. Bereich für die Präzisionsreingiung
  2. Bereich für die Reinigung normaler und empfindlicher Haut
  3. Bereich für die Reinigung fettiger Haut

Vergleich der der beiden Seiten der Luna mini 2

Bereich für fettige Haut

Bereich für Präzisionsreinigung

Bereich für empfindliche und normale Haut

 

Durch diese variablen Bereiche kann man die verschiedenen Zonen im Gesicht ganz individuell reinigen. Ich verwende an Stirn und Kinn die großen Borsten (Zone 3), für alle anderen Bereiche nutze ich dann die normalen Borsten. An den Nasenflügeln oder bei Unreinheiten verwende ich dann noch zusätzlich die Zone 1.

Foreo Luna mini 2 | Anwendung

Ganz zu Beginn muss die Luna mini 2 mit dem mitgelieferten USB-Kabel aufgeladen werden. Das dauert gerade mal eine Stunde und man hat für circa 5 Monate Akku-Power.

Akku reicht bis zu 5 Monate

Das Gerät wird anschließend mit Wasser befeuchtet und schon kann es losgehen. Zusätzlich kann man auch ein Reinigungsgel auf die Haut auftragen, das empfiehlt sich bei stark verschmutzter Haut.

Nach dem Anschalten vibriert alle 15 Sekunden der integrierte Timer und man sollte zur nächsten Gesichtspartie wechseln. Somit vermeidet man, dass meine einzelne Bereiche zu intensiv reinigt. Während er Anwendung sollte das Gerät in kreisenden Bewegungen und mit ganz leichtem Druck über die Haut bewegt werden.

Die Silikonborsten der Luni mini 2 sind super weich

Die Intensität kann in 8 verschiedenen Stufen variiert werden. Ich nutze eigentlich immer die höchste Stufe und finde diese sehr angenehm. Sobald man mit der Reinigung fertig ist, schaltet man das Gerät wieder aus und wäscht es mit Wasser ab. Nochmal kurz schütteln und schon ist die Luna mini 2 wieder trocken. Ganz einfach und ohne großen Aufwand!

Foreo Luna mini 2 | Ergebnisse

Ich persönlich nutze die Luna mini 2 tatsächlich meistens nur mit Wasser, also ohne zusätzliches Reinigungsmittel. Trotzdem merkt man den Unterschied schon nach wenigen Anwendungen. Meine Haut fühlt sich direkt nach der Reinigung schön weich und geschmeidig an. Die anschließende Pflege wird viel intensiver aufgenommen und zieht ruck zuck ein. Durch die leichte Massage-Funktion (auf hoher Stufe) der Silikonborsten wird die Haut besser durchblutet und sieht dadurch rosiger und frischer aus.

Hautbild nach mehrwöchiger Anwendung mit der Luna mini 2 (ohne Make-Up / ohne Filter)

Morgens und abends angewendet, wird die Haut absolut porentief gereinigt und man benötigt jeweils nur eine Minute. Schneller und effektiver kann eine Gesichtsreinigung nicht sein. Ich möchte meine Luna mini 2 auf keinen Fall mehr hergeben, eventuell wechsel ich aber noch auf die Luna 2, die hat nämlich noch eine Anti-Aging Funktion, also genau das Richtige für meine 37 Lenzen 🙂

Die Luna mini 2 kostet 139 Euro (UVP). Bei der Parfümerie Douglas bekommt man bis Ende Juni 14% Rabatt auf die Luna mini 2 in 5 verschiedenen Farben. Foreo bietet eine zweijährige Garantie und eine freiwillige Qualitätsgarantie von 10 Jahren.

Dieser Beitrag enthält Werbung

]]>
https://testbiene.de/2017/06/review-foreo-luna-mini-2/feed/ 5
Das bisschen Haushalt…. https://testbiene.de/2017/06/das-bisschen-haushalt/ https://testbiene.de/2017/06/das-bisschen-haushalt/#comments Sun, 18 Jun 2017 17:38:34 +0000 https://testbiene.de/?p=23597 Weiterlesen]]> Es gibt Zeiten, da geht mir der ganze Haushaltskram ganz mächtig auf die Nerven. Dabei habe ich es schon wirklich gut, denn mein Mann nimmt mir jede Menge Arbeit ab. Aber jetzt im Sommer, wo es draußen wunderschön ist, habe ich keine Lust auf Bad putzen oder Staubsaugen. Ganz sein lassen, kann man es aber dann auch nicht, sonst lebt man ja schnell zusammen mit vielen Staubmäusen.

Unterstützung bekomme ich jetzt aber von meinem neuen Freedom 2-in-1 Stabstaubsauger von Hoover. Ich hatte eigentlich gedacht, dass ich mit dem Philips schon ein ideales, mobiles Gerät gefunden habe, der Hoover gefällt mir aber tatsächlich noch um einiges besser.

Mal schnell die Etage saugen….

Einige von Euch kennen meine Staubsauger-Aufteilung ja schon von meinen vorherigen Berichten. Bei uns steht auf jeder Etage ein anderer Sauger und ab und an wird auch mal gewechselt. Unten im EG steht ein normaler beutelloser Staubsauger, im OG habe ich einen Staubsauger, welcher auch zeitgleich wischen kann. Ganz oben bei meiner Tochter steht ein Flüster-Sauger mit Beuteln.

Der Freedom 2-in-1 wird jetzt im OG Platz nehmen und der Wisch-Sauger zieht um in den Keller, da wir dort durch die Katzen auch oft wischen müssen.

Hoover FD 22 RP Freedom 2-in-1 Stabstaubsauger

  • Spannung: 22 V
  • Einsatzzeit: Bis zu 25min
  • Erstladezeit: (h) 12
  • Akkuladezeit: (h) 6
  • Staubbehälterkapazität: 0,7L
  • Akkutyp: Lithium-Ionen
  • Filter: Mikrofilter
  • Gewicht: (kg) 2,2

Hoovers neue Akku-Stielstaubsauger-Serie „Freedom“ bietet maximalen Komfort und Flexibilität beim Reinigungsvorgang. Die Positionierung von Akku und Motor am Handgriff sowie das Nettogewicht von gerade einmal 2,2 kg ermöglicht eine besondere Leichtigkeit beim Führen des Saugers und macht auch die Reinigung von Wänden und Decken zu einem Kinderspiel. Die flache Bodendüse mit flexiblem Gelenk kann auf einfachste Art und Weise unter den Möbeln saugen. Für noch mehr Flexibilität sorgt das abnehmbare Saugrohr, wodurch jederzeit ein handlicher Akkusauger zur Verfügung steht. Dieser eignet sich ideal für halbhohe Bereiche oder für die Reinigung des Autos. Zu noch mehr Komfort trägt die mitgelieferte Wandhalterung bei, durch die auch das 2in1-Zubehör (Möbelpinsel & Polsterdüse) sowie die Fugendüse immer griffbereit sind. (Quelle: Saturn.de)

Hoover FD 22 RP Freedom 2-in-1 Stabstaubsauger

Was bedeutet 2-in-1 bei einem Staubsauger?

Natürlich gibt es ganz unterschiedliche Modelle von 2in1 Staubsaugern. Der Hoover Freedom bietet einen akkubetriebenen Stabstaubsauger und dazu noch einen leistungsstarken Handstaubsauger mit verschiedenen Aufsätzen (Fugendüse; Möbelpinsel; Polsterdüse).

Freedom Handstaubsauger

Universalbodendüse mit motorisierter Bürstwalze, Fugendüse, 2in1-Möbelpinsel & -Polsterdüse, Mini-Turbodüse zur Tierhaarentfernung

Man benötigt also nicht mehr zwei Geräte, sondern kann durch entfernen des Rohres den Staubsauger einfach umfunktionieren. Die Kraft durch die 22V bleibt dadurch auch beim Handstaubsauger erhalten und hat mächtig Power.

Die Aufsätze lassen sich ganz einfach durch einklicken wechseln.

Staubsauger ohne Beutel | praktisch und kostengünstig

Da wir noch einen Staubsauger mit Beutel haben, kennen wir die Preise für die Ersatzbeutel (auch wenn wir da nicht zum Original greifen). Trotzdem würde ich die Beutel-Variante nie in den Bereichen einsetzen, wo wir mehrmals die Woche saugen müssen, da es einfach durch die Folgekosten zu teuer wäre.

Bei einem beutellosen Stausauger sammelt sich der Schmutz und Staub dank der Zyklontechnologie in dem transparenten Staubbehälter. Man kann dort jederzeit den Füllstand erkennen und rechtzeitig ausleeren, bevor Saugkraft verloren geht.

Das Ausleeren geht auch bei dem Hoover Freedom ganz einfach. Durch Drücken der Taste öffnet sich der Boden und der Schmutz fällt über der Mülltonne heraus. Manchmal muss man ein wenig schütteln, dass auch alles herausfällt, aber das macht keine Umstände. Der integrierte Filter sollte in regelmäßigen Abständen gewaschen werden, ich muss da aber zugeben, dass ich da eher etwas nachlässig bin :-/

Ganz einfach ausleeren!

waschbarer Filter

Ganz ohne Kabel | Flexibel und trotzdem volle Power?

Ein Staubsauger ohne Kabel ist wirklich ein Traum! Man kann ganz flexibel durch die Räume „schweben“. Man kann nicht über das Kabel stolpern, bleibt nirgendwo hängen und kann auch bis in die hinterste Ecke saugen, ohne den Stecker umstecken zu müssen.

Man anderer Akku-Staubsauger hat 14,4V, das reicht grundsätzlich zum staubsaugen aus. Der Hoover Freedom hat jedoch 22V und den Unterschied merke ich ganz gewaltig, denn er hat wirklich eine sehr gute Saugleistung.

Wechselbarer Akku

Mit so viel Power geht dem Lithium-Ionen-Akku aber nach knapp 25 Minuten die Luft aus. Was sich jetzt vielleicht nach etwas wenig Zeit anhört, ist der Praxis aber absolut ausreichend. Wenn ich mich beeile, also eher so husch-husch sauge, schaffe ich zwei Etagen (ca. 130 m²) auf jeden Fall. Keller und die oberste Etage müssen dann aber warten, bis sich mein Freedom wieder aufgeladen hat. Dazu gibt es platzsparendes Netzteil, die Ladezeit beträgt in etwa 6 Stunden.

Hoover FD 22 FP Freedom | Handling

Ich hatte anfangs die Befürchtung, dass das Gerät auf Dauer ziemlich schwer in der Hand liegt. Während der Akku langsam schlapp macht, hätte ich noch genug Kraft im Arm für eine zweite Runde, also alles paletti vom Gewicht her.

Da man den Sauger so gesehen direkt in der Hand hält, ist man super flexibel und wendig. Man kommt in alle Ecken und kann den Sauger auch mal schnell anheben und zum Beispiel Treppen saugen. Auch unter Schränken saugen ist für den Freedom kein Problem.

Ich nutze hauptsächlich die Universalbodendüse mit der motorisierten Bürstwalze. Die nimmt sämtlichen Staub locker auf und saugt auch gröberen Schmutz komplett weg. Die anderen Aufsätze sind hauptsächlich für die Nutzung als Handstaubsauger gedacht. Der Wechsel geht ganz einfach und unproblematisch. Durch die mitgelieferte Wandhalterung hat das Zubehör auch seinen Platz und kann nicht „verschwinden“ 🙂

Durch die mächtige Saugkraft würde ich mir bei Teppichböden allerdings eine Leistungsregulierung wünschen.

Fazit & weitere Informationen

Mich überzeugt der Hoover Freedom auf voller Linie. Er ist extrem saugstark, hat einen Lithium-Ionen-Akku mit ausreichend Power und liegt, auch dank des geringen Gewichts, sehr gut in der Hand. Die Flexibilität ganz ohne Kabel gefällt mir sehr gut und macht das Saugen um einiges komfortabler. Praktisch ist die 2in1 Funktion, so hat man Staubsauger und Handstaubsauger in einem Gerät, die passenden Aufsätze liefert Hoover gleich mit.

Hoover FD 22 FP Freedom 2-in-1 Stabstaubsauger

Der Hoover FD 22 FP Freedom 2-in-1 Stabstaubsauger hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 299 Euro, ist aber im Einzelhandel bzw. im Internet schon unter 180 Euro erhältlich (z.B. Otto). Wenn ich überlege, dass mein Philips fast das Doppelte kostet, kann ich ganz klar den Hoover als Favoriten und Preis/Leistungssieger hervorheben.

Dieser Beitrag enthält Werbung

]]>
https://testbiene.de/2017/06/das-bisschen-haushalt/feed/ 1
Brother Multifunktionsdrucker | MFC-J4420DW https://testbiene.de/2017/05/brother-multifunktionsdrucker-mfc-j4420dw/ https://testbiene.de/2017/05/brother-multifunktionsdrucker-mfc-j4420dw/#comments Sun, 28 May 2017 10:52:13 +0000 https://testbiene.de/?p=23502 Weiterlesen]]> Ich lege großen Wert auf einen guten Drucker. Auch wenn ich gar nicht so viel drucke, sind mir einige Funktionen sehr wichtig und auch das Design sollte passen. Schon seit mehreren Jahren nutze ich Drucker von Brother, ganz neu ist bei mir jetzt ein 4-in1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsdrucker eingezogen. Das Modell MFC-J4420DW ersetzt meinen vorherigen Brother Drucker, der nach 5 Jahren keine guten Fotodruck mehr hatte.

Der neue Drucker kann drucken (war irgendwie klar oder?), scannen, kopieren und faxen. Alle diese Funktionen werden von mir auch genutzt. Ja sogar das Fax wird noch regelmäßig verwendet, mindest 2 Mal im Monat wird auf diesem Weg noch „Post“ versendet. 

Brother MFC-J4420DW | Technische Daten

Das MFC-J4420DW ist, mit seinem kompakten Design und der einfachen Bedienung, das ideale Multifunktionsgerät für den Einsatz Zuhause oder am Arbeitsplatz. Mit seiner intuitiven und nutzerfreundlichen Menüführung, der kostensparenden Duplexdruck-Funktion und dem umweltfreundlichen und emissionsfreien Betrieb, bietet das MFC-J4420DW mehreren Nutzern sich über WLAN oder aber mit dem Smartphone via App mit dem Gerät zu verbinden. Über den Einzelblatteinzug verarbeiten Sie selbst Medien bis zum Format DIN A3.

  • Bis zu 18 Seiten/Min. in Farbe und 20 Seiten/Min. in S/W
  • 6.000 x 1.200 dpi
  • 150 Blatt Papierkassette und Einzelblatteinzug
  • DIN A4 Vorlagenglas und 20 Blatt ADF
  • DIN A3 Druckfunktion
  • Werbefax-Löschfunktion und PC-Fax-Funktion
  • USB 2.0 Hi-Speed und 802.11b/g/n (WLAN) Schnittstelle
  • 26 x 57 x 39,5 Zentimeter

Lieferumfang: Brother MFC-J4420DW 4-in1 Tinten-Multifunktionsgerät weiss-schwarz, 4 Starterpatronen Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb, Nuance PaperPort 12 SE, Treiber, Installationsanleitung, Benutzerhandbuch (CD-ROM), Netzkabel, Faxkabel

Installation und Inbetriebnahme

Schon nach knapp 20 Minuten kann man Multifunktionsdrucker das erste Mal nutzen. Man muss lediglich das bereits fertig montierte Gerät auspacken, die Schutzfolien abziehen und die Druckerpatronen einsetzen. Kabel anstecken….fertig!

Anschließend wird die Software auf dem PC installiert, WLAN eingerichtet und ein paar Einstellungen (Uhrzeit etc.) vorgenommen. Das ging ruck zuck und war mir schon von meinem vorherigen Drucker bekannt. Das bekommt jeder ohne Probleme hin, da die  Installation sehr intuitiv ist und man Schritt-für-Schritt angeleitet wird.

Hier sind mir schon die ersten Highlights aufgefallen. Die Druckerpatronen haben auf der rechten Seiten eine praktische Wartungsklappe, an die man jederzeit heran kommt und die Patronen einfach und bequem tauschen kann. Der Anschluss für das Fax liegt versteckt im inneren des Gerätes und läuft ganz unauffällig hinten heraus.

Innen liegende Kabel

Design | groß & schlicht

Der Brother MFC-J4420DW ist ganz sicher kein kleiner Zwerg im Büro, was aber daran liegt, dass er auch DIN A3 drucken kann. Bei mir steht der Drucker auf einem extra Rolltisch, direkt links hinter mir und hat dort auch ausreichend Platz. Wenn die manuelle Zufuhr. die Einzelblattzufuhr und die Papierausgabe aufgeklappt sind, nimmt er schon etwas Platz ein.

Brother MFC-J4420DW

Das Design ist schlicht, schwarz-grau ist sicher kein optisches Highlight, ist dafür aber absolut pflegeleicht. Die schwarzen Flächen sind matt und nur wenig anfällig für Staub und Fingerabdrücke.

Etwas spärlich fällt das Touch-Display auf der Vorderseite aus. Man kann es zwar noch gut bedienen, etwas größer wäre aber schon schön gewesen.

Brother MFC-J4420DW | Praxistest

Dieser Drucker hat ganz viele Funktionen, viele davon benötige ich davon gar nicht. Wichtig sind für mich drucken (schwarz/weiß, Farbe sowie Foto), kopieren, scannen und faxen. Alles jedoch in der einfachsten Ausführung, also ohne groß an den Grundeinstellungen rumzuwerkeln.

Im Gegensatz zu meinem vorherigen Drucker ist dieser hier relativ laut und gibt zu Beginn leicht komische Geräusche ab, die mich ein wenig an frühere Modems erinnern (für diejenigen, die das vielleicht noch kennen). Man kann die Lautstärke minimieren, büßt dann aber an Geschwindigkeit ein. Da ich grundsätzlich tagsüber drucke, macht mir die Lautstärke aber auch nichts aus.

Der eigentliche Druck geht dann aber super schnell, egal ob schwarz/weiß oder Farbe, beides kommt blitzschnell raus geschossen. Nur der Fotodruck dauert etwas länger, je nachdem welche Bildqualität eingestellt wurde.

Große Papierkassette

Die Bedienung über die Software am PC (nutze ich eher selten) oder direkt am Drucker über das Display sind ganz easy und selbst erklärend.

Etwas Schwierigkeiten habe ich bei der manuellen Zufuhr, z.B. von Foto- oder generell stärkerem Papier. Ich brauche meistens 2-3 Versuche, bis er das Papier korrekt einzieht und darauf auch druckt. Bei dieser Variante muss man auch aufpassen, dass man über die Einstellungen das Papierformat ändert.

Die Druckqualität ist bei schwarz/weiß sehr gut und auch mit den Farbausdrucken bin ich absolut zufrieden. Einzig bei Fotos habe ich anscheinend noch nicht die richtigen Einstellungen gefunden, vielleicht habe ich aber auch nicht das optimale Fotopapier.

Druckerpatronen | Folgekosten

Drucker sind oftmals ziemlich günstig. Manche Hersteller sind da ziemlich pfiffig und verkaufen die Geräte zu absoluten Schnäppchenpreisen, hier ist jedoch immer Vorsicht geboten. Das eigentlich teure sind nämlich die Druckerpatronen. Zu Beginn liegen den Druckern i.d.R. nur sogenannte „Starter-Patronen“ bei, also keine Patronen mit voller Tinte. Man kann damit die ersten paar Seiten drucken und muss zeitnah dann schon Nachschub besorgen, das wird dann meistens sehr teuer.

Einzelpatronen hinter der Wartungsklappe

sehr günstige Druckkkosten

Brother Starter-Patrone

Auch Brother arbeitet bei dem MFC-J4420DW mit Starter-Patronen, allerdings halten diese bei mir schon mehrere Wochen und dutzende Ausdrucke durch und sind immer noch fast voll (lt. Displayanzeige).

Die Brother Original Tintenpatronen im Nachfüllpaket kosten knapp 70 Euro für 4 Patronen in XL-Größe. Mit diesen XL Patronen kann man dann je 1200 Seiten drucken. Die Druckkosten pro Ausdruck sind dann sehr gering und deutlich günstiger als zum Beispiel bei Epson. Natürlich kann man die Patronen auch einzeln kaufen, sie sind dann aber im Vergleich etwas teurer.

Brother MFC-J4420DW Multifunktionsgerät | Mein Fazit

Ganz viel Licht, aber auch wenig Schatten – das ist mein Fazit zum Brother MFC-J4420DW.

Als positiv empfinde ich die leichte Installation und Inbetriebnahme. Durch die WLAN-Funktion lässt sich der Drucker von allen Endgeräten kabellos steuern.

Das Highlight ist ganz sicher die Druckgeschwindigkeit in schwarz/weiß und Farbe, ruck zuck sind gleich mehrere Seiten ausgedruckt (bis zu 50% schneller als viele Farblaser). Die Druckkosten sind im Vergleich zu anderen Herstellern auch deutlich günstiger, hier empfehle ich das o.g. Nachfüllpaket mit den XL-Tintenpatronen. Hier kann der Drucker dann auch locker mit den Druckkosten eines Laserdruckers verglichen werden.

Optimierungsbedarf sehe ich in der Lautstärke, der manuellen Papierzufuhr und der Größe des Touch-Displays.

Der MFC-J4420DW wurde mit dem Blauen Engel sowie dem Energy Star ausgezeichnet. Für technische Probleme bietet Brother eine 3 jährige Herstellergarantie.

Brother MFC-J4420DW 4-in1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (179 Euro UVP), erhältlich ab 132 Euro (z.B. bei Amazon).

Dieser Beitrag enthält Werbung und/oder Affiliate Links. 

]]>
https://testbiene.de/2017/05/brother-multifunktionsdrucker-mfc-j4420dw/feed/ 2
Twister-Leuchten | Schraubenlos und deckenschonend https://testbiene.de/2017/05/twister-leuchten-schraubenlos-und-deckenschonend/ https://testbiene.de/2017/05/twister-leuchten-schraubenlos-und-deckenschonend/#comments Fri, 26 May 2017 18:45:32 +0000 https://testbiene.de/?p=23483 Weiterlesen]]> Heute stelle ich Euch eine tolle Idee von einem Gründerpaar vor. Ute Müller & Dirk Stieger haben sich vor einigen Jahren darüber geärgert, dass das Anbringen von Deckenlampen sehr mühsam ist und man in vielen Fällen die Decken dadurch beschädigt

Durch mehrere Umzüge in kurzer Zeit haben die beiden nach einer einfachen und zugleich optisch gut aussehenden Lösung gesucht. Herausgekommen sind die Twister-Leuchten. Sie werden ohne irgendein Werkzeug im Handumdrehen montiert und passen dank verschiedener Design-Linien zu jedem Einrichtungsstil.

Die von den beiden Schweizer Erfindern entwickelte Twister-Idee ist ebenso einfach wie überzeugend: Die Leuchte wird nach Befestigen der Kabel in der Lüsterklemme an den vorhandenen Haken in Wand oder Decke gehängt und dann hochgedreht. Anschließend muss nur noch das Leuchtmittel eingesetzt werden – und fertig ist der neue deckenschonende Lichtpunkt.Für die patentierte, schraubenlose Montagelösung sind weder Heimwerkerfähigkeiten noch Hilfsmittel wie Klemmen oder Halteplatten erforderlich; und auch eine Person alleine kann die Leuchte im Handumdrehen befestigen.

Twister Leuchten | Anbringen ohne Handwerkerkenntnisse

Schau es Dir einfach mal in diesem kleinen Video an und überzeuge Dich von der einfachen Handhabung und dem tollen Design.

Optisch setzen die Twister-Leuchten ebenfalls Akzente. Mit ihrer von Klarheit geprägten, zylindrischen Form ist ihr Design auf das Wesentliche reduziert. Gleichzeitig überzeugen sie mit hochwertig veredelten Oberflächen und einer fein abgestimmten Farbauswahl. Je nach Einrichtungsstil und Raum kann man unter vier Design-Linien die jeweils passende Leuchte wählen.

Klares Design, fein abgestimmte Farbauswahl und Montage im Handumdrehen: Die in vier Design-Linien erhältlichen Twister-Leuchten überzeugen durch die gelungene Verbindung von Form und Funktionalität

Besonders praktisch: Twister-Leuchten lassen sich ohne Hilfsmittel im Handumdrehen montieren. Dank ihrer patentierten Montagelösung lassen sich die Twister-Leuchten ganz ohne Bohren und Schrauben an Wand und Decke befestigen – das kann man gut alleine machen, Heimwerkerkenntnisse sind dafür nicht erforderlich.

Twister Lightning hat im Jahr 2013 ein offizielles Patent vom Deutschen Patent- und Markenamt in München erhalten. Auf der Messe „Ambiente2015“ in Frankfurt wurde zudem noch der Preis „Solutions 2015“ gewonnen. Sämtliche Aktivitäten finanziert Twister Lightning aus eigenen Mitteln und erweitern nach und nach das Sortiment um weitere Modelle und Farben.

Twister Leuchten | Design und Farben

Zeitlos elegant zeigt sich Twister Classic in Silber und Weiß, während Twister Living mit seinem Mix von dezenten Farben und Silber ein modernes Wohnambiente unterstreicht. Für kreative Wohnideen wie geschaffen sind die bunten Twister Colours, die mit frischem Orange, Grün und Blau selbstbewusste Kontraste setzen.

Twister Leuchten in verschiedenen Modellen, Farben und Fassungen

Besonders hochwertig und edel präsentiert sich dagegen Twister Pure. Die Leuchten dieser Serie werden mit einem großen Teil Handarbeit gefertigt und leben von der Struktur ihrer gebürsteten und  polierten Oberflächen aus unbehandeltem bzw. messingfarben eloxiertem Aluminium.

Erhältlich sind die Twister-Leuchten für E27-Leuchtmittel in der klassischen Birnenform oder als Spot in Online-Shops (z.B. Amazon, Conrad, Völker), bei Katalogversendern (z.B. Ikarus) oder im Baumarkt.

Die unverbindliche Preisempfehlung für Twister Classic, Living und Colours ist EUR 49,90 – für Twister Pure liegt sie bei EUR 169,-.

Gewinnspiel

In Kooperation mit Twister Lighting verlose ich insgesamt 3 Twister-Leuchten! 

Die Leuchten können die Gewinner selbst aus dem tollen Twister-Sortiment (Linien Classic, Living und Colours) auswählen.

Für die Teilnahme sucht Euch bitte im Shop von Twister Lighting oder auf Amazon euer Wunschmodell (Farbe, Modell, Fassung) aus und schreibt es mir in die Kommentare. Vielleicht fällt Euch ja auch noch eine witzige Geschichte in Bezug auf das montieren von Lampen ein. Oder Ihr erzählt mir einfach, wo die Twister-Leuchte bei euch leuchten soll……

Teilnahmeschluss ist der 04.06.2017, Lieferanschrift muss in Deutschland liegen, Teilnahme ab 18 Jahren!

Gewonnen haben Maren, Tini und Sandra S. Herzlichen Glückwunsch!

Dieser Beitrag enthält Werbung und Affiliate Links. 

 

]]>
https://testbiene.de/2017/05/twister-leuchten-schraubenlos-und-deckenschonend/feed/ 29
Rhenocoll Gesundfarbe – Projekt 1 : Büro https://testbiene.de/2017/05/rhenocoll-gesundfarbe-projekt-1-buero/ https://testbiene.de/2017/05/rhenocoll-gesundfarbe-projekt-1-buero/#comments Sun, 21 May 2017 11:31:20 +0000 https://testbiene.de/?p=23095 Weiterlesen]]> Dieses Jahr haben wir uns ziemlich viel vorgenommen und ich merke, dass es anscheinend mal wieder zu viel war. Aktuell haben wir im Haus einfach zu viele Baustellen und so richtig kommen wir auch nicht weiter.

Projekt 1 in diesem Jahr ist unser Büro. Mittlerweile haben wir Mai und bislang ist nur die neue Farbe dran. So ein richtig neues Konzept habe ich noch nicht gefunden und ausgemistet haben wir auch noch nicht.

Die Wände haben einen neuen Anstrich mit der Gesundfarbe von Rhenocoll bekommen. Es handelt sich dabei um eine hochwertige Raum-Latexfarbe,auf rein mineralischer Basis und mit einem neutralen Geruch.

Projekt Büro …..(der gute Wille zählt)

In meinem Büro herrscht fast immer Chaos! Angefangen von der täglichen Post, die erstmal einfach irgendwo ablegt wird, dazu kommen noch einige Pakete, oftmals noch ungeöffnet, die liegen dann direkt hinter mir. Auf dem Schreibtisch habe ich eigentlich nur Platz für meine Tastatur, der Rest ist belegt mit Stiften, irgendwelchem Krams, Zeitungen und Sachen, die grundsätzlich nicht ins Büro gehören; aber sie liegen halt dort.

Ich bin immer ganz neidisch, wenn ich auf Instagram die schönen Bilder sehe, wo auf einem minimalistischen Schreibtisch ein ganz sauberes MacBook steht, dazu vielleicht noch eine hübsche Kladde, ein toller und Stift und die obligatorische Tasse Tee oder Kaffee.

Chaos im Büro der Biene

Alle paar Wochen Monate räume ich das Chaos blitzeblank auf, damit es dann spätestens am nächsten Tag aber schon wieder von vorne beginnt. Also ein mega aufgeräumtes, fein drapiertes Foto aus meinem Büro wird es nie und nimmer geben… (außer vielleicht heute :-))

Nichtsdestotrotz musste sich etwas ändern. Die Wände hatten eine über die Jahre etwas merkwürdig aussehende „vergilbte“ Farbe mit der ein oder anderen Macke durch Pinnwände, Bilder oder sonstigen „Das kommt jetzt hier an die Wand“-Ideen. Mein Wunsch war es, dass mein Büro etwas mehr Struktur bekommt, die Wände sollen leerer und dadurch auch heller werden.

Rhenocoll Gesundfarbe

Streichen ist für manche Menschen ja eine Lieblingsbeschäftigung, für mich definitiv nicht. Vielleicht hat sich aus diesem Grund, also der nahenden Streichaktion im Büro, auch meine Schleimbeutelentzündung in der Schulter verschlimmert. Nach einigen Wochen Wartezeit und keiner Verbesserung musste dann mein Mann dran glauben und hat sich geopfert.

Verwendet haben wir die Gesundfarbe von der Firma Rhenocoll:

  • unbedenklich für Umwelt und Tier
  • ohne Mikroplastik
  • vorbeugend wirksam gegen Bakterien, Schimmel und Pilzbefall
  • ungiftig und biozidfrei
  • raumlufthygienisch und abwischbar (Klasse 2)
  • schnell trocknend
  • gute Deckkraft (Klasse 1)

Die Gesundfarbe von Rhenocoll ist eine farbstabile Latexfarbe. Sie ist erhältlich in 3 verschiedenen Gebinden (2,5, 5 und 10l) und einer großen Auswahl an ganz wundervollen Farben.

Durch die tollen Inspirationen auf Instagram habe mich entschieden, eine Wand in einem hellen grau zu streichen, der Rest in meiner Lieblingsfarbe weiß.

Rhenocoll Gesundfarbe | Anwendung

Die graue Farbe hat sofort beim ersten Anstrich super gedeckt, bei weiß mussten wir ein zweites Mal überstreichen, damit das Ergebnis schön gleichmäßig aussieht. Die Farbe ist jedoch extrem ergiebig, so dass wir noch dafür noch genug Farbe übrig hatten. Am besten gelingt die Verarbeitung mit einer Rolle, natürlich kann man auch mit einem Pinsel streichen oder ein Sprühsystem verwenden.

Rhenocoll Gesundfarbe weiß

Die Gesundfarbe ist absolut unbedenklich für Menschen als auch für Tiere. Das finde ich sehr positiv, da ich ich mich auch direkt nach dem Streichen schon wieder viel im Büro aufgehalten habe. Bei vielen anderen Produkten bekam ich oft vom Geruch und dieser „komischen Luft“ (ihr wisst bestimmt, was ich meine) starke Kopfschmerzen. Die Farbe von Rhenocoll riecht zwar auch leicht, aber nicht unangenehm und auch nicht wirklich lange. Nach einem Tag war die Luft schon wieder rein 🙂

Projekt Büro…. | Eine Geschichte ohne Ende

Wie gerne würde ich Euch heute mein fertiges Büro zeigen, aber soweit bin ich noch nicht. Auch wenn alles gestrichen ist, fehlt es noch an allen Enden und Ecken für das „perfekte“ Foto. Ich möchte auch mal ein Foto von meinem Arbeitsplatz machen, wo alles ordentlich und schön dekoriert ist. Momentan sind jetzt die Wände noch leer, mein Schreibtisch sowie der Boden um mich herum ist hingegen schon wieder gut gefüllt.

Trotzdem möchte ich Euch natürlich ein paar Fotos zeigen. Und vielleicht hat ja jemand auch noch tolle Ideen. Ich suche noch nach kreativen kleinen Pinnwänden, dazu noch einen schönen Ständer für mein iPhone und ein paar Bilder an der Wand dürfen es auch noch sein.

Für mein Tablet habe ich mir eine kleine Erhöhung gekauft, um noch ein wenig Platz zu schaffen. Dahinter befindet sich mein kleines Fotobrett, um mal schnell ein Foto von einzelnen Produkten knipsen zu können. Auch wenn der Fernseher an der Wand etwas klobig wirkt, musste der aber auf jeden Fall bleiben. So lässt er sich nämlich in alle Richtungen drehen und stört nicht auf dem Schreibtisch.

Die Wände sind jetzt schön leer und wundervoll hell, da die wuchtigen Pinnwände endlich weg sind. Natürlich fehlt mir jetzt ein wenig der Platz. Vorher hatte ich dort Einladungen, Tickets etc. dran hängen, damit sie nicht in Vergessenheit geraten, dafür muss ich jetzt etwas Neues einfallen lassen.

Ob ich diese Dekoration dort stehen lasse, werde ich mir noch überlegen. Es gefällt mir zwar optisch sehr gut, auf dauer werde ich den Platz dort aber wieder für mein „Chaos“  benötigen.

Den Stuhl habe ich mir aktuell von meiner Tochter geliehen, da sie zwei Schreibtischstühle besitzt. Ich bin nämlich noch auf der Suche nach einen guten Stuhl. Er soll ergonomisch sein, aber auch nicht so nach klassischem Bürostuhl aussehen…..ist gar nicht so einfach!

Auf der gegenüberliegenden Seite ist der Arbeitsplatz von meinen Mann. Da er dort meistens Vormittags arbeitet und ich erst Abends, sitzen wir jedoch leider nur äußerst selten zusammen im Büro 🙁

Ich liebe Stifte und habe hunderte verschiedene Ausführungen bei mir Büro in diversen Boxen und Schubladen. Auch meine Tochter teilt diese Leidenschaft.

Auch in der Ikea-Wand wurde auf- und umgeräumt. Ich habe für diversen Krimskrams jetzt schöne Faltboxen gekauft, die sind günstig und sehen hübsch aus wie ich finde. Die bunten und alten Ordner habe ich gegen weiße getauscht und einiges ist auch im Müll gelandet.

Tatsächlich ist jetzt auch hinter mir Platz! Ich kann mich richtig frei bewegen in meinem Büro.

Auf die Fotos bin ich jetzt besonders stolz, denn so aufgeräumt, ordentlich und schön hell war es noch nie, auch wenn es noch nicht ganz fertig ist. Trotzdem wird es nicht lange dauern, bis mein Chaos wieder einzieht. Denn ganz ehrlich, arbeiten könnte ich in dieser „cleanen“ Umgebung wahrscheinlich nicht.. 😀

Ganz besonderen Dank möchte ich nochmals meinem Mann aussprechen. Der musste, wie bereits geschrieben, dieses Projekt nämlich komplett alleine bewältigen, weil ich durch eine Verletzung an der Schulter nicht mithelfen konnte.

Rhenocoll Gesundfarbe | Weitere Informationen

  • Erhältlich im Rhenocoll Onlinestore
  • Matt- und Glanzlatexfarbe
  • 2,5 Liter, 5 Liter oder 10 Liter
  • 32 unterschiedliche Farben
  • Preis: ab 32 Euro

Spezifikation: Hochwertige Raum- Latexfarbe, geruchsneutral, schnelltrocknend. Sehr gute Deckkraft, umweltfreundlich, wasserbasiert. Vorbeugend ausgerüstet gegen Schimmel und Fäulnis. Wirkt raumlufthygienisch. Abwischbar.

Rhenocoll Mineral Defense System. Hochwertig ausgerüstet mit Permanentschutz gegen Bakterien, Schimmel, Fäulniserreger. Schutzsystem durch Geneseptoy GY 88 auf rein mineralischer Basis, vollkommen Umweltfreundlich, frei von Mikroplastik, unbedenklich für Mensch und Tier.

Klassifizierung: Deckkraft Klasse 1, Nassabrieb Klasse 2, nach DIN EN 13300.

Dieser Beitrag enthält Werbung

]]>
https://testbiene.de/2017/05/rhenocoll-gesundfarbe-projekt-1-buero/feed/ 2
Thailand | Apsara Beachfront Resort & Villa https://testbiene.de/2017/05/thailand-apsara-beachfront-resort-villa/ https://testbiene.de/2017/05/thailand-apsara-beachfront-resort-villa/#comments Fri, 19 May 2017 19:23:48 +0000 https://testbiene.de/?p=23146 Weiterlesen]]> Mittlerweile bin ich schon wieder fast 4 Wochen zurück. Es gibt aber keinen Tag, an dem ich nicht an den tollen Urlaub im Apsara Beachfront zurückdenke oder mir die schönen Fotos anschaue. Letzte Woche habe ich auf meinem Blog einen Beitrag über die Elefanten in Thailand geschrieben und heute möchte ich euch noch das wundervolle Resort zeigen.

Eine Reisebericht lebt von Bildern, daher werde ich gar nicht so viel schreiben, sondern euch anhand von kurzen Texten und ausgewählten Fotos nochmal auf meine Reise mitnehmen. Wenn ihr Fragen zum Resort oder zu Khao Lak habt, könnt ihr sie mir gerne über die Kommentare stellen. Da wir schon mehrere Male in dieser Region waren, kann ich euch sicher bei vielen Fragen weiterhelfen. 

Khao Lak | Thailand

Khao Lak gehört zum ruhigen Teil von Thailands Touristikbranche. Wer Trubel sucht, sollte sich lieber in Phuket oder auf einigen Inseln umschauen. Khao Lak ist ein Naturschutzgebiet, daher unterliegt diese Region besonderen Bestimmungen und Auflagen. So dürfen am Strand keine Liegen oder Geschäfte aufgestellt werden, auch der Strandverkauf ist dort generell untersagt. Khao Lak liegt inmitten hoher Berge, dicht bewachsen, fast so wie im Dschungel.

Der Ortskern ist eigentlich nur eine etwas längere Hauptstraße mit Geschäften, Restaurants und Massagebutzen auf jeder Seite. Drei Mal die Woche gibt es einen tollen Markt, den man auch gut mit der Besichtigung des Polizei-Bootes verbinden kann. Das Boot erinnert an die schreckliche Naturkatastrophe im Jahr 2004, Khao Lak wurde damals von Tsunami sehr stark zerstört.

Das Preisniveau hat sich über die Jahre leider etwas den europäischen Preisen angepasst, trotzdem kann dort immer noch sehr günstig essen und sich massieren lassen. 🙂

Bang Niang Market in Khao Lak

Bang Niang Market in Khao Lak

Bang Niang Market in Khao Lak

Wasserfall Khao Lak

Khao Lak City

typisch thailändisch: Garküchen

Prächtige Natur rund um Khao Lak

Elefanten in Thailand

Khuk Khak Beach

Das Apsara Beachfront Resort & Villa liegt am ganz nördlichsten Teil des Khuk Khak Beach und grenzt an das Leam Pakarang an. Direkt dort am Strand liegt nur dieses eine Resort, ein kleines Stück ins Land hinein liegen noch kleinere Anlagen und einige Restaurants.

Der Khuk Khak Beach ist sehr einsam, wer also Ruhe sucht, wird sie dort ausnahmslos finden. Zumindest die Ruhe vor Menschen kann ich euch versprechen. Kaum Touristen, keine Strandverkäufer und ein feiner breiter Strand bieten Erholung pur. So ruhig der Strand dort auch ist, umso wilder kann das mehr dort werden. Hohe Wellen locken Surfer zu diesem besonderen Strand und man sollte an einigen Tagen aufpassen wegen der Strömung.

Wenn sich das gewaltige Meer jeden Tag binnen weniger Stunden auf mehreren hundert Metern bewegt, ist das schon spannend zu beobachten. Ebbe und Flut merkt man im Apsara Beachfront ganz intensiv. Bei Ebbe ist der Strand wahnsinnig breit und man kann Kilometer lang am Strand laufen und wird dabei kaum andere Menschen begegnen.

Das Meer hat in Thailand die Temperatur einer Badewanne, hat einen relativ hohen Salzgehalt und man kann das ein oder andere Tierchen entdecken.

Khuk Khak Beach

Sonnenuntergang am Khuk Khak Beach

Khuk Khak Beach / Strandabschnitt zwischen Apsara und JW Mariott

Khuk Khak Beach

Khuk Khak Beach / Wellen bei kommender Ebbe

glasklares Wasser und warm wie eine Badewanne

Sonnenuntergang Leam Pakarang

Achtung vor der starken Strömung

Wunderschöne Sonnenuntergänge – jeden Abend eine andere Farbe am Himmel <3

Apsara Beachfront Resort & Villa

Wenn meine Familie Urlaub machen möchte, suche ich eigentlich immer nach abgelegenen Unterkünften, aber immer in erster Strandlinie. Direkt am Strand ist für mich die höchste Priorität! Nachdem ich mich ein wenig auf Tripadvisor umgeschaut habe, sollte es dann unbedingt das Apsara Beachfront Resort & Villa sein. Auch wenn das Resort nicht das neuste und modernste ist, hat mich die Lage einfach umgehauen. Dazu muss ich auch sagen, dass unser Budget als Familie nicht unbegrenzt ist. Wir fliegen jedes Jahr in den Urlaub (dieses Jahr sogar zwei Mal) und fast 5-stellige Beträge für Mama, Papa und Teenie dürfen es dann pro Urlaub halt nicht sein.

In Thailand bucht man eigentlich immer nur Bed & Breakfast, also Übernachtung und Frühstück. Halbpension oder sogar All Inklusiv ist in den Hauptreisezeiten sehr teuer. Man kann für deutlich weniger Geld in den umliegenden Restaurants oder Garküchen typisch thailändisch essen und man lernt die Menschen und die Kultur viel besser kennen. Auch das Resort bietet eine tolle Auswahl an Speisen an, hier kann man dann einfach nach Lust und Laune eine gute Abwechslung finden. Am liebsten sind wir abends Barfuss an der Memories Strandbar essen gegangen.

Das Apsara teilt sich auf in einen Hotel-Bereich und einen Villen-Bereich. Wir hatten eine Garden-Villa gebucht, haben dann aber ein kostenloses Upgrade auf eine der beiden Grand Suite mit direktem Meerblick erhalten. Trotzdem durften wir den exklusiven Bereich der Villen nutzen, was sich auch definitiv gelohnt hat. Ich kann daher absolut empfehlen, entweder eine Garden oder Pool-Villa zu buchen oder die Grand Suite. Man hat im Villen-Bereich eine deutlich schönere und fast menschenleere Pool-Anlage, einen sehr guten Service und ein ganz tolles Restaurant.

Chillen im Villen Bereich

Pool im Villen Bereich – menschenleer

Frühstück

Pad Thai

Ausblick beim Frühstück

Lieblingsessen: Kokos-Pudding-Pancake

Thailändische Suppe schon beim Frühstück

ganz in Ruhe frühstücken

Die Rezeption bei Nacht (Ausblick aus Zimmer 349)

Überall hängen Lampions in den Bäumen

Lieblingsplatz zur Happy Hour am späten Nachmittag

Whirlpool und Wasserfall am Pool

Massage mit wunderschönen Ausblick

Bibliothek mit bequemer Leseecke

normale Doppelzimmer mit Pool-Zugang

Zimmer 349 | the grand suite

Angekommen sind wir am Abend, es war schon dunkel und wir wurden wie immer in Thailand sehr herzlichen empfangen. Nach den üblichen Check-in Formalitäten wurden wir von einer Managerin persönlich mit einem Caddy durch das Resort begleitet. Zuerst wurde uns die Garden Villa gezeigt, welche wir ursprünglich gebucht hatten. Anschließend hat sie uns angeboten, ein Upgrade auf eine der beiden Grand Suite zu bekommen.

Das Zimmer (oder soll ich eher sagen die Wohnung) hat 94 qm mit einem zusätzlichen Wohnbereich, ein großes Badezimmer mit einem begehbaren Kleiderschrank, zwei Duschen (Innen & Außendusche) sowie eine große Badewanne. Neben dem Fernseher, drei Klimaanlagen und richtig viel Stauraum ist das wohl beste Highlight der riesige Balkon mit direktem Blick auf das Meer. Nur durch ein paar Palmen getrennt durften wir mit dem Rauschen der Wellen aufwachen und jeden Abend die schönsten Sonnenuntergänge erleben.

Das Zimmer war wirklich ein Traum und den Ausblick werde ich nie vergessen. Ich habe es so genossen, Abends nach Sonnenuntergang in der Außendusche minutenlang zu duschen und dabei die salzige Luft riechen und schmecken zu können.

Ausblick aus Zimmer 349 ( Grand Suite)

Sonnenuntergang aus Zimmer 349 ( Grand Suite)

Aufwachen vom Rauschen des Meeres…. (Ausblick aus Zimmer 349 – Grand Suite)

großer Balkon mit traumhaften Rundum-Ausblick

Badezimmer mit Badewanne

Modern und großzügig eingerichtet

Zimmer 349 – Grand Suite

Tolles Design mit weißen Steinen im Badezimmer

sehr großer begehbarer Kleiderschrank (Schränke auf beiden Seiten)

Wohnbereich mit Rundum-Ausblick und Minibar

Bildergalerie

Und jetzt zeige ich euch einfach nur ein paar weitere Eindrücke……viel Spaß beim anschauen 🙂

Sonnenuntergang in pink und lila

Besuch am Strand

Frische Kokosnuss am Pool

Lieblingseis <3 (leider sehr teuer…)

Feuershow in der benachbarten Memories Bar

Jump!!

Faszinierende Farben am Himmel….

menschenleere Strände

Einfach traumhaft!

Pizza musste auch mal sein 😀

Memories Bar

Die Ebbe kommt…..

Lecker, lecker Obst

Überall im Resort findet man Lieblingsplätze

Ganz entspannt relaxen

Himmelslaternen (Ausblick aus Zimmer 349)

Dinner am Strand

Ebbe am Khuk Khak Beach

Palme mit frischen Kokosnüssen (Ausblick aus Zimmer 349)

frischer Fisch auf dem Markt in Khao Lak

Tolle Handarbeit

Frühstück mit toller Dekoration

Jeden Tag gab es andere Smoothies, natürlich frisch zubereitet

Schwimmen im Meer nach Sonnenuntergang

Whirlpool 🙂

Ich habe auf Facebook noch ein ganz tolles Video von einem anderen Gast des Hotels entdeckt…

]]>
https://testbiene.de/2017/05/thailand-apsara-beachfront-resort-villa/feed/ 2
SEASIDE RETREAT – Elefanten in Thailand https://testbiene.de/2017/05/seaside-retreat-elefanten-in-thailand/ https://testbiene.de/2017/05/seaside-retreat-elefanten-in-thailand/#comments Sun, 07 May 2017 11:37:01 +0000 https://testbiene.de/?p=23111 Weiterlesen]]> Viele Touristen verbinden das Land Thailand mit Elefanten. Als wir vor ein paar Jahren das erste Mal in dieses wunderschöne Land gereist sind, waren auch wir fasziniert von diesen gewaltigen Lebewesen. Tatsächlich bekommt man die Dickhäuter auch an vielen Ecken zu sehen, leider aber nicht in freier Natur, sondern in Camps oder in speziellen Touristen-Parks.

Der Umgang mit den Elefanten ist meistens jedoch überhaupt nicht vorbildlich und für viele Elefanten die reinste Qual, schon von Kindheit an. Bei unserem ersten Urlaub in Khao Lak hatten wir einen klassischen Sightseeing Trip gebucht und durften uns dann bei 40 Grad auf einem klapprigen Metallgestell von einem Elefanten durch einen kleinen Dschungel tragen lassen. Neben uns natürlich immer ein Mahout mit einem griffbereiten Elefantenhaken. Für uns war das damals grundsätzlich auch ein tolles Erlebnis, aber mir war sofort klar, dass ich so etwas nicht erneut machen möchte.

Erfreulicherweise verzichten immer mehr Touristen auf diese Art von Elefanten-Reiten. Mittlerweile gibt es daher schon die ersten Angebote, bei denen man mit den Elefanten ganz natürlich umgehen kann, ganz ohne reiten.

Wir haben uns für einen Tagesausflug ins Seaside Retreat Camp entschieden mit folgenden Aktivitäten:

  • Ankunft im Seaside Retreat
  • Elefantenbaden in einer Lagune
  • Elefantenfüttern im Camp
  • Mahout-Dorf anschauen
  • Thai Mittagessen
  • Bambusflossfahrt
  • Meeresschildkröten-Erhaltungszentrum

In diesem speziellen Elefanten Camp leben gerade mal 4 Elefanten, alle schon etwas älter. Sie stammen aus den klassischen Touri-Parks und einer sogar aus einem Zirkus. Der Anbieter hofft, noch weitere Tiere aus diesen Anlagen „retten“ zu können, jedoch sind die Kosten für Essen und Pflege bei einem Elefanten sehr hoch. Das klassische Elefantenreiten wird leider so günstig angeboten, so dass es die Anbieter von naturverträglichen Touren mit den deutlich höheren Preisen aktuell noch sehr schwer am Markt haben 🙁

Tagesration Bananen für die Elefanten

Schon bei unserer Ankunft an der Lagune schlenderten zwei Dickhäuter einfach so über die Wiese und  versuchten ein paar Blätter an den Bäumen zu erhaschen.

Wir konnten mit den Elefanten in der Lagune einfach so zusammen sein. Genüsslich liegen die grauen Riesen im Wasser, ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass sie sich nicht wohl fühlen. Ganz im Gegenteil, das Bürsten mit den kleinen Handbürsten hat zu einer hörbaren Entspannung beigetragen 🙂 und auch das kühle Wasser hat den Elefanten gut getan.

ganz gemütlich liegt der graue Riese in der Lagune

eine wundervolle Erfahrung

Zum Ende durften wir uns im Wasser auch noch auf den Elefanten drauf setzen, er hat uns dann aber kurzerhand wieder runter geschmissen.

Die Elefanten hatten keine Fußfesseln und Verletzungen, auch nicht an den Ohren! Ich habe ganz genau drauf geachtet. Der älteste Elefant war auch mit im Wasser, aber hat uns nur zugeschaut.

ein nasses Vergnügen, ganz ohne Elefantenhaken

Auch die anderen Aktivitäten auf unserer Tour waren einfach mega genial! Mit einem Bambus-Floß sind wir bei strömenden Regen knapp eine Stunde durch den Fluss gerauscht und durften an ruhigen Stellen sogar selber „lenken“, was sich aber schwieriger erwies als es bei den Thais aussah. Der Regen war einfach wunderbar, da das Klima dadurch wirklich erträglich war und der Fluss schön viel Wasser hatte.

gar nicht so einfach und ganz schön wacklig 🙂

Die Natur ist dort einfach der Wahnsinn….

nicht bequem, aber auf jeden Fall ein Abenteuer

Als weiteres Highlight haben wir zum Abschluss noch die Meeresschildkröten-Aufzucht-Station besucht, ein Projekt der Thailändischen Royal Navy. Hier werden Meeresschildkröten so lange aufgepäppelt, bis sie groß genug sind, um im offenen Meer zu überleben. Circa 5000 Tiere machen sich so jedes Jahr auf den Weg ins Meer. Die Mitarbeiter dort, hauptsächlich Europäer, kümmern sich ganz wundervoll um die Tiere und geben zudem viele interessante Informationen. Leider sind die finanziellen Mittel sehr begrenzt, so dass die ganze Anlage zwar zweckmäßig, aber nicht wirklich groß ist.

Mini Wasserschildkröten

Eine Mitarbeiterin erklärt die Behandlung von kranken Schildkröten

Gurke….Yummi, Yummi….

Ein ganz toller Tag, der uns ganz sicher für immer in Erinnerung bleiben wird. Ich habe auf diesem Ausflug knapp 500 Fotos gemacht, da meine Familie und ich da hauptsächlich in Bikini bzw. Badehose zu sehen sind, musste ich ganz schön lange schauen, welche Fotos ich euch zeigen kann und möchte. Ich hoffe, die Auswahl ist mir gelungen und ihr könnt ein wenig erahnen, was wir erlebt haben.

Weitere Informationen zu diesem Tagesausflug erhaltet Ihr über den Anbieter Eco Khao Lak ode hier bei Tripadvisor.

]]>
https://testbiene.de/2017/05/seaside-retreat-elefanten-in-thailand/feed/ 5
Testbiene macht Urlaub https://testbiene.de/2017/04/testbiene-macht-urlaub-2/ https://testbiene.de/2017/04/testbiene-macht-urlaub-2/#comments Sun, 09 Apr 2017 12:38:01 +0000 https://testbiene.de/?p=23063 Hallo meine Lieben,

bis Ende April verabschiede ich mich in den Urlaub! Ihr könnt mir in dieser Zeit gerne auf meinem Instagram-Profil folgen….

Bis bald

Nina

]]>
https://testbiene.de/2017/04/testbiene-macht-urlaub-2/feed/ 4
Ragdoll. Dein letzter Tag | Krimi von Daniel Cole https://testbiene.de/2017/03/ragdoll-dein-letzter-tag-krimi-von-daniel-cole/ https://testbiene.de/2017/03/ragdoll-dein-letzter-tag-krimi-von-daniel-cole/#comments Mon, 27 Mar 2017 08:20:26 +0000 https://testbiene.de/?p=23007 Weiterlesen]]>

Anzeige | Es gibt Bücher die so spannend geschrieben sind, dass ich sie nicht unbedingt vor dem Einschlafen lesen sollte. Der Krimi Ragdoll. Dein letzter Tag von Daniel Cole gehört ganz sicher zu genau dieser Art von Büchern. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie ein Buch mich viel mehr fesseln kann als ein Film.

Detective William Oliver Layton-Fawkes, kurz genannt Wolf, ist einem Serienkiller auf der Spur. Er ist nach seiner Suspendierung wieder in den Dienst bei der Londoner Polizei zurückgekehrt und hat es nun mit einem ganz speziellen Fall zu tun. 

Ragdoll. Dein letzter Tag

Natürlich möchte ich Euch nicht zu viel verraten, aber allein der Klappentext hat mich extrem neugierig auf dieses Buch von Daniel Cole gemacht.

Der umstrittene Detective William Oliver Layton-Fawkes, genannt Wolf, ist nach seiner Suspendierung wieder in den Dienst bei der Londoner Polizei zurückgekehrt. Wolf ist einer der besten Mordermittler weit und breit. Er dachte eigentlich, er hätte schon alles gesehen. Bis er zu einem grausigen Fund gerufen wird.

Sechs Körperteile von sechs Opfern sind zusammengenäht zu einer Art Flickenpuppe, einer »Ragdoll«.

Gleichzeitig erhält Wolfs Exfrau eine Liste, auf der sechs weitere Morde mit genauem Todeszeitpunkt angekündigt werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, doch der Ragdoll-Mörder ist der Polizei immer einen Schritt voraus. Und der letzte Name auf der Liste lautet: Detective William Oliver Layton-Fawkes…

Das Buch aus dem ullstein Verlag sieht schon optisch düster aus. Ein schwarzer Rabe ziert das ansonsten schwarze Cover mit den kupferfarbenen Großbuchstaben. Ich kann Euch versprechen, auf über 470 Seiten erwartet Euch höchste Spannung.

Was, wenn das mein letztes Buch wäre?

Dieses Thema hat mich einige Zeit beschäftigt und ich habe die Antwort bis heute nicht darauf gefunden, weil sie für mich und für fast alle anderen Menschen auch, eher hypothetisch betrachtet werden kann. Wie würde man sich verhalten, wie würde man leben, wenn man seinen Todeszeitpunkt kennt? Wenn also Tag X ganz konkret wird, mit Datum und vielleicht sogar einer Uhrzeit.

Ich glaube, dass es darauf ankommt, wie lange Zeit noch bis Tag X bleibt. Kranke Menschen wissen manchmal tatsächlich, dass sie nicht mehr lange zu leben haben, wenn vielleicht nicht auf den Tag genau. Aber sie wissen, dass sie nicht mehr viel Zeit haben und dass sie diese restliche Zeit (sofern sie es noch können) so intensiv wie möglich erleben möchten.

Mir machen diese Gedanken Angst! Ich denke generell nicht gerne über den Tod nach. An manchen Tagen kann ich diese schwarzen Wolken aber nicht wegschieben. Meine Mutter ist sehr jung, mitten im Leben, an Krebs gestorben. Sie ist nur wenige Jahre älter geworden, als ich es aktuell bin. Für mich eine schier wahnsinnige Vorstellung, was sie zwar alles erlebt hat, aber was sie wiederum alles verpasst hat. Aber ich schweife ab……

Ganz sicher weiß ich, dass ich meine letzte Zeit mit meiner Familie verbringen würde. (Ich hatte gerade erst möchte stehen, das klang mir aber zu nah und habe es in würde abgeändert). Ich glaube jedoch auch, dass ich eher nach Ruhe als nach Trubel suchen würde. Vielleicht an einem einsamen Ort, irgendwo auf dieser wunderschönen Welt!

Wolf und der Serienkiller

Kommen wir wieder zurück zum Krimi. Daniel Cole hat mit „Ragdoll. Dein letzter Tag“ eine wirklich spannende Geschichte geschrieben. Man wird von Anfang an gefesselt von diesem irren Serienkiller, der den Ermittlern immer ein Stück voraus zu sein scheint.

Der Aufbau des Buches und auch die Charaktere sind nicht unbedingt neu. Die Story ist fast schon ein wenig klassisch, glänzt aber durch einige Wendungen und einen extrem guten Spannnungsbogen. Die einzelnen Gewalttaten werden teilweise sehr detailliert beschrieben, so dass man das Buch (wenn man so ein kleiner Angsthase ist, wie ich) nicht unbedingt allein am Abend lesen sollte. 😉

Mir gefällt Wolf als Ermittler mit seinen trockenen und manchmal auch sarkastischen Kommentaren sehr gut. An manchen Stellen musste ich das ein oder andere Mal trotz aller Spannung sogar leicht schmunzeln. Er ist mir voll und ganz sympathisch und seine Handlungen hatten auch immer Hand und Fuß. Auch wenn die Geschichte ein echter Pageturner ist, empfand ich es an keiner Stelle unrealistisch oder gar unlogisch.

Fortsetzung folgt…..

Ragdoll. Dein letzter Tag ist der Auftakt zu einer Krimiserie. Es wird also noch mehr Bücher aus der Feder von Daniel Cole geben und ich freue mich darauf.

Gewinnspiel

Leseratten und Thriller-Freunde aufgepasst! Ich darf 3 Exemplare verloren, damit auch Ihr die spannende Geschichte von Detective William Oliver Layton-Fawkes miterleben dürft.

Schreibe einen Kommentar unter diesem Beitrag und beantworte die Frage: „Worauf kommt es Dir bei einem guten Buch an und findest Du das Buch von Daniel Cole ansprechend?“ 

Am 03.04.2017 lose ich unter allen Kommentaren drei glückliche Bücherwürmer aus. (Allgemeine Teilnahmebedingungen)

Gewonnen haben: Jana, Christine Schuetz und Kate! Herzlichen Glückwunsch

Weitere Informationen zum Buch

Ragdoll. Dein letzter Tag ist am 27. März 2017 als Taschenbuch im ullstein Verlag unter der ISBN 3548289193 erschienen und kostet 14,99 Euro (400 Seiten).

]]>
https://testbiene.de/2017/03/ragdoll-dein-letzter-tag-krimi-von-daniel-cole/feed/ 22
Elbtrace | Hamburger Fashion & Lifestyle https://testbiene.de/2017/03/elbtrace-hamburger-fashion-lifestyle/ https://testbiene.de/2017/03/elbtrace-hamburger-fashion-lifestyle/#comments Wed, 22 Mar 2017 20:29:42 +0000 https://testbiene.de/?p=22979 Weiterlesen]]> Wahnsinn, irgendwie bin ich heute so richtig geflasht. Alles geht dieses Jahr so schnell, ich komme kaum hinterher. Auf ProSieben läuft gerade „Das Streben nach Glück“, ein ganz wundervoller Film. In meinen Kopf schwirren nebenbei tausende Gedanken, denn der Urlaub naht, meine Tochter hat bald Konfirmation und ich möchte vorher noch das Büro und das Gartenhaus streichen.

Immerhin hat heute den ganzen Tag die Sonne gestrahlt, es war im Strandkorb schon angenehm warm und unser neuer Mähroboter hat einige Runden auf dem noch wintergeplagten Rasen gedreht. Beim zuschauen habe ich mir gedacht, dass der Mähroboter und ich uns ziemlich ähneln. Wir sind beide fleißig, aber völlig planlos und unorganisiert, erreichen am Ende aber dann doch irgendwie unser Ziel 🙂

Was habe ich heute noch gemacht? Ich habe mich mit einem Hamburger Label beschäftigt! Elbtrace hat ein wenig Großstadt-Lifestyle in meine kleine Provinz nach Wolfsburg gebracht und das möchte ich Euch jetzt gerne zeigen….

Elbtrace | german lifestyle brand

Ich bin ehrlich, manche Trends würden wahrscheinlich vollständig an mir vorbeiziehen, wäre da nicht meine fast 14-jährige Tochter. Ich fühle mich zwar als noch recht junge und zum gewissen Teil auch moderne Mutter, aber so ganz up-to-date bin ich anscheinend dann doch manchmal nicht.

So habe ich gelernt, dass es viel bequemer und praktischer ist, mit einem Turnbeutel anstatt einer Handtasche einkaufen zu gehen. Nebenbei sieht es auch verdammt stylisch aus, wie ich mittlerweile feststellen durfte.

Metallic, Gold, Glitzer – das erwartet uns dieses Jahr in allen Mode-Bereichen. Aufgefallen ist mir das schon vor einigen Wochen in den Schuhgeschäften.

Ich zeige Euch mal ein paar tolle „nordische“ Stücke aus der Kollektion von Elbtrace…

Elbtrace | Turnbeutel

Elbtrace Turnbeutel in der Farbe croco gold.

silver, black pro, croco gold, black

Elbtrace Turnbeutel in den Farben Black, Black Pro, Silver und Croco Gold – je 29,90 Euro

Elbtrace | Hüllen für das iPhone 6 & 6s

Elbtrace Handyhüllen für das iPhone 6/6s

Elbtrace Handyhülle in der Farbe Gold. Kombination mit Turnbeutel croco gold und Spotty Sonnenbrille

Elbtrace Handyhülle in silver. Kombination mit Turnbeutel silver und Sonnenbrille Mariner.

Elbtrace Handyhüllen für das iPhone 6/6s in Black, Pink, Silver und Gold – je 7,45 Euro

Elbtrace | Sonnenbrillen

Sonnenbrille Casual

Elbtrace Sonnenbrille Casual

Sonnenbrille Casual (unisex) aus Polycarbonat – 24,90 Euro

Elbtrace Sonnenbrille Spotty (unisex)

Sonnenbrille Spotty (unisex) mit schwarzen Gläsern – 24,90 Euro

Elbtrace Sonnenbrille Mariner

Sonnenbrille Mariner (unisex) aus stainless Steal – 39,90 Euro

Meine persönlichen Favoriten sind der Turnbeutel in der Farbe „Blackpro“ und die Sonnenbrille Spotty. Ich finde die Produkte generell sehr modern und individuell, ohne dabei abgehoben oder extrem crazy zu wirken. Besonders positiv ist auch die Preisgestaltung, denn für ein junges und individuelles Hamburger Label sind die Preise durchweg fair.

Elbtrace | Gewinnspiel

In Kooperation mit Elbtrace darf ich noch ein paar Produkte an Euch verlosen! Die Teilnahme erfolgt über Rafflecopter. Ganz einfach und unkompliziert könnt Ihr über verschiedene Möglichkeiten Lose sammeln. Je mehr Lose, je größer die Gewinnchancen. Die Auslosung erfolgt ganz automatisch am Ende der Laufzeit.

Wichtig: Bitte gebt unbedingt an, welches Produkt (ggf. mit Farbe) Ihr gewinnen möchtet.

Ich drücke Euch ganz fest die Daumen!
a Rafflecopter giveaway

 

Dieser Beitrag enthält Werbung

]]>
https://testbiene.de/2017/03/elbtrace-hamburger-fashion-lifestyle/feed/ 14